Unterhaltung: Ein Spruch aus meinem Leben

Donblech2016, 17. Februar 2017, um 11:08
zuletzt bearbeitet am 17. Februar 2017, um 11:09

Arbeitstechnisch wurde ich heute mit einem Spruch konfrontiert, den ich nicht verstehe.

"Früher gabe es Wundertüten, heute gibt es Heinrich"

Ist das jetzt ein Lob oder Tadel.

Ein Überraschungsei von Kinderschokolade?

Aufgrund meines Getriebeschadens, hat es der Mitarbeiter knapp geschafft meiner Gehhilfe/Krücke zu entgehen.

Hämisch hat er gegrinst, ich innerlich nur laut gelacht.

LG Der Bauer

Chrissel, 17. Februar 2017, um 12:08
zuletzt bearbeitet am 17. Februar 2017, um 12:09

Man etikettiert jeden Adjutanten der Blechbüchsenarmee mit:

Kartoffelbauer Heinrich - Neues aus Uetze - immer für eine Überraschung gut

Wird ein Verkaufsschlager^^

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 16:20

Ich versuche mal die Wundertüte zu basteln.

Sollte gelingen.

Am Verkaufsschlage arbeite ich noch.

Als Vorschlag das Bratkartoffellied:

... und heute gibt's Bratkartoffeln!
Bratkartoffeln, Bratkartoffeln
Immerzu gibt’s Bratkartoffeln
Bratkartoffeln die nicht rutschen
Bratkartoffeln kann man lutschen
Bratkartoffeln mit Melone
Bratkartoffeln mit Zitrone
Bratkartoffeln in Gelee
Dazu Bratkartoffeltee
Einen Bratkartoffelkuchen
Soll man besser nicht versuchen
Bratkartoffeln mit Kastanien
Bratkartoffeln mit Geranien
Haufenweise Bratkartrümmer
Türmen sich im Bratkarzimmer
Bratkartoffeln mit Papier
Dazu Bratkartoffelbier
Wir sind bratkartoffverloren
Ich krieg’ Bratkartoffelohren
Feiste Bratkartoffelbacken
Einen Bratkartoffelnacken
Bratkartante fehl’n die Worte
Nachmittags gibt’s Bratkartorte
Morgens gibt es Bratkartoast
Seid ihr noch bei Bratkartrost
Fettig dicke Bratkarzöpfe
Hängen in die Bratkartöpfe
Voller Bratkartoffelbrot
Mensch, ich lach’ mich bratkartot

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 16:21

am endgültigen Text kann man ja noch arbeiten.

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 16:21

Bratkartoffeln mit Papier

Dazu Bratkartoffelbier

Chrissel, 19. Februar 2017, um 16:35

*gg dachte es geht um Frühkartoffeln ^^

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 16:52

liebe Chrissel Frühkartoffeln und Bier mit Bratkartoffeln das geht natürlich, da gehört dann allerdings ein oder mehrere Spielgeleier dazu, wobei ein eingerührtes Ei in mehrfacher Form auch passt.

Ich mag gerne Apfelmus auf dieses Michmasch.

Aber ist wie SchnippelbohnNeintopf mit Pfannenkuchen süss sauer.

Essich sueßß

panneschipp, 19. Februar 2017, um 16:52

grumbeere sinn halt grumbeere ob weech oder fescht

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 16:55
zuletzt bearbeitet am 19. Februar 2017, um 16:55

Die grumbeere ist ein Hammer, bei uns heissen sie "Pellies"

panneschipp, 19. Februar 2017, um 16:55

mach noch speck dabei das schmeckt besser

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 16:57

Muss kurz korrigieren, Pellies sind bei uns die kleinen Grumbeeren die "Drillinge"

panneschipp, 19. Februar 2017, um 16:59

muscht erscht die grumbeere anbroode dann machschde speck und zwiewele dazu das scheen broode un dann mit appelmus

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 17:01

ich bin dabei,
mit oder ohne Ei

Chrissel, 19. Februar 2017, um 17:32

äääääääääääääähm - ich immer mit Ei - total geschlechtsloses^^

panneschipp, 19. Februar 2017, um 17:58

oder broodgrumbeere mit worschtsalat

Venus1, 19. Februar 2017, um 18:57
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Venus1, 19. Februar 2017, um 19:36

DB dein Bratkartoffelgedicht ist herrlich, zaubert ein Lächeln auf jedem Gesicht , auf meinem auch!
Und lachen - tut jedem gut!

panneschipp, 19. Februar 2017, um 19:52

oder kenschte dippelappes

panneschipp, 19. Februar 2017, um 20:04

isses lewee noch so mies immer hoch die grumbeerrieb

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 20:09

Ich wollte ja eigentlich nicht mehr aber für dich Panne auch ein
LOL "LOL" ""LOL"" """LOL""" ""LOL"" "LOL" LOL

Donblech2016, 19. Februar 2017, um 20:09

und ein herzlich"ES" Lachen dazu

Venus1, 19. Februar 2017, um 20:27

😄 😄

Janet, 28. Februar 2017, um 10:53
zuletzt bearbeitet am 28. Februar 2017, um 10:54

Die Nutellareklame ist auch lebensnah. Aber mit Kartoffeln hast du natürlich mehr zu tun, Don.

zur Übersichtzum Anfang der Seite