Unterhaltung: B FTON : Training : Individuelle Spielanalyse

Stoni, 04. Dezember 2011, um 17:47

So, die erste individuelle Spielanalyse ist gemacht.
Dank an chemie, der sich bereitwillig als öffentliches Opfer zur Verfügung gestellt hat.
Der erste Versuch hat natürlich etwas länger gedauert als geplant. Die folgenden sollen/müssen natürlich zügiger gehen, sonst kann man die Warteschlange nie abarbeiten.
Statt 6 Std. sollten 2 ausreichend sein ...

Bitte schaut Euch das an, für wen so etwas hilfreich wäre, ob Ton und Inhalt ok sind, ob etwas fehlt. Ob man was besser machen kann, kürzer, länger ...

Die nächsten Schritte wären dann, Fragen von chemie zu beantworten und/oder ggfls. einige Spiele im Trainingsbereich nachzuspielen.

http://www.photography-now.com/newsimages/ftchemie.html

Doc_Jule, 04. Dezember 2011, um 17:53

ganz toll, Stoni, so eine Analyse ist wirklich hilfreich, danke für die Mühe, die du dir machst!

Ex-Füchse #365, 04. Dezember 2011, um 17:55

Ich finde, das ist hervorragend umgesetzt.
Übersichtlich klar strukturiert - nichts zu meckern!

mike2712, 04. Dezember 2011, um 17:57

wow, ich denke es geht kaum noch besser, Spitze und vielen Dank für diese viele Arbeit.

Also wenn Du bei mir ankommst, kannst Du das auch gerne öffentlich einstellen.

Vielleicht wäre es auch ganz gut so was in das Wiki zu stellen?

Ex-Füchse #2525, 04. Dezember 2011, um 18:02

geil!

boomer01, 04. Dezember 2011, um 18:46

also ich finde das schon einmal total umstaendlich, dass ich nicht einfach den link anklicken kann - den muss man ja erst kopieren !! - wenn das so weiter geht....na, mal gucken...

Lottospieler, 04. Dezember 2011, um 19:13
zuletzt bearbeitet am 04. Dezember 2011, um 19:14

gute Arbeit Stoni,
bei aller Wertschätzung für den neuen Verein sollten wir aber die große Zahl der Spieler im FB nicht außen vor lassen, so erkläre ich mich bereit weiter Training (ca 1mal pro Woche) im FB zu machen, ebenso Spielanalysen für Nicht-FT-Mitglieder, ich denke es ist auch im Anfängerbereich wichtig. Aus diesem Reservoir sollen ja weitere FT- B FTON Mitglieder kommen, vlt gibts ja demnächst auch eine Regelung wie man mit dem Training von Anfängern und Spielern ohne FT-Mitgliedschaft weiter verfährt.
Weiterhin würde ich wie erwähnt auch gerne Training und Spielanalysen von Spielern hier übernehmen.
Es ist natürlich jede Menge Unterstützung gefragt, ich denke zukünftig an eine Zahl von über 50 die Aufgaben im Trainingsbereich sowie im Analysieren von Spielen übernehmen.

Ex-Füchse #2525, 04. Dezember 2011, um 19:31
zuletzt bearbeitet am 04. Dezember 2011, um 19:31

Das sollten wir im ofiziellen "offenen Forums-Thread" Training auch ankündigen Hotte - das ist ein gutes Instrument um FM zu werben.. = Hinweis immer auf Trainingstische.

Stoni, 04. Dezember 2011, um 19:33

@ bommer: natürlich funktionieren die Links, wo nicht?

@ hotte: das kannst Du gerne als Bindeglied machen. Du musst mir demnächst ohnehin mal berichtem, wie freies Training abläuft, ohne dass ich die Blätter der Trainierenden sehe..

Für mich ist es so, dass ich mich gerne für das Training engagiere und Zeit investiere, aber nicht ins Blaue hinein. Dh ich möchte schon sehen, dass jemand auch ein langfristiges Interesse an FT und DoKo hat und die Gemeinschaft auch mit seinem Beitrag unterstützt, am besten gleich den Verein.

Aber Du hast sicher Recht, das den Nicht-FMs auch erstmal schmackhaft machen zu wollen.

Das Training, wenn es denn erstmal steht, sehe ich als grossen Anreiz, viele neue FMs und indirekt auch FTONs zu gewinnen. das würde ich zumindest in der Luxus-Version nicht freigeben wollen.

acteva, 04. Dezember 2011, um 19:34

Wahnsinn ...

cahei, 04. Dezember 2011, um 19:35

Hammer...^^

boomer01, 04. Dezember 2011, um 19:36
zuletzt bearbeitet am 04. Dezember 2011, um 19:37

@stoni
dein link hier auf die analyse-seite geht bei mir nicht..heisst, kann ich nicht anklicken

OpaAdonisES, 04. Dezember 2011, um 19:38

Unglaublich tolle Arbeit stoni...

Kvothe, 04. Dezember 2011, um 19:43

@Stoni
Dankeschön, hab noch nicht alles durch, aber jetzt schon sehr hilfreich. Blattüberschätzung bei Absagen, obwohl es nach Stanze aussieht, sehr hilfreich.
@boomer
Nur Admins können 'echte' links in's externe Netz setzen. Das Fußvolk muss sich mit c&p behelfen.
Ist 'ne Menge Arbeit, ich weiß, aber bei dem lohnt es sich.

Ex-Füchse #9336, 04. Dezember 2011, um 19:45

Ja, super Arbeit. Richtig, anschaulich und übersichtlich.

CaptainHook, 04. Dezember 2011, um 19:53
zuletzt bearbeitet am 04. Dezember 2011, um 20:11

@Michael

Hut ab, das ist schon der Hammer! Das ist hoch individualisiertes, qualitativ hochwertiges Coaching. AUch die Tatsache, dass man das allen zur Verfuegung stellt, erhoeht natuerlich den Wert der Analyse noch mal umgemein. Um das breiter anzubieten, solltest Du Dir Hilfe suchen. Ich stelle mir vor, das in breiterem Massstab aufzuziehen wird schwierig.

Stoni, 04. Dezember 2011, um 20:04

Danke, ich mache es gerne, wenn ich sehe, jemand interessiert sich für DoKo und möchte sich verbessern ... dann macht das allen Spass...

Unterstützung ist in der Tat nötig, einfach in den Trainingsverein gehen...

...interessante Beispiel-Spiele raussuchen und mit Bild ins Wiki stellen, damit das Training an den Tischen beginnen kann...

nach 1-2 Analysen kann man die Zeit für jeden einzelnen sicher auf 1,2,3 Std. reduzieren .... wäre natürlich toll, wenn das bald mehr anbieten würden ... wenn die Nachfrage besteht. Hotte hat sich dankenswerterweise angeboten ... es muss ja auch nicht immer schriftlich sein, man packt sich jemanden mit 6-7 beispielen und setzt sich an den trainingstisch ... wir sind ja noch ganz am Anfang.

mike2712, 04. Dezember 2011, um 20:08

Das ist wirklich einen Spitzenleistung,ich denke wenige können das so gut analysieren, da gehört echt schon was zu. Alles ich kann mich nur wiederholen "Top Leistung"

boomer01, 04. Dezember 2011, um 20:31

@kvothe
dann sollen die admins das gefaelligst aendern - so ist das nicht zu gebrauchen...

mike2712, 04. Dezember 2011, um 20:46

he, wenn das Dein einziges problem ist, copy paste ist doch nicht so schwer, vielleicht hat das rechtliche Hintergründe?

Doc_Jule, 04. Dezember 2011, um 20:51

nein, das ist eine Schutzmaßnahme, damit nicht jeder hier irgendwelche Links reinsetzen kann, für die der FT eventuell gradestehen muss....*und nu hör auf zu kläffen, Köter^^

boomer01, 04. Dezember 2011, um 20:56

iss doch war...das faengt doch bei den einfachsten dingen an...bleibe dabei, so taucht das nix....

Fanthomas, 04. Dezember 2011, um 20:57

Wirklich hervorragende Arbeit von Stoni.
Dies setzt den Maßstab für zukünftige Standards in der individuellen Analyse von Spielern.

mike2712, 04. Dezember 2011, um 20:59

finde ich schon unverschämt, da macht sich jemand so eine Arbeit, nur weil der link nicht direkt zu wählen ist taugt das nix ?

cahei, 04. Dezember 2011, um 20:59

einen gibs immer,einfach überlesen

zur Übersichtzum Anfang der Seite