Doppelkopf-Strategien: as buttern

maleigon, 18. Januar 2017, um 16:24
zuletzt bearbeitet am 18. Januar 2017, um 16:26

https://www.fuchstreff.de/spiele/65115365-nor...
Bei diesem Spiel wurde mein Herz as abwuf kritisiert. Ich hätte wissen müssen, dass er kein Herz hat, sonst hätte er Herz gezogen. Ist das so?

cahei, 18. Januar 2017, um 16:32

Das ist doch ne altbekannte Regel : kontra vorab und 2 schwarze Asse bedeutet immer Herz frei!
(ist natürlich quatsch ....)

Seb1904, 18. Januar 2017, um 16:32

Ich würde höflich zurückfragen, ob das "co vorab" der Weisheit letzter Schluß war.

Noddy, 18. Januar 2017, um 16:40

Is da nich K9 Pflicht?

maleigon, 18. Januar 2017, um 16:45

Nein. Da der Spieler mehrfach falsch abgefragt hat und ich co vorab als fehlerhaft empfinde.

Noddy, 18. Januar 2017, um 16:51

Kontra vorab is Murks, ne Abfrage wär schick gewesen.

Tront, 18. Januar 2017, um 22:10

Ich frage ebenfalls vor Ausspiel zunächst ab und werfe als Partner ebenfalls aus Sicherheitsgründen mein Herz-As auch zum Gegenspieler weg.

Der eigene Kontra-Partner könnte durchaus einen oder mehrere Herzverlierer auf der Hand haben.

Ich sehe auch kein berechtigtes Kontra mit nur 7 Trümpfen im ersten Stich. Nach Durchlauf des 1. Asses natürlich schon.

zur Übersichtzum Anfang der Seite