Unterhaltung: Eröffnung

Octopussy, 06. März 2017, um 23:10

Herz-ZehnKreuz-DameHerz-DameKaro-BubeKaro-KönigKaro-KönigKaro-NeunKaro-NeunKreuz-NeunPik-AssPik-AssPik-Zehn

An 1 eröffnet ihr mit diesem Blatt:

A unkonventionell mit Dulle

B Pik-Ass ohne alles

C Pik-Ass mit Re

D mit einer großen Frage

E mit Karo-König mit Re

F Karo-König ohne Re

G anders und zwar...

RUserious, 06. März 2017, um 23:27

Karo 9 ohne Re...

Tront, 06. März 2017, um 23:28

Konventionell mit Karo 9 zunächst ohne alles.

Chrissel, 06. März 2017, um 23:36

PikAss zunächst mal ohne alles - sollte ich unkonventionell mit Dulle eröffnet haben (was nie passieren wird) - PikAss mit Re ;-)))

Bildchenwerfer, 06. März 2017, um 23:48

Für mich ist das eine klare stille Karo 9.

Belzedar, 07. März 2017, um 00:15

eines der wenigen Male wo ich ohne 9 Trumpf zu haben mit Trumpf eröffnen würde - mit karo 9

Ex-Füchse #4596, 07. März 2017, um 00:29

Dann sind wir ja mal einig, Karo-Neun

Chrissel, 07. März 2017, um 00:41

es sind 8!!

Chrissel, 07. März 2017, um 00:42

und mir missfällt es immer ein Doppelass nicht zu spielen - gerade gegen irgendwelche Fragen, auf die dann nen scheiß Abwurf folgt

Octopussy, 07. März 2017, um 00:49

8 ist doch weniger als 9?!

Chrissel, 07. März 2017, um 01:18

hat niemand bezweifelt - gibt eine weitläufige Meinung Re eröffnet erst ab 9 Trumpf mit Trumpf.

Meine Meinung zu Doppelassen ist: Sie gehören wie alle spielbaren gespielt ... mal schauen was kommt

Meine Meinung ist nie und nimmer eher die richtige - es ist einfach nur meine

worstcase, 07. März 2017, um 01:42

Dann bin ich Nr. 9

Tront, 07. März 2017, um 03:21
zuletzt bearbeitet am 07. März 2017, um 03:21

Chrissel - die Außerseiterin!^^

Aber im Ernst, weshalb soll man sich zu etwa 30% aller Spiele dieses Doppel-As von Mr. Unbekannt abstechen lassen?

Ich hoffe, du findest keine weiteren Fürsprecher für dieses sofortige Doppel-As-Anspiel. Auch Falk nicht, behaupte ich einmal.^^

Bei Trumpflänge spielt man Trumpf an. Ich dachte, in diesem Punkte wäre man sich einig.

Natürlich mag es vorkommen, dass bei einigen Spielern Trumpflänge erst ab 10 Trümpfen aufwärts beginnt.

Deshalb muss ich dem etwas entgegenwirken und spiele auch mit manchmal mit nur 6 - 7 Trümpfen Trumpf auf, wenn ich noch alternative Zusatzwerte wie Doppel-Asse im Blatt führe.

Juan-Miguel, 07. März 2017, um 07:11

EW 85 = Kein Re in Stich 1. Niemals große Frage. Das ist nicht mal eine Lappendulle. Die Karo-KönigKaro-König möchte ich beim Einstechen verwenden oder später zum Partner bringen. Klar, dass hier nur A) +G) vorgeschlagen werden.

Juan-Miguel, 07. März 2017, um 07:13

Wer auf fast jeden Spielverlauf Re geben möchte, sollte zu Karo-Neun greifen, wer es nur bei Durchlauf geben will, sollte zu Pik-Ass greifen.

Octopussy, 07. März 2017, um 08:47
Dieser Eintrag wurde entfernt.

akaSilberfux, 07. März 2017, um 13:38

Da spiel sogar ich Karo-Neun.

SpanischerGockel, 07. März 2017, um 14:33

Bei nur einem Kreuzverlierer, Herzfrei und Pikkobtrolle erlaube ich mir durchaus die sog. Ossi-Dulle zu spielen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite