Doppelkopf-Strategien: Was sagt einem dieser Herzabwurf?

Ex-Füchse #122679, 25. Januar 2017, um 14:46

gibt es nach dem herzass überhaupt eine alternative zum tr-nachspiel?

DrHouse, 25. Januar 2017, um 14:47
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2017, um 14:49

Hier stand Käse. Der Herzabwurf war ein Blackout und Müll. Der Rest von dir war Folge dessen. Sorry.

Ex-Füchse #122679, 25. Januar 2017, um 14:50
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Ex-Füchse #122679, 25. Januar 2017, um 14:50
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Octopussy, 25. Januar 2017, um 16:21

Das Dullenvorspiel finde ich grauenhaft.

Tront, 25. Januar 2017, um 16:40

Ich auch.

Ich ärgere mich nur gerade, dass es in diesem Spiel zufällig gut war.^^

Noddy, 25. Januar 2017, um 16:45

Warum? Das korrospondierende Blatt war doch genau passend für nen stillen Re- Abwurf. Dann wirds zum Erfolg.

Tront, 25. Januar 2017, um 17:10

Falls der Re-Mann tatsächlich diesen Spielzug findet, stimme ich Dir natürlich zu.

Aber 2 Fehlvolle laufen zu lassen, ist halt nicht jedermanns Sache.

Noddy, 25. Januar 2017, um 17:22

Nur 21 schwarze Augen tauschen?

Noddy, 25. Januar 2017, um 17:29

Nochmal nachgesehen, ohne Dulle liegen 25 Augen vor dem Abwerfer, is schon Re- Tendenz beim Aufspieler. Oder es wird an 3 gefragt...

Capitano_em, 25. Januar 2017, um 17:30

hmbf...

Noddy, 25. Januar 2017, um 17:30

Ja ich weiß, Du kannst nur Stanzen 😄

Octopussy, 25. Januar 2017, um 17:41

Wenn das Dullenvorspiel mit diesem Blatt gut wäre, dann wäre es mit jedem Blatt gut.

zur Übersichtzum Anfang der Seite