Doppelkopf-Strategien: Kontra ohne Dulle

Arkusmarcel, 09. März 2017, um 23:14
zuletzt bearbeitet am 09. März 2017, um 23:50

Vorab, stille Abfrage nicht möglich, da im Fuchsbau.

Das Blatt an Pos.1 :
Pik Dame, Herz Dame, Herz Dame, Karo Dame, Herz Bube, Karo Ass, Karo 10, Kreuz Ass, Kreuz Ass, Kreuz König, Pik Ass, Herz 9

Erster Stich:
Pik Ass, Pik König, Pik 10, Pik 9

Wie spielt er jetzt weiter? (Nochmal ohne stillte Abfrage)

1.
a) eigenes Kontra
b) kein eigenes Kontra

Zweiter Stich:
Kontra angesagt, Kreuz Ass, Kreuz 10, Kreuz König, Kreuz 9.

Was spielt ihr im dritten Stich an?

(Das Spiel https://www.fuchstreff.de/spiele/66476768-nor... )

Janet, 09. März 2017, um 23:24

kein eigenes Kontra

Herz-Bube, vermutlich kommt im 3ten Stich dann Herz. Das kannst du dann stechen.

Tront, 09. März 2017, um 23:36

Ich versuche mal dein Blatt optisch ansprechender darzustellen:

Pik-DameHerz-DameHerz-DameKaro-DameHerz-BubeKaro-AssKaro-ZehnKreuz-AssKreuz-AssKreuz-KönigPik-AssHerz-Neun
Dein 3. angegebenes Kreuz-As habe ich als 13. Karte einfach einmal weggelassen.^^

Ich würde, wenn ich nicht still abfragen dürfte oder könnte, das eigene Kontra mit Ausspiel von Kreuz-As im 2. Stich soeben noch geben. Die eigene Damenstärke plus die Zweitlaufeinstechchance in Pik sind sonst nicht für einen Partner, der vielleicht pauschal ein Verdachtskontra auf mich aussprechen könnte, sonst nicht zu erkennen.

Im 3. Stich spiele ich Herz 9 nach, da ich im Gegensatz zu Janet durchaus einer Herzverlierer im deinem Blatt erkenne.^^

Ex-Füchse #120280, 09. März 2017, um 23:42

Lesen auch nicht Tront?
Er stellt 13 Karten ins Netz.

Chrissel, 09. März 2017, um 23:43

ach - hundep..pp...erin - darauf machte Tront bereits aufmerksam

Chrissel, 09. März 2017, um 23:43

Zitat:

Dein 3. angegebenes Kreuz-As habe ich als 13. Karte einfach einmal weggelassen.^^

Tront, 09. März 2017, um 23:46

Yorgo bleibt halt humor- und ideenlos.

Was soll man da machen?

Chrissel, 09. März 2017, um 23:47

nüx

Chrissel, 09. März 2017, um 23:47

weil echt wurschtpiepelegal

Janet, 09. März 2017, um 23:49

Stimmt, habe ich überlesen mit der Herz-Neun, habe mich nur für den Herz-Bube wegen angeblicher Herzchicane entschieden, muss ich wohl noch einmal neu überlegen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Re-Spieler direkt hinter dir sitzt und gleichzeitig über ein Ass Herz verfügt ist sehr hoch. Ich geht fest von mind. einer Dulle bei re aus, aber es kann gut sein, dass dein Partner auch eine hat. Kontraansage ist mir nach wie vor zu ungewiss.
Ich spiele im 3ten auch den Herz-Bube. Wenn Trumpf gezogen wird, dann zieht re vielleicht seine Dulle und spielt dann das Herz-Ass. Dann ist eine Dulle schon einmal weg. Wenn ich mit Herz anschiebe und dann auf Re treffe. Dann kann es gut sein, dass die mögliche vorhandene Dulle des Re-Spielers dann immer noch im Spiel ist.

Arkusmarcel, 09. März 2017, um 23:50
zuletzt bearbeitet am 09. März 2017, um 23:52

haha, ups, natürlich hielte ich nur zwei Kreuz Asse.^^
Habe es oben verbessert und das fragwürdige Spiel mit reingestellt.

Achso und danke für die optisch schönere Darstellung^^.

Ex-Füchse #120280, 09. März 2017, um 23:52

Man Chrissel du kannst ja lesen, auch wenn es gestottert wirkt!
Herzlichen Glückwunsch

Chrissel, 09. März 2017, um 23:54

ich gebe das Ko wie Tront - und schau mir den Stich an

Chrissel, 09. März 2017, um 23:54

Triyo - du bist einfach nur indiskutabel

spielfreak, 09. März 2017, um 23:57
zuletzt bearbeitet am 10. März 2017, um 00:01

fragwürdig ist ein spiel keinesfalls das du einstellst.
fragwürdig ist nur wenn ein spiel nicht sachlich bewertet wird. wie hier schon geschrieben: eine kontra ansage ist möglich aber knapp ..
abhängig würde ich sie machen von der erreichten augenzahl im ersten stich (zb 30+) und ob von pos2 eine pik 10 kommt oder nicht ..
kommt nur eine pik 9 von pos2 und 15-25 augen eher kein kontra. kommt aber eine pik 10 von pos2 wäre die ansage etwas sicherer weil du in herz ja eher einen möglichen partner erreichst als bei einer pik 9.

ich hoffe man konnte mir folgen 😄

Ex-Füchse #120280, 09. März 2017, um 23:59

Putz dir die Nase CheChris, oder soll ich dir auch noch den Löffel da zu reichen!

Chrissel, 09. März 2017, um 23:59
zuletzt bearbeitet am 10. März 2017, um 00:00

jupps - nur hirnlos - kommt weniger in den Pik - ist es eher im 2. bei Ko - macht nix - du bist ja nu das Tri im Yo

Chrissel, 10. März 2017, um 00:04

@trixie: dein Löffel ist nicht groß genug für eure Rotze

Ex-Füchse #120280, 10. März 2017, um 00:07

@ Für unsere ja für deine brauchst du nen Schaufellader!
Sag ichs mal mit Nuhr: Chrissel große Fresse zeigt kleines Gehirn

Tront, 10. März 2017, um 00:09

Ich bevorzuge ein Herznachspiel vor Trumpf, wenn ich noch keine oder nur sehr wenige Informationen der Sitzposition meines Partners sehe.

Zumindest möchte ich mit einem schwachen Kontra-Partner, der vielleicht nur ein Herz-Einzel-As an Pos. 2 oder 3 hält, auch noch ganz gern gewinnen. Dieser Partner erreicht aber auf Trumpf nicht das Anspiel. Oder er müsste eine Leer-Dulle, falls überhaupt vorhanden, dafür einsetzen.

Außerdem bin mit 7 Trümpfen weniger trumpflang.
Ich denke, ich würde noch eher mein 2. Kreuz-As anspielen als eine Trumpfrunde fördern.

Bei 2 gelegten schwarzen Zehnen an Position 4 könnte ich mir ein Umschenken auf Trumpf vorstellen. Vorher eher weniger.

Gegen die Re-Granate eines Spielers in kein Kraut gewachsen.

Deshalb bevorzuge ich bei Kontrablättern ohne eigene Dulle auch meist die stille Abfrage, ohne selbst ansagetechnsich aktiv zu werden.

Dieses Spiel wäre ja ein gutes Beispiel dafür. Der schwache Kontra-Partner an Pos. 3 würde das Kontra in diesem Spiel kaum geben.

Vor die Wahl gestellt, Kontra oder gar nichts mit dem Blatt zu unternehmen, gebe ich nun auch das Kontra.

Aber die "Götter" oder wer auch immer es war, haben ja eine Zwischenlösung der stillen Abfrage erfunden. Ich nutze sie nun halt etwas häufiger als einige andere Spieler.

Arkusmarcel, 10. März 2017, um 00:15

sehe es genauso, stille Abfrage würde ich auch bevorzugen,jedoch im Fuchsbau nicht ansatzweise konsistent verwendbar.

zur Übersichtzum Anfang der Seite