Unterhaltung: Kurioses Spiel

Donblech2016, 18. Februar 2017, um 11:21
zuletzt bearbeitet am 18. Februar 2017, um 11:22

war erst am Überlegen, ob ich es schrittweise einstelle.

Habe mich aber anders entschieden

https://www.fuchstreff.de/spiele/65961259-nor...

Eigentlich geht es um Stich 3, da streiten sich nämlich mein Bauchgefühl und meine Logik wer Recht hat, ich bin nur Unbeteiligter.

Aber, aufgrund des Ergebnises frage ich mal die Experten, ob irgendwo ein Ko möglich gewesen sein konnte

Seb1904, 18. Februar 2017, um 11:57

Dein P hat alle Gelegenheit, fragend in die Welt zu starren, entweder schon, bevor er absticht oder auch erst bevor er sein Ass spielt.

Wenn er kein Kleingeist ist, hat er wohl auch ein eigenes Contra.

SpanischerGockel, 18. Februar 2017, um 12:09

In Stich 6 macht der an 3 sitzende Spieler seinem Namen alle Ehre, wenn man 2 Buchstaben tauscht^^

spielfreak, 18. Februar 2017, um 13:22
zuletzt bearbeitet am 18. Februar 2017, um 13:25

ohne eine schwarze Farbe zu kennen mit 6 Trumpf ein eigenes Kontra geben ist schon sehr riskant.
Ausserdem fehlt klar das Kreuz As für ein Kontra.
Man fällt oft genug auf die Nase mit einem trumpfkurzen Partner der vlt mehrere Kreuz hat.
Dabei kann Pik auch einmal laufen trotzdem wird das schwierig. Durch gegenfragen fängt man sich zudem schnell ein Re ein.
Die Abfrage ist natürlich der richtige Weg, wird nach Konventionen gespielt? das ist immer die Frage.

SpanischerGockel, 18. Februar 2017, um 13:27

zunächst sollte einmal geklärt werden, ob überhaupt alle Spieler am Tisch waren. In letzter Zeit sind gerade in der ersten Liga einige Nicks permanent abwesend ;-)

Donblech2016, 18. Februar 2017, um 13:28

Gockel ich hatte vorab jeden per PN abgefragt.

Das klappt sogar, wie jede Abfrage von mir

zur Übersichtzum Anfang der Seite