Verbesserungsvorschläge: Schließung bzw.Reform des Forum

divine, 30. Januar 2017, um 11:02
zuletzt bearbeitet am 30. Januar 2017, um 11:03

Ich frage mal ganz vorsichtig an, warum man das Forum nicht ganz schließt.

Es wird doch nur noch von einer Gruppe von Leuten genutzt, die wechselseitig aufeinander einschlagen, alte Streitigkeiten immer wieder ausgraben und offensichtlich die geistige Kompetenz von Kleinkindern haben.

Wenn man mal Spielbesprechung lesen möchte, muss man sich durch einen Wust von Mist wühlen, um überhaupt etwas zu finden.

Hier sind viele nicht mal der deutschen Sprache mächtig ( und da spreche ich nicht von ausländischen Mitbürgern ), geschweige denn, dass sie einen grammatikalisch richtigen Satz zustande bringen, aber im Beleidigen sind sie groß.

Alternativ wäre es ja auch möglich, das Forum nur noch für Dokoproblematiken und Spielbesprechungen zu öffnen und den ganzen anderen Mist konsequent raus zu löschen ( macht sicher nicht mehr Arbeit für die Admins ).

Ich bin es jedenfalls leid, unter den vielen beknackten Überschriften ein vernünftiges Thema zu suchen.

p.s. im Übrigen wäre dann das Thema "ich lasse mich nicht löschen und zeige euch das, indem ich alles zumülle" auch erledigt.

spielfreak, 30. Januar 2017, um 11:20

Die einfache Möglichkeit einen eigenen Verein zu Gründen, was auch der Betreiber mehrfach vorgeschlagen hatte, wo man sich einfach mal 'auskotzen' und aufeinander einschlagen kann, alte
Feindschaften aufleben lassen kann ohne das diesen Mist andere mitkriegen ist bekannt aber wird nicht genutzt. Also bleibt als einzige Erklärung das man bewusst die Öffentlichkeit sucht und andere auch unbeteiligte mit reinziehen will. Man sucht 'Verständnis' oder 'Fürsprecher' für das eigene Verhalten.

Deinen Vorschlag unterstütze ich Secretsummer.
Alle Postings löschen die nur das Ziel haben andere zu provozieren, diskriminieren, mit dem Hinweis dies in einem eigenen Verein zu machen wäre eine Massnahme. Es wäre deutlich entspannter hier dann.

Donblech2016, 30. Januar 2017, um 11:22

Wenn jemand das Forum nicht lesen möchte, weil es ihn ankotzt, warum schreibt und liest er dann hier???

SpanischerGockel, 30. Januar 2017, um 11:24

!

divine, 30. Januar 2017, um 11:25

wer lesen kann, ist klar im Vorteil, Donblech.

Ich möchte im Forum Spielbesprechungen und Dokostrategien lesen.
Leider lassen die sich unter Deinem ständigen Lol lol lol etc. schwer finden.

Donblech2016, 30. Januar 2017, um 11:27

Bei Spielbesprechungen habe ich bislang meist mich an den der Spielbesprechung eigenem Ton gehalten.

Das ich nun angemault werde, das ist deine Meinung, ich habe dazu eine Andere.

divine, 30. Januar 2017, um 11:30

Möchtest Du es nicht verstehen?

Ich schaue in das Forum und suche Themen, die mit Doko zu tun haben.
Leider muss ich dann erst mal gefühlte 100 Überschriften lesen, die nur Dinge wie " wo ist Murks" enthalten.

SpanischerGockel, 30. Januar 2017, um 11:31

Da kann ich nur den Verein Gfif empfehlen! Zu 95 % schreibt da zwar nur eine Gestalt, dafür sehr übersichtlich .

quan, 30. Januar 2017, um 11:32

Für was du spielst Sonderregeln ?

divine, 30. Januar 2017, um 11:34
zuletzt bearbeitet am 30. Januar 2017, um 11:35

ich möchte nicht in einen Verein. SpanischerGockel.
Ich möchte hier im für jeden zugänglichen Forum etwas lesen, was mit Doko zu tun hat und nicht Eure Streitigkeiten, die ihren Ursprung in grauer Vorzeit haben, aber offensichtlich weder aufgearbeitet noch verarbeitet worden sind.

SpanischerGockel, 30. Januar 2017, um 11:35

Sachma, wo iss eigentlich Murks?

spielfreak, 30. Januar 2017, um 11:35

Im GFIF wird nicht abgelacht über einzelne und diffamiert und Postings anderer abgewertet. Wenn doch gibt es einen freundlichen Hinweis das so etwas nicht erwünscht ist.

SpanischerGockel, 30. Januar 2017, um 11:36

Stimmt. Da darf nur der Vereinsbesitzer anprangern. Und wenn ihm etwas nicht passt, wird gelöscht. Vorbildlich!

Ex-Füchse #4596, 30. Januar 2017, um 11:37

Und wer hindert Dich Spiele einzustellen, mit denen Du anprangern und diffamieren willst?

divine, 30. Januar 2017, um 11:37

und zack, sind die bekannten Vertreter hier und tragen ihren Streit weiter aus.

Ex-Füchse #4596, 30. Januar 2017, um 11:38

Mehr gibt Dein Thread auch nich her

divine, 30. Januar 2017, um 11:39
zuletzt bearbeitet am 30. Januar 2017, um 11:40

Dann halt doch einfach den Mund und hetze in den anderen threads weiter. Musst ja nicht überall Dein Ei hinlegen

Donblech2016, 30. Januar 2017, um 11:39

Ist ja auch keine Spielbesprechung im Sinne des Spiels sondern Spiel.

LOL LOL

SpanischerGockel, 30. Januar 2017, um 11:40

Na immerhin ist Hotte mal wieder aufm Plan. Hatte mir schin Sorgen gemacht, seine zahlreichen Ankündigungen der letzten Tage würden wahr ^^

spielfreak, 30. Januar 2017, um 11:40

zum 327. Male aber dann nochmal extra für dich:
Es werden Spiele oder Blätter mit Fragestellung eingestellt oder Lernbeispiele aufgezeigt, alternative bessere Spielweisen dargestellt.
Es ist alles das was du nicht machst Noddy 😄

divine, 30. Januar 2017, um 11:42

GÄÄÄÄÄHHHHNNNN

und Tschüss. Viel Spass weiterhin beim gegenseitigen beschimpfen.

Ex-Füchse #4596, 30. Januar 2017, um 11:43

Joo Hotte, wir unterscheiden uns etwas 😄

Ex-Füchse #4596, 30. Januar 2017, um 11:44

Puh ...die Schließung nochmal abgewendet 😄

SpanischerGockel, 30. Januar 2017, um 11:44

Zum 328ten mal.

Wenn im Eingangspost/Einstellung des Spieles zu finden sind, wie

Fuer 1te Liga unwürdig
Ärgelich , dass P keinen Spielplan hat

Dann dient es zuņächst dem Frustabbau und nicht der Nrsprechung. Viele die an Spielbesprechungen wirklich interessiert sind, stelken das Spiel neutral ein.

Ich habe fertich

spielfreak, 30. Januar 2017, um 11:44

ein netter aber untauglicher Versuch des Fred-Erstellers hier etwas zum positiven zu verändern.
Schnell kommen sie aus ihren Löchern und torpedieren diesen, wie armselig ...

zur Übersichtzum Anfang der Seite