Doppelkopf-Strategien: Wie so oft: Solo oder kein Solo?

Seb1904, 16. Mai 2017, um 21:16

An 1:

Herz10
HerzD, KaroD
PikB, PikB, KaroB, KaroB
KrAss
PikAss, Ass, 10
HerzAss

Solo oder Normalspiel?

Wenn Solo: welches?

IngoKnito, 16. Mai 2017, um 21:24

Herz-ZehnHerz-DameKaro-DamePik-BubePik-BubeKaro-BubeKaro-Bube Kreuz-Ass Pik-AssPik-AssPik-Zehn Herz-Ass

worstcase, 16. Mai 2017, um 21:37

hmpf.... keine Trumpfhöhe und sofort 2 Angriffspunkte, selbst wenn die Asse laufen. Ich mag solche Soli nicht.....

So ein bis zwei vor der Vorführung....

quan, 16. Mai 2017, um 21:46

Normalspiel
bei pflichtsolo spiel ich die buben
kreuz ass _pikbauer ..kommt kreuz nach kann ich karo entsorgen kommt herz bist du fast durch
90 sollte man immer bekommen

Tront, 17. Mai 2017, um 00:56

Als Pflichtsolo würde ich dieses Bubensolo ungefähr ab Spiel 13 (von 20) ins Auge fassen.

Ansonsten wähle ich das überwiegend gewonnene Normalspiel.

sprachlos, 17. Mai 2017, um 08:24
zuletzt bearbeitet am 17. Mai 2017, um 08:25

der buben ist doch super,
wenn mit 2mal ziehen alle 4 fallen,
sind in den 2 stichen 6 buben und 2 volle,
dann noch die 3 stiche in fehl.

warum wollt ihr den nicht spielen.
nur gegen 3 buben würde es probeleme geben.

Octopussy, 17. Mai 2017, um 08:37

wenn man es gegen 3 Buben (27%) verliert und gehen 2-2-0 bzw 2-1-1 auch hin und wieder verliert, dann ist der EV bei etwa +1.

Das NS schätze ich ein bisschen höher ein. Hängt aber wohl auch vom Spielstand ab.

Seb1904, 17. Mai 2017, um 09:13

Ex-Füchse #19877, 17. Mai 2017, um 10:48

wenn dann die buben

spielfreak, 17. Mai 2017, um 11:11

octo,

wenn man gegen 3 Buben verliert schreibst du, aha das gilt also immer. Du vergisst das man hier zb im 3.Stich an Pos4 sitzt was einen grossen taktischen Vorteil bedeutet.
Es hängt auch davon ab wie die Gegner spielen und man muss eben auf Stechen/Gegenstechen spielen zb alle Pik durch.
Nicht nur ein mal hab ich ein solches Solo auch gegen 5 Abgeber gewonnen.
Mit +1 glaube ich auch nicht, schätze ihn eher auf +3.

Octopussy, 17. Mai 2017, um 11:26
zuletzt bearbeitet am 17. Mai 2017, um 11:26

Ich habe doch geschrieben „Wenn ...“

Das war rein hypothetisch gemeint und sollte zur Diskussion anregen

Octopussy, 17. Mai 2017, um 11:27

Ich bezweifle aber fast z schon bei deiner Quote, dass du solche Solis spielst.

Hafenkante, 17. Mai 2017, um 11:28

Dann hättest Du lieber "falls" schreiben sollen.

spielfreak, 17. Mai 2017, um 11:38

kommt auf die situation an .. im normalen spiel sicher nicht. in listenrunden zweite hälfte oder letzte drittel sehr wohl, also anders als wc.

Octopussy, 17. Mai 2017, um 11:43
zuletzt bearbeitet am 17. Mai 2017, um 11:44

@HafenKante: da hast du sicher Recht. Aber wenn (nicht falls - in bester Hoffnung) irgendwann dies das einzige sein sollte, was man besser schreibt als anderes, dann wär ich sehr zufrieden.

Tront, 17. Mai 2017, um 16:15

Ein einziges Spielergebnis stellt zwar noch keinen Beweis für die Richtigkeit einer Wahl des Spieles dar, aber 7 Punkte (zu einer Hochzeit) sind im Gegensatz zu einem verlorenen Bubensolo gegen 3 Buben mindestens 16 Punkte in der Differenz.

spielfreak, 17. Mai 2017, um 17:01

da ist ein Denkfehler: du kennst die Hz vorher nicht ..

Lappen, 17. Mai 2017, um 17:05

Selber Denkfehler Friehk: Tront hat ausdrücklich nur von diesem konkrete Spiel gesprochen und sogar noch betont, dass ein einzelnes Spiel nix beweist.

Juan-Miguel, 17. Mai 2017, um 17:09

33% für Doppelkreuzdame ... Ist keine Riesenüberraschung, sondern sollte in der EV-Einschätzung berücksichtigt sein.

Ich gebe der Gesundmeldung deutlich mehr als +3 und melde mich gesund.

zur Übersichtzum Anfang der Seite