Doppelkopf-Strategien: Partnersuchspiel

Noddy, 14. März 2017, um 14:51

Ich sitze an 4 mit

Herz-ZehnKreuz-DamePik-DameHerz-DameKaro-DameKaro-DameHerz-BubeKaro-ZehnKaro-König Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-Neun nich schlecht, ne?

Pik-AssPik-NeunPik-ZehnKaro-Zehn mit Re
Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-AssKreuz-Zehn
nun große Abfrage ohne Antwort
eigenes K90
Herz-BubeKaro-BubePik-BubeKreuz-Bube

Pik-Ass und nu?

Seb1904, 14. März 2017, um 15:01

Töten!

Karo D.
Und dann Lachs.

Gewinnste auch gegen 3.

Juan-Miguel, 14. März 2017, um 15:02

Große Abfrage in Stich 1 hätte die Partnererkennung erleichtert. Wer mich bei eigener k90 nicht entlastet, ist selbst schuld. Kreuz-Bube und Pik-Ass sollten daher vom Partner sein.

spielfreak, 14. März 2017, um 15:43

wie J-M

Noddy, 14. März 2017, um 21:01

N paar Meinungen hätte ich schon gern noch, is Pik-Ass nur in Verbindung mit dem gewonnenen Trumpflauf ein Bekenntnis?

Capitano_em, 14. März 2017, um 21:04

Fehl kann nur von Kontra kommen.
Im ersten gehört natürlich abgefragt.

Noddy, 14. März 2017, um 21:06

Ja Max

Capitano_em, 14. März 2017, um 21:59

Erst die Stanze vergewaltigt und dann den Partner beschimpft?

Southern, 14. März 2017, um 22:25

Ich frage im 1. groß ab.

Bei dem besagten Spielverlauf steche ich das Pikass.

Noddy, 14. März 2017, um 23:04

Also is das As Kontra?

Chrissel, 14. März 2017, um 23:08

den hast du versemmelt im ersten - danach stehst bissi dumm da - aber ich trau dem Ass nicht

Southern, 14. März 2017, um 23:28

Ich lege mich nicht fest, was das Ass angeht. Von daher richtet man mit dem Abstich den geringsten Schaden an. (In meinen Augen) Kommt es vom Partner, habe ich zumindest eine gute Sitzposition hergestellt. Den Abwurf brauche ich nicht zwingend um U90 zu gewinnen.

SpanischerGockel, 14. März 2017, um 23:33

der Partner hat das selbstverständlich genial gespielt ^^

Und ich teile ausdrücklich die Meinung von J-M nicht. Das liegt aber am Blatt. Auflösung folgt sicherlich.

Chrissel, 14. März 2017, um 23:57

der Gegner könnte auch, weil ja eins unsicher da steht, im Dunkeln fischen und damit genial spielen^^

Tront, 15. März 2017, um 03:37

Die große Re-Abfrage nehme ich auch im 1. Stich vor. Gerade an der besten Sitzpostion 4 sollte man so verfahren.

Die eigene keine 90-Absage mag noch richtig sein, aber ich spiele vermutlich nach langem Zögern die Dulle im 3. Stich vor.

Dann müsste ich später nicht so oft raten, wer mein wahrer Partner sein könnte.

Das Pik-As sollte zwar in den allermeisten Fällen ehrlich vorgespielt sein, die Frage ist nur, ob ein Re-Partner diesen Spielzug bei erstbester Gelegenheit ausführen müsste.

Falls ich jetzt abwerfe, zumindest nicht meine Kreuz 10 als Standkarte, sondern besser meine Kreuz 9.

RUserious, 15. März 2017, um 08:26

Der Pik Bube kann auch von nem ganz schwachen Re Mann sein, der nicht ans Anspiel will/braucht.
Von daher immer Abstich, vor allem da der Abwurf doch eh kaum was bringt...

Große Abfragen mag Noddy wohl nicht so:
#66.510.638 Zitat: der stille Abwurf ist mächtig...

Noddy, 15. März 2017, um 08:34

Ich danke Euch, etwas erstaunt bin ich über die Einigkeit, daß ihr alle vorm einstechen abfragt.

Das As von Kontra! empfinde ich als Vertrauensbruch, auf den Spieler gibt s künftig nixmehr auf Verdacht.

Da ich die Standkarte samt ihrer Deckung nicht aufgeben wollte habe ich auch das As umgehauen, mit dem Gedanken an die Sitzposition. Spiel ging K60 mit der 90 Absage aus, die Kreuz-Zehn habe ich an den letzten Trumpf, ne Blaue an 4 abgeben, auf Volltrumpf beim Gockelpartner gegenüber hatte ich nich so den Fokus.

Noddy, 15. März 2017, um 08:55

Ru, ich forciere tatsächlich ungern ohne Not, wenn ich Nasse abbauen muss. Hier war es nur der falsche Abwurf, warum ich auch noch mit Augen geizen wollte, weiß ich jetz auch nich 😕

worstcase, 15. März 2017, um 10:36

Diese Große Abfrage nehme ich bei jedem Lauf und jedem Tarif mit.

Ich würde mich darauf verlassen, dass das Pikass vom Remann kommt. Wer nach einer großen Reabfrage seine Alte verweigert ist selber Schuld und hätte sich eine Platz auf meiner Blacklist verdient. Auch wenn die Alte einfach weg geknallt wird, dient sie dazu, so eine Problemfall zu verhindern.

spielfreak, 15. März 2017, um 11:23

Auch von mir grosse Abfrage in 1.Stich.
die Spielweise die ich danach favorisiere bei 9 Trumpf mit Pik Dame ist Dulle danach Pik Dame, ich will den Gegner stellstmöglich trumpfplatt machen. Mein Re Partner soll seine Alte ja keinesfall einstellen und wenn dann erst spät einsetzen.
Damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Das Risiko eines sehr trumpfkurzen Partners nehme ich damit in Kauf, da wäre eine k9 bei 'normaler' Spielweise aber auch gefährdet.

Noddy, 15. März 2017, um 12:12

Blaue is keine normale Spielweise, die K9 haste auch versemmelt, weil Du keine Antwort auf die Dulle bekommst und Dulle mit K9 is überrissen.

SpanischerGockel, 15. März 2017, um 12:15

#66.567.985

hier nun das ursprungsspiel 😄

wer von Euch legt, wie von J-M gefordert an pos 2 nun die Kr Dame?

Ich nicht! Hoffe auf Kreuz-Rückspiel als versuch von Ko, etwas zu retten.

Capitano_em, 15. März 2017, um 12:16

Ja noddy.

Capitano_em, 15. März 2017, um 12:26

Nochmal: wer hier als Re das Pikass spielt hat ne absolute vollmacke.
Der Partner hat bei diesem ersten Stich nie einen wichtigen Abwurf, also muss Trumpf auf den Tisch .

Capitano_em, 15. März 2017, um 12:45

Zu dem stillen Abwurf fällt mir wirklich gar nichts ein. Das ist wohl das schlimmste Kapitel der Dokogeschichte und erklärt komplett, warum Noddy ständig nasse abbauen muss.
Falsch war natürlich laut noddy nur, nicht Pik 10 da reinzuwamsen, statt zu versuchen ne Schwarzensage zu erreichen....
Sowas zu verteidigen erklärt einfach Noddy.

zur Übersichtzum Anfang der Seite