Unterhaltung: Unterschied Liga 1 und 2

Octopussy, 04. März 2017, um 00:22

https://www.fuchstreff.de/spiele/66324404-bub...

Wie viele Gelegenheiten wurden hier ausgelassen das Spiel zu gewinnen? In Liga 1 bekommt man das gefühlt immer mit Kontra um die Ohren.

Ex-Füchse #116342, 04. März 2017, um 07:45

Wer soll da Ko geben ?
Es war einfach nur Glück

Octopussy, 04. März 2017, um 09:30

Gegen mich sagt man einfach immer Kontra.

Glück? Ja, die Verteilung ist sehr glücklich. Dennoch gibt es mindestens 3 Möglichkeiten für die Gegner das Spiel zu gewinnen.

Yorgo, 04. März 2017, um 12:29

In der 1. Liga gibt es genau die gleichen Dummköpfe, wie in der 2.

spielfreak, 04. März 2017, um 13:19

ähmmm ich denk mal nach yorgo, aber finde eine schnelle antwort: du hast leider recht 😄

Octopussy, 04. März 2017, um 13:23
zuletzt bearbeitet am 04. März 2017, um 13:23

Niveau ist deutlich schlechter.Ich

@yorgo: woher willst du das eigentlich wissen? Du bist doch noch nie abgestiegen...

Noddy, 04. März 2017, um 13:29

Doch is er, aber es sind eh überall dieselben Leute mit ihren Multinicks.

panneschipp, 04. März 2017, um 14:27

also muss ich mir nun auch multinicks mal anlegen

Noddy, 04. März 2017, um 14:31

Klar, einer wird immer hoch gespült

Noddy, 04. März 2017, um 14:33

Dann kannste immer sagen, Du spielst nur hier so Scheiße, in Wirklichkeit spielst Du 1ste Liga 😄

panneschipp, 04. März 2017, um 15:29

aber was helfen mir multinicks wenn ich merke das es auch vereine gibt wo einzelne spieler drinn sind und man erst mekrt wenn es zu spät ist das du von denen abgekocht wirst wie ee weihnachts gans zum abendbrot geführt wirst

Chrissel, 04. März 2017, um 16:00

weissu panne, du spielst ehrlich und das mein ich ernst ... aber ist schon echt schwer mit dir was zu reissen ... weil du niemandem traust - falsch?

panneschipp, 04. März 2017, um 16:12

ja stimmt bin nicht einfach und hab gelernt das in der 3 liga nicht alles gold ist was glänst aber ich bin halt erhlich und will das auch bleiben

PapaSpagetti, 04. März 2017, um 16:44

Diese 1.2.Liga Scheisse ist einfach erbärmlich.
Sorgt euch lieber mal um was wesentliches.

Noddy, 04. März 2017, um 16:46

Was wäre denn wesentlich?

Chrissel, 04. März 2017, um 16:48

die welt retten - 1000 emails checken - mir würde das gerade wieder gut tun, abba ich krieg ja bald ... auf rezept ^^

Tront, 04. März 2017, um 16:50

Ein gemeinschaftliches Kontra gegen ein mögliches Abwehrsolo zu finden, sollte nicht unlösbar sein.

Spieler Andi könnte schon ein Interesse an einer Ansage bekunden, indem er mit seinem besetztem Kreuz-Buben im 2. Herzlauf zögert.

Der Kontramann an hinterster Position würde daraufhin zumindest nach einem ausgebliebem Re des Solisten (wie hier) über einer Gegenansage nachdenken und sie ggf. auch aussprechen.

Ich fragte mich gerade, ab welchem Zeitpunkt Spieler Pittjes57 wusste, wer eigentlich der Solist in diesem Spiel ist.^^

Denn im 1. Herzlauf schmierte er seine Herz 10 nicht dem ausspielenden eigener Partner, sondern behielt sie merkwürdigerweise noch aus unerklärlichen Gründen auf.

Kaum hatte er sein Anspiel erreicht, spielt er seine ungedeckten Einzel-Asse vor. Das nahm zwar dieses Spiel keinen Schaden, sollte aber auch nicht den Spielplan 1. Wahl darstellen.

Später erfolgten noch 2 "Antischmierungen" Kreuz 9 - Kreuz 9 in einen durchaus möglichen Bubenstich der Kontrapartei. In diesem Falle sollten in der Regel "entbehrliche Volle" oder zumindest Augenkarten wie Bilder gelegt/geschmiert werden.

Also in der 1. Liga - natürlich nicht bei beliebiger Besetzung - würde dieses Solo dem Solisten nicht so einfach gemacht werden, das Kontra etwas häufiger gefunden werden und demzufolge das Spiel meist für die Kontrapartei gewonnen werden.

Ich sehe schon Unterschiede in der Besetzung der 1. und 2. Liga natürlich zu Gunsten der 1. Liga. Natürlich verirren sich auch hier ein paar "schwarze Schafe" im Sog der immerhin 60 monatlichen Aufsteiger.

Aber einige dieser Spieler sind auch nur "Ein-Monats-Fliegen", die schnell wieder in den Folgemonaten die unteren Ligen vermehrt bevölkern werden.

Chrissel, 04. März 2017, um 16:54

das stimmt - tatsächlich!! aber...

Ex-Füchse #116342, 04. März 2017, um 17:19

Man darf nicht vergessen das die Karten nun offen liegen.

Chrissel, 04. März 2017, um 17:21

jau ..........

Tront, 04. März 2017, um 17:27

Ich denke, von offen-gelegten Kartenlagen lasse ich mich weniger beinflussen.

Vielleicht ganz tief im Unterbewusstsein...^^

Chrissel, 04. März 2017, um 17:29

nein - das tust du nie - alles richtig

nur du kannst die Karten vor Offenlegen besser beurteilen und die Mehrheit greift in einen Topf

zur Übersichtzum Anfang der Seite