Unterhaltung: Ausspiel bei Hochzeit

tuna, 02. März 2017, um 16:36

https://www.fuchstreff.de/spiele/66285774-hoc...
Trumpfausspiel bei Hochzeit erfordert laut ES ja eine bestimmte Trumpfanzahl, die in meinem Fall nicht erfüllt ist.
Schiebt ihr trotzdem Trump, um den Fuchs zu retten oder was spielt ihr aus?

SpanischerGockel, 02. März 2017, um 16:39

Ich ja. Da geb ich nix auf Trumpflänge. Fuch daheim und mit nem bisschen Glück ein starker P.

Juan-Miguel, 02. März 2017, um 17:22

Auch wenn es Anti-Fans des folgenden Spielzuges geben dürfte wegen seiner Nachteile: Ich finde Herz-Ass interessant...Die 3 positiven Fällen wären Durchlauf/Singleabwurf/Überstich. Ein positiver Spielbeginn bietet mir größere Spielsiegchancen. Oft hat der Partner noch Dulle mit; Fux wird überbewertet.

tuna, 02. März 2017, um 17:27

interessante Variante mit Herz as.

Noddy, 02. März 2017, um 17:30

Es is das selbstverständliche Aufspiel

Seb1904, 02. März 2017, um 17:40

Finde das HerzAss auch sinnvoll.

1. nehme ich die Chance auf Durchlauf lieber jetzt mit als später.
2. hat der P, der Herz sticht, mit einiger Wahrscheinlichkeit Ass/Asse und/oder Dulle/-n.
3. Ein via Dulle gefundener P, der sein einfach oder gar doppelt besetztes HerzAss losjagt, wäre Selbstmord.

Tront, 02. März 2017, um 18:03

Selbstverständlich ist bei dem Spiel gar nichts, Noddy.

Ich tendiere minimalst zum Herz-As-Anspiel, würde aber fast jedes 2. Spiel auch zum Fuchsanspiel greifen.

Für Herz-As spricht die eigene Trumpfkürze und mit dem Wissen des (eher seltenen) Durchlaufs, dass man im späteren Spielverlauf leichter zu einer Erstansage gelangt.

Für das Fuchsanspiel spricht die sicher mitgenommene Dulle, sodass man die eigenen Trümpfe aufwertet und keinen Extrapunkt abgibt. Und in knapp einem Drittel der Spiele erhält man automatisch eine Doppeldulle, wenn man sich für ein Trumpfanspiel entscheidet.

Außerdem sollten "bei noch 4 schwarzen spielbaren Assen im Orbit" der Partner einzelne davon statistisch besitzen. So war es ja auch.

Natürlich kann ein Herzstecher auch Asse oder eine Dulle haben, aber man würde dennoch einige Spiele gegen beide Dullen antreten müssen.

Ob im vorliegenden Spiel ein Herz-As Anspiel überhaupt zum späteren Spielsieg führt, sei noch dahingestellt. Obwohl man einen herzfreien Partner an guter Sitzpostion incl. seiner 2 - 3 schwarzen Asse, die auch noch durchlaufen, bekommen hätte.

Zusammengefasst würde ich sagen, ohne eigenen Fuchs sollte 1. Herz-As zu dritt noch die etwas bessere Wahl sein, mit Fuchs sind beide Spieleröffnungen nahezu gleichwertig und weiteren Spielzufällen unterworfen.

Noddy, 02. März 2017, um 18:13

Für Dich sollte Andi nochmal aktiv werden und seinen Punkt 5 erweitern.

Seit Du hier aufgeschlagen bist und gute Ratschläge erteilst is das Spielniveau in die Dokosteinzeit zurück gefallen.

3 Herz sind gefährlich in dem Blatt, das muss mit dem Aufspiel zwingend entschärft werden statt ne Partnerdulle zu verheizen.

Tront, 02. März 2017, um 18:23

Hauptsache, deinen oft induskutablen Spielplänen eifert niemand allzuoft nach, Noddy.

Anscheindend können die Forumsuser schon ganz gut unterscheiden, welche Aussage von wem kommt!

Schon allein das Herz-As-Vorspiel als "selbstverständlich" aus deinem Munde zu bezeichenen, zeigt mir schon, dass du Dir meist sehr wenige ernsthafte Gedanken zur Spielgestaltung machst.

Hauptsache, du hast immer einen Karovollen als Kontramann als 1. Aufspielkarte parat, dann kann Dir (fast) gar nichts mehr passieren.^^

Sonst hältst du als Kontramann deine oft spielbaren Herz-Asse (unstrategischerweise) zurück, hier glaubst du sie als Hochzeiter mit großer Selbstverständlichkeit ausspielen zu müssen.

Capitano_em, 02. März 2017, um 18:40

Finde Herz-Ass auch alternativlos...

spielfreak, 02. März 2017, um 18:47

Blödsinn, es gibt hier durchaus zwei Möglichkeiten.
Es hängt dann sehr von den Verteilungen ab die man nicht kennt. Man könnte jetzt auf einen trumpfkurzen Herstecher treffen ohne oder mit nur einer Dulle und längeren schwarzen Farben ..
oder auf den trumpflangen der oft zum Sieg reicht.
Wer das nicht sieht muss auf einem Auge blind sein ..
Wie so oft glaubt man nur der eigene Weg sei der richtige .. ich tendiere knapp zum Fuchsaufspiel ..

Noddy, 02. März 2017, um 18:50

Man kann auch den Dulleninhaber mit 3 Herz erwischen. 😄

Ansonsten greift wieder Andies Nr. 5

spielfreak, 02. März 2017, um 18:57

sitzt nämlich jemand da an pos2 mit 7+ Trumpf 1-2 dullen und schwarzer Chicane oder beiden schwarzen Assen der 2 Herz hätte möchte ich nicht seine zornigen Blicke sehen oder könnte die Laufschuhe anziehen.
So was blendet man dann halt gerne aus wenn man nur die eigene Spielweise sieht ..

zur Übersichtzum Anfang der Seite