Fehlerberichte: an alle deppen im ft

grubhoerndl, 28. Januar 2017, um 23:22

nur konsequentes ignorieren bietet eine kleine chance zur abkühlung.

LG
G.

Venus1, 28. Januar 2017, um 23:26

.......... was für ein Niveau!!! Man muss wirklich aus der Gosse kommen, um sich dem Niveau anzupassen. Schrecklich!!!!

quan, 28. Januar 2017, um 23:33

HW im GFIF

Yorgo, 28. Januar 2017, um 23:34

Grubi, fang doch erst einmal im GFiF an

grubhoerndl, 28. Januar 2017, um 23:37

O doch.

Der nennt sich Donblech2016 oder so.

grubhoerndl, 28. Januar 2017, um 23:44

Der einzige, der Dir im Weg steht, heißt Donblech2016.

grubhoerndl, 28. Januar 2017, um 23:46

Und wenn Du Dich nicht sperren läßt, warum bettelst Du jetzt seit Tagen darum?

grubhoerndl, 28. Januar 2017, um 23:48
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2017, um 23:49

Am Ende bist Du noch Berater von Donald Trump und gibst nun das Kartoffelgeschäft auf.

Ich bin ein mexikanischer Moslem, nur damit die Fronten klar sind.

grubhoerndl, 28. Januar 2017, um 23:59
zuletzt bearbeitet am 28. Januar 2017, um 23:59

Also das ist es: du hast eine neue Infrastruktur, und brennst darauf, sie auszuprobieren.

Hoffentlich war die nicht allzu teuer. Ich wünsche viel Spass dabei, und bin jetzt raus.

Liebe Grüße,
G.

Ex-Füchse #116342, 29. Januar 2017, um 08:32

@grubhoerndl
Was hast du gegen Trump?Nur weil einige unserer kriminellen Regierung gegen Trump sind müssen es die Bürger auch?Trump hat in wenigen Tagen mehr Arbeitsplätze geschaffen als Obama in 8 Jahren.

grubhoerndl, 29. Januar 2017, um 08:35
zuletzt bearbeitet am 29. Januar 2017, um 08:35

Lol,

Und wird in wenigen Wochen mehr zerstört haben, als die letzten 10 Präsidenten vor ihm zusammen.

DokoDingens, 29. Januar 2017, um 08:48

habe mir den thread auf wiedervorlage gesetzt

trump fängt im prinzip an wie w bush, komplettes chaos. wie die wirtschaft da nacht acht jahren aussah, weiss man ja

ob Trump aus dem ACA Trumpcare machen wird und 20 Mio Amerikanern die KV stehlen? Bin gespannt.

DokoDingens, 29. Januar 2017, um 08:54

liste doch nochmal hier auf, pik3, welche arbeitsplätze trump geschaffen hat, damit wir das nachhalten können. holzmann zählt nicht, das hat schon schröder gerettet.

grubhoerndl, 29. Januar 2017, um 08:57

Es werden gute amerikanische Bauarbeiter gebraucht, um 40 Miliarden Dollar in den Sand zu buddeln. Wenn die damit fertig sind, könnte man eine Leiter zu Mond in Angriff nehmen.

DokoDingens, 29. Januar 2017, um 08:58

und so eine (gerne kurz gehaltener, aber nachvollziehbarer) info, warum trump sich mit den jeweiligen federn schmücken kann

DokoDingens, 29. Januar 2017, um 08:59

ja, die amis, die auf trump hoffen, sind bestimmt scharf auf körperliche arbeit an der mexikanischen grenze. ganz arg sogar.

panneschipp, 29. Januar 2017, um 11:52

iss trump ee kommonist der baut ee mauer wie damals die ddr hoofe nur das nun nicht so viel amerikaner versuche ab zu haue no mexico

Seb1904, 29. Januar 2017, um 11:56

Arbeitsplätze geschaffen, Pik3? Da hatten wir doch schon mal einen, der sich damit brüstete...

Und wenn ich die Daten richtig deute, ist die Arbeitslosigkeit unter Merkel deutlich gesungen. Also, wenn das Dein Relevanzkriterium ist...

Donblech2016, 29. Januar 2017, um 11:58

panneschipp du bist ja sicherlich auch Mitglied im Meutenkäfig dem "FIF" diesen Käfig hast du eben treffend bescchrieben.

https://www.fuchstreff.de/vereine/286-das-for...

Donblech2016, 29. Januar 2017, um 11:59

und seb nutzt den käfig gerne, ich nicht, weil wenn ich dort schreibe, dann sperrt mich die scheinheilige Meute, darum schreibe ich dort nicht.

lol lol lol

Noddy, 29. Januar 2017, um 12:18

Ja Seb, die Daten deuten is der Trick.

zur Übersichtzum Anfang der Seite