Unterhaltung: unsauberer Votrag

Octopussy, 25. Januar 2017, um 22:03

An 1:
Herz-ZehnHerz-BubeKaro-ZehnKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Neun Pik-AssPik-NeunPik-Neun Herz-AssHerz-KönigHerz-Neun

Pik-AssPik-ZehnPik-Zehn... die Frage finde ich schön... Ich antworte gerne... Ko Pik-König
Herz-AssHerz-NeunHerz-KönigKreuz-Zehn

Jetzt geht es weiter mit

A Zögern

B K90

und zwar mit ???

worstcase, 25. Januar 2017, um 23:31

Die 90 müssen gehen....karokönig mit k9

spielfreak, 25. Januar 2017, um 23:34
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Noddy, 25. Januar 2017, um 23:39

Mit Herz-Ass is doch schon alles zu spät, da gehört ne Frage vor dem 2ten Stich hin.

spielfreak, 25. Januar 2017, um 23:42

Herz brauchts nicht da man offensichtlich alle Farben kontrolliert und der Partner an 4 keinen Abwurf mehr hat und wenn dann Kreuz.
also A Zögern bei Antwort (Dulle) dann B die k90 und die Karo 10, warum nur den König? setzt Re doch deutlich mehr unter Druck.

Tront, 25. Januar 2017, um 23:56
zuletzt bearbeitet am 25. Januar 2017, um 23:57

Nach dem Herz-As-Durchlauf kann man gut zögern oder eigenständig die keine 90 vertreten.

Ich würde allerdings nur zögern wollen, denn mit Partnerdulle bekomme ich eine vorzeitige Antwort, mit seltenen anderen Zusatzwerten evtl. noch zu einem späteren Zeitpunkt. Ich möchte ungern gegen 3 Spitzentrümpfe 151 Augen erzielen müssen, wenn mein zweithöchster Trumpf ein Herz-Bube ist.

Hält der Partner die Dulle, wird er eine Antwort kaum verweigern, in den übrigen Spielen ohne Partnerdulle, hat man sicherlich keinen Wert über 90%-Erfüllungsquote, daher kann man es gut und gerne bie der "Nur-Stärke-Anzeige" belassen.

Gerade, weil die Ansprüche der Qualitäten bei Abfragen mit Bedienen oftmals von Spieler zu Spieler differieren, lade ich meistens nur ein.

Die "Lorbeeren" zur Erhöhung des Absageprofils überlasse ich gern meinen Partner, Hauptsache, meine Spielquote leidet nicht.^^

Karo 10 gefällt mir übrigens auch etwas besser als Vorspielkarte bei 2 eigenen Vollen. Oder man fragt halt ab, dann weiss man ja, welchen Karowert man am besten vorspielen darf.

Octopussy, 26. Januar 2017, um 00:19

sowohl Frage als auch Absage habe ich vergessen/ausgelassen. Aber ich habe ja noch meinen Partner:

Karo-KönigKaro-KönigPik-Damek90Herz-Zehn
Kreuz-Ass

und jetzt?

Tront, 26. Januar 2017, um 00:23

Jetzt möchtest du am liebsten alles nachholen und die keine 60 absagen, verstehe.^^

Aber ein Kontrapartner, dem eine Dulle als nächste Hürde ausreicht, würde vermutlich nach dieser Dulle fragen.

Ich sage die keine 60 demzufolge auch nicht unaufgefordert, schließe natürlich einen Sieg zu unter 60 Augen keineswegs aus.

THHEO, 26. Januar 2017, um 01:06

herzass finde ich gut
besser von mir und abwurf für partner (falls herzfrei), als herzass vom gegner und partner muss tr verheizen.
hat der partner das herzass, kommt es besser von 1 auf 4 als von 1 auf 2 und gegner an 3/4.
vor drittem stich zögern (dullenfrage), bei antwort karo10

RUserious, 26. Januar 2017, um 07:46

Partner sagt gegen Dulle und beide Kr Damen die eigene 90 und weiß noch nichts vom Kr Durchlauf - dieses Ass sollte inzwischen blank sein und Partner Volltr - also Abstich mit Karo 10, Position herstellen und klein Tr - bei Abfrage mit Bedienen, eigenere 90 müsste man bei nem guten Spieler auch noch die 60 nachholen können - ich würde aber auch darauf verzichten...

Ossi, 26. Januar 2017, um 07:51

Wir Ru, aber ich frage mich nur: Wo ist der 2. Pikkönig?

Octopussy, 26. Januar 2017, um 07:54

Ich denke auch... Partner ist entweder volltrumpf oder volltrottel.

Octopussy, 26. Januar 2017, um 08:17

Wäre aber dann mein Kreuz Ass eine gemeinsame Stärke, sodass nur die Dulle hinzukommt und diese nicht für die Absage einer weitern Stoffe ausreicht?

Noddy, 26. Januar 2017, um 08:46

Der Pik-König is beim aus der Mitte Re- Bediener.

Bei dem Vortrag den Partner zum Volltrottel erklären finde ich sehr stark ...Volltrottel

Octopussy, 26. Januar 2017, um 09:26
zuletzt bearbeitet am 26. Januar 2017, um 09:27

Wer lesen kann... Wer's nicht kann wird Wirt oder wie war das?

zur Übersichtzum Anfang der Seite