Unterhaltung: Spielbewertung

SpanischerGockel, 12. Februar 2017, um 17:47

mal ein interessantes Spiel aus einem anderen Verein, was dort bewertet werden soll.

Da dort niemand schreibt, antworte ich einmal hier.
#65.801.337 an mehreren Stellen gibt es Verbesserungsmöglichkeiten, welche seht ihr? versucht bitte alle zu finden und vlt noch ohne die Spielweise anderer oder deren Einschätzung mit abwertenden Kommentaren zu begleiten - danke.

***********

ich pers. komme genau bis zum 4ten Stich. Die Kreuzdame hätte ich nie gelegt, zumal auch Pikdame noch auf der Hand und an Pos. 2 eigentlich eindeutig als Re zu identifizieren. Ich denke, ich wäre sogar komplett getaucht.

Southern, 12. Februar 2017, um 18:18

Naja. Normalerweise gehört im 4. aber auch kein Trumpf auf den Tisch sondern Pik !!! Benno sollte klar sein, das sein Partner direkt hinter ihm sitzt.

Die Kreuzdame geht natürlich auch nicht, gerade weil man seinen Partner ja noch hinter sich vermuten könnte, da kein Anschub kommt. Zumindest wäre ich ein wenig verunsichert. Mehr als einen Buben investiere ich im 4. Stich zumindest nicht.

Noddy, 12. Februar 2017, um 18:32

Weiter rückwärts fehlt erstmal die Abfrage vorm 2ten Stich. Alte an 2 is immerwieder ein Anfängerfehler.

Donblech2016, 12. Februar 2017, um 18:39

Noddy wir brauchen deine Krabbelgruppe wieder, damit den Kindern/Anfängern/Lernwilligen gezeigt wird, wie es geht, brauchst mir ja nicht zu glauben, wie mein anderes Zeug auch nicht.

LG DB

Noddy, 12. Februar 2017, um 18:40

Es gibt doch nen Trainingsverein , hört und liest man zwar nix von...

Donblech2016, 12. Februar 2017, um 18:44

Das ist schade.

Donblech2016, 12. Februar 2017, um 18:48

Weil die Grunddokoregeln, die kann man ja überall nachlesen.

Nur die Probleme, die man haben könnte diese Regeln zu lernen und zu diskutieren, dafür gibt es keinen geschützten Platz im "Öffentlichen Forum"???

Tront, 12. Februar 2017, um 18:48

Ich gehe an diesen Stich wohl auch noch nicht heran, falls aber doch, dann mit der Blauen.

Da ich immer noch davon ausgehe, dass diese Blaue an Position 2 von den meisten meiner Mitspieler als Re-Karte erkannt wird, sehe ich in manchen Spielsituationen nicht ein, an Trumpfstiche nicht herangehen zu dürfen.

Denn Kreuz-Dame zu legen, sieht fast jedesmal für den Partner aus wie ein "Offenbarungseid". Der eigene Re-Partner wäre meist verunsichert, ob dieser Spieler überhaupt noch Stärken auf der Hand hat.

Auf eine jedoch zunächst gelegte Blaue, weiss der Re-Partner garantiert noch von einer im Spiel befindlichen Kreuz-Dame, und in der Regel auch die Position seines Mitspielers.

zur Übersichtzum Anfang der Seite