Unterhaltung: Das oder das?

Octopussy, 09. Februar 2017, um 23:34

An 2:

Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-DameHerz-DameKaro-AssKaro-AssKreuz-AssKreuz-ZehnPik-NeunHerz-Ass

A Normalspiel

B Trumpfsolo (welches?)

C Kreuz-DamePik-DamePik-DameHerz-Dame Kreuz-AssKreuz-Zehn Pik-Neun Herz-AssHerz-ZehnHerz-Zehn Karo-AssKaro-Ass

oder D einfach mal 9 Nasse?

https://www.fuchstreff.de/spiele/65741471

Ex-Füchse #4596, 09. Februar 2017, um 23:43

Wie kann man das Solo auslassen?

Octopussy, 09. Februar 2017, um 23:54

ganz einfach:

wenn du es ständig mit Solos auf die Fresse kriegst (teils selbstverschuldet, teils Solos gespielt, die keine sind) und du im Forum immer wieder hörst:

Das Normalspiel ist zu gut, dann fängst du irgendwann an solche Dinger eben als Normalspiel zu spielen. Ist ja nicht so, dass man den mmer gewinnt:

Herz-AssHerz-ZehnHerz-König kontra Herz-König
Herz-BubeHerz-AssHerz-Bube Karo-Dame
Kreuz-AssKreuz-KönigKreuz-KönigKreuz-Ass
Kreuz-ZehnKreuz-NeunKreuz-AssHerz-Dame
Kreuz-DamePik-ZehnPik-ZehnHerz-Dame
Pik-KönigPik-AssPik-KönigPik-Neun

____

146 Augen für Kontra

Was gibst du denn dem Normalspiel für einen EV und was dem Solo? Oder meinst du Trumpfsolo? Welches denn dann? Mit 4 Fehl??? Ich bin schon von denen mit 3 Fehl weg.

Ich glaube Solo und Normalspiel liegen nicht weit auseinander. Da wollte ich die sichere Nummer wählen

Ex-Füchse #4596, 10. Februar 2017, um 00:07

Du würdest ne Herz-Zehn legen?

Seb1904, 10. Februar 2017, um 00:44

Damensolo

Donblech2016, 10. Februar 2017, um 07:23

@octo

sieh es doch bitte mal positiv.

"Fast hättest du im 12. Stich deinen Fux nach Hause gebracht"

Ein paar Miese mehr ist echt nicht schlimm.

LG EinLeidensGenosse ELG

RUserious, 10. Februar 2017, um 08:35

irgendwann lernt es auch der letzte, das Vorab-Res an 2 scheiße sind...
ansonsten wärste wohl im 2. angeschoben worden, sagst Re und kannst dir später die 90 klemmen...
(Mal abgesehen davon, dass ich auch die Damen genommen hätte - Herz Angriff ist durch eigene Doppel-10 deutlich seltener - und Normalspiel verspricht mit eigenem Doppelfuchs ohne Charly jetzt auch nicht übermäßig viele Punkte...)

Donblech2016, 10. Februar 2017, um 08:39

das Damensolo mal aussen vor.

Damit sagt ja wohl jeder ein Re vor Aufspiel.

Nur mal zur Diskussion gestellt.

Ich sage auch bei weniger gut erscheinenden Blättern mit DD immer RE.

Natürlich habe ich auch schon verloren, aber meines Erachtens sollte Re DD dem Partner früh mitgeteilt werden.

LG DB

Ex-Füchse #4596, 10. Februar 2017, um 08:47

Re an 2 heißt nich DD

idaad, 10. Februar 2017, um 10:08

wie RU - ich hasse diese reflexartigen und dogmatischen Vorab-Res mit DD (vor allem die an 2, aber selbst die an 3 oder 4 verhelfen ko oftmals zur Nachspieloptimierung). Setze die nur gezielt ein.

Donblech2016, 10. Februar 2017, um 10:13

ich bin genau gegenteiliger Meinung.

LG DB

worstcase, 10. Februar 2017, um 12:57

von mir auch kein vorabre. Ich will groß Abfragen oder angeschoben werden....

Octopussy, 10. Februar 2017, um 13:05

Ja würde ich. Aus deiner Frage schließe ich, da hAss richtig wäre...

Octopussy, 10. Februar 2017, um 13:06

Vorab Re an 2 = scheiße.

Muss ich mir merken...

akaSilberfux, 10. Februar 2017, um 13:12

Stimmt, das hier ist ein Premiumbeispiel für einen normalen Sitz und einen üblichen Verlauf. Das sollte man unbedingt verallgemeinern..

Octopussy, 10. Februar 2017, um 13:15

Aber das Problem an 2 ist ja immer das selbe:

Spieler 1 wird versuchen an mir vorbei zu schieben. Ist 1 mein Partner, kommt Fehl oder aus Trumpf Länge Trumpf, was dann auch okay wäre.

Ich sehe auch keinen großen Vorteil in der VorabAnsage an 2 IM ALLGEMEINEN.

Donblech2016, 10. Februar 2017, um 13:21

naja,

mein Ziel an 2 ist es, sofort ans Spiel zu kommen.

D. h. ich will nicht unbedingt in Fehl angeschoben werden.

Darum mein Re vorab, um anzuzeigen

"Ich bin über Trumpf erreichbar".

Meine Meinung, bei der ich auch bleibe.

Lappen, 10. Februar 2017, um 13:22

Wie Silberfux.

Donblech2016, 10. Februar 2017, um 13:23

das Es und einige Dokogötter mögen was anderes denken.

Sollen sie

Logisch ist für mich nur ein Re vor Aufspiel.

Aber Logik wird durch ES verboten.

LG DB

Octopussy, 10. Februar 2017, um 13:25

Aber nur zu 1/3 sitz an 1 dein p. Außerdem bist du in den anderen Farben ja auch erreichbar. Soll doch ruhig Fehl kommen

Donblech2016, 10. Februar 2017, um 13:28

Wenn Fehlass kommt, ist es dann dein Partner.

Durch Re vorab, was nicht dd anzeigt,da gebe ich Noddy unbedingt recht, will ich, das Re am Stich ist, und das will ich genau wissen.

Mit deinem Blatt bei Normalspiel zu schweigen, das entbehrt jeglicher Logik, das können nur ES Fanatiker behaupten, die sogenannten "DOKOGÖTTER"

Ex-Füchse #115482, 10. Februar 2017, um 13:30
zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2017, um 13:32

Mir gefällt das Re vor Aufspiel
Zu 1/3 hat man ja immerhin einen Partner der sich gerne mal ne 4 Kreuz oder Pik Länge anschaut
Zudem weis ein Partner an hinterer Position bescheid und weiß was mal ne vorhanden blaue an wert gewinnt bei anderen Trumpf Strukturen
für das konkrete Spiel :
Wer im 2 Herzdame nimmt sollte auf die 90 verzichten
Wer Eier hat und unbedingt Absagen möchte soll
A entweder auf Pik nach hinten fragen oder Fux nehmen und dann Fux mit 90 spielen
Dann hat der Partner die Finger von Fehl zu lassen und die 90 geht auch jetzt wohl noch knapp
Genug Material zum Schmieren hat der 3 Trumpf Partner ja und mit Herzdame hat man 1 mal Zug mehr

RUserious, 10. Februar 2017, um 13:40

Die Verteilung ist sicherlich nicht komplett normal - aber was normal ist:
1) bei meiner Trumpffackel wird definitiv von nahezu jedem Fehl gespielt
2) pos 1 ist zu 2/3 Feind
3) pos 1 hat sehr wahrscheinlich Minimum 1 Ass
4) selbst wenn Pos 1 Re ist sehe ich seine Asse sehr gerne - dass der nun ausgerechnet Pik schiebt und kein Ass hat ist eher unwahrscheinlich
5) Kontra spielt nach einem Ass nun wohl immer die Farbe nach bzw packt auch mal einen gammeligen Herzanschub bzw spielt ein Herz Ass zu viert aus, was sonst eher nicht der Fall gewesen wäre
6) DD ist an 2 nie hinreichend sicher kommuniziert

An 3 und erst recht 4 gebe ich es immer vorab, aber so überwiegen mMn eindeutig die Nachteile und der einzige Vorteil, ein schwacher Re Mann schiebt nicht an einem vorbei kommt zu selten vor...

Ex-Füchse #115482, 10. Februar 2017, um 15:15
zuletzt bearbeitet am 10. Februar 2017, um 15:22

1 ) an 1 sitzt auch mal ein Kontra Mann ohne Ass denn 3 hält man schon selbst.
Es erfolgt zwangsläufig der Anschub in der unangenehmsten Farbe.
daraus ergeben sich jetzt auch zwangsläufig positive Verläufe denn hinter einem sitzt der Re Partner der unerwartet Abwürfe bekommt denn das Re ist schon gesagt.
Wer verzichtet denn mit der Hand auf das Re ?

2 Ein Re Mann an 1 wird auch ein eher schlechtes schwarzes Ass zu 4-5 oder Herz-Asszu 3 jetzt stecken lassen oder ist ein schwarzes 5 Ass vom Partner nach einem Re vor Aufspiel an 2 der beste Spielzug ?
Die Hand hat schwarz Potential
wenn es mega schlecht läuft verliert man weil 5 Stiche zu kontra gehen
Dann ist das eben so
Den selben Effekt hat man mit genau dieser Hand doch auch wenn man das Re aufs 2 unbekannte Ass gegen 1 Spieler sagt oder wer schweigt von euch mit dieser Hand an 2 ?

@ worstcase
auf welchen Verlauf möchtest du mit der Hand den groß abfragen ?
du musst doch eh alles bedienen oder hab ich etwas übersehen ?

zur Übersichtzum Anfang der Seite