Doppelkopf für Freunde

Doppelkopf-Forum

Unterhaltung: Asoziale Beiträge

Ist es eigentlich asozial: halt die Schnauze zu sagen? HÄtte ich eher sagen sollen: bitte halten sie während des Spieles den Mund?
BEdeutet doch eigentlich das Gleiche oder?
ODer muss ich als zusätzlichen Sozialen Beitrag lieber noch nen Keks reichen und dann gehts?

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Auf Augenhöhe...

was ein Zufall:
da hab ich doch glatt im GFIF einen interessanten Thread mit meiner Beteiligung am Spieltisch eingestellt. vlt beziehst du dich ja darauf.
Ich sag dir was ich von solchen Äusserungen halte: gar nichts. Die Gründe oder eine Rechtfertigung für solche Aussagen kann man finden ich hab damit Probleme. Es bleibt eine asoziale Äusserung.
In einer Zeit der allgemeinen Verrohung von Umgangsformen besonders im Internet muss ich mich wohl damit abfinden das es üblich geworden ist.

'ich möchte keine Bemerkungen am Spieltisch'
oder 'keine Bemerkungen am Spieltisch' sagt das gleiche aber fällt scheinbar vielen schwer.
Ein Fortsetzen der Spielrunde wäre dann eher möglich woran derjenige der jemandem 'den Mund verbieten will' wohl kein Interesse hat.

Dieser Eintrag wurde entfernt.

Heul leiser.

Deine Art und Weise am Tisch mit andauernden ungefragten Kommentaren ist eine permanente Nervenbelastung für andere.

Aber wenn ein anderer mal etwas deftiger drauf regiert, fällt dir nichts besseres ein als gleich nach dem Betreiber zu rufen.

Da fällt es mir leicht einzuschätzen, wer hier dauerhaft sozialunverträgliches Verhalten den Tag legt.

Es ist doch verschwendete Liebesmüh, Seb. Ohne eine, wahrscheinlich langjährige, Therapie versteht er es nicht.

eine öffensichtliche beleidigende Äusserung ist immer sozialunverträglich .. Rechtfertigungen kann man sich natürlich auch wie ihr aus aus den Fingern saugen ..
Ungefragte Kommentare mache nicht nur ich, in manch anderen Fällen kommt nicht nur ein Wort es kommt sofort übelste Anmache, aber zweierlei Mass halt ..
Zu dem 'netten' rolla hab ich schon mehrfach gesagt das ich seine 'Therapievorschläge' für anmassend und lächerlich halte. Warum denn nicht gleich jahrelang wegschliessen weil ich ihm und anderen vlt unbequem bin und auf den Sack gehe? wäre doch eine noch bessere Lösung 😄

Und haste gelöscht freak?
ich habe einen Thread OHNE NAMEN eröffnet.

Du bist also der Meinung, dass man ein Arschloch nicht Arschloch nennen darf? Einen selbstgefälligen Dummlaberer nicht selbstgefälliger Dummlaberer?

Du bist der Meinung, dass "Beamter" keine Beleidigung ist, wenn es eindeutig beleidigend verwendet wurde?

Du bist ein Gutmensch, spielfreak.

Bist Du echt so ne Memme, dass ein freies "Halt die Schnauze" schon das Maß des für Dich erträglichen übersteigt? Arbeite an Dir selbst, nicht an anderen.

Wie oft hast Du hier schon Dieter Nuhr empfohlen? Der formuliert: "... einfach mal die Fresse halten!"

Dem ist nichts hinzuzufügen.

richtig Seb,

jemanden ein 'Arschloch' nennen ist immer eine Beleidigung selbst wenn der betreffende Kriterien dafür erfüllen sollte oder man sie sieht.
Der Begriff an sich beinhaltet eine Beleidigung vollkommen unabhängig in welchem Zusammenhang er verwendet wird. Frag mal unsere 'Rechtsverdreher' hier.
Richtig, ein 'halt die Fresse' halte ich für unertraglich weil es Kommunikation unterbinden oder sogar zerstören will, die Aussage impliziert ja genau das ...

Einem Nieter Nuhr muss man nicht folgen, selbst wenn der von mir mal erwähnt wurde (eher ironisch und nicht ernst gemeint) der nimmt für sich in Anspruch seine Klappe aufzureissen wie es im gerade passt (gehört ja wohl zu seinem Job) aber umgekehrt will er anderen den Mund verbieten.
Für mich ist es sogar ein direkter Widerspruch 😄

NAme gelöscht?
Dass ich die wiedermal fehlerhafte Kritik an meinem Spiel unterbinden wollte . War so. manchmal muss man DEUTLICH werden.

Das Schöne am Internet ist ja, dass ich trotz Anonymität, ohne ein Bild vor Augen und ohne sonst irgendwelche Informationen vom Tischnachbarn, ich mir in kürzester Zeit ein ganz gutes Bild desjenigen machen kann. Es ist immer interessant zu beobachten, wer hier verbal rumkotzt.
Ich bin aber doch sehr beruhigt, dass viele Spieler hier die Ruhe bewahren und auch den angemessenen Ton finden.
Mal ehrlich.....ein "halt die Schnauze" ist zwar kein Weltuntergang, aber im Realspiel wird daraus dann doch bei den meisten " find ich jetzt aber total undufte von dir".
Ich will mich hier nicht in Hottes Weltverbesserungswahn einreihen. Man kann sich dennoch einigermaßen vernüftig am Tisch verhalten und lieber den Spaß am Doko suchen.
Interessant ist ja: die meisten guten Dokospieler, die wohl als einzige zu Recht hier ne Krise wegen Schlechtspiel schieben dürften sich immer ganz ruhig verhalten.

wer mich kennt, weiß, dass es schon etwas mehr Bdearf, wenn solche Worte aus meinem Mund kommen. SEb hat es doch gut auf den Punkt gebracht: andauernd ungefragte Kommentare. das ist unterschwellig aggressiv. BEi mir wiedermal gewürzt mit langer roter Wolke und dann fehlerhafter Kritik.
NUr weil er nicht "Schnauze" sagt, hat das nicht weniger Aggressionspotential.

Man kann sich über Spieler/innen ärgern, muß es aber nicht immer laut kund tun, es ist wie beim Wetter, ändern kann man es nicht.
@ Hotte
irgendwie finde ich deine Aussagen hier mehr wie zweifelhaft und unglaubwürdig, du schreibst Dinge in den Chat, wie hier schon mehrfach kopiert und bewiesen, die lassen dich nicht gerade als geduldiger Dokospieler erscheinen.

Du brauchst dich da aber nicht einzureihen, sashimi. Dein Thread hier bezieht sich auch nicht auf eine bestimmte Spielsituation mit einem bestimmten Spieler, der bestimmt ganz doll nerven kann. :-)
Ich weiß ja, dass das nicht dein gewohnter Stil ist.
Wenn du im Einzelfall mal die Nase voll hast und dann auch deutlich wirst, dann ist das ja okay.
Darüber müssen wir aber nicht diskutieren, oder ?

RnR hat Recht. Ist ja auch sein Job.

Sarah hat auch Recht. Macht ja auch ihren Job hier.

Ich halte mich in meiner Einschätzung an die Profis.

Naja ich bin doch keine Maschine, sondern ein Mensch! und viel schlimmer finde ich dann soetwas als asozial zu bezeichnen. Ichbahbe eine grundlegend andere Vorstellung von asozial.

sashimi,

du spielst doch gar nicht mit mir oder ganz selten.
Vlt hast du aber noch einen Nick im Fuchsbau den ich nicht kenne mit dem du öfters mit mir spielst 😄
Denkst du ernsthaft du kannst dir dann ein genaues Bild verschaffen wie ich mich meistens/ überwiegend am Spieltisch verhalte? Denkst du deine wenigen Eindrücke wären repräsentativ? Es gibt viele andere die ebenso nicht stumm sind am Spieltisch.
Ist man dann unzufrieden mit Tischverhalten von jemandem aus welchen Gründen auch immer gibt es vier Möglichkeiten:

1. man geht dem betreffenden aus dem Weg
2. man setzt ihn auf die Sperrliste
3. man gibt direkte Hinweise am Spieltisch das man dies oder das nicht möchte
4. man meldet den betreffenden wenn man einen Regelverstoss oder eine Beleidigung sieht

Die Möglichkeit die hier öfter gewählt wird sich öffentlich zu 'äussern' über das Verhalten eines einzelnen sogar durch eigene Threads (gabs auch schon) bedeutet immer einen persönlichen öffentlichen direkten Angriff und war von den Betreibern lange Zeit nicht vorgesehen und sogar sanktioniert, es ist für mich immer die schlechteste Wahl und riecht ganz streng nach denunzieren ...

NIck gelöscht?
Wollte dir ja gerade per pn antworten. Geht irgendwie nicht. Komisch! Na gut dann kann ich dir nicht antworten.

sashimi,
du spielst doch gar nicht mit mir oder ganz selten.

Das liegt aber eher an deiner permanenten Tischflucht.

zum Glück hab ich nicht mehr ansatzweise das Interesse um hier etwas zu hinterfragen.

Ihr verschwendet doch letzt endlich hier nur eure Zeit - macht doch keinen Sinn.

Wünsche schöne Pfingsten.

P.S. Die Sarah kommt extremst geschmeidig rüber, wenn man es auf die Reihe bekommt, sie richtig verstehen zu können.

sashimi,
ein 'deutlich werden' durch beleidigende Äusserungen akzeptiere ich nicht, es gibt bessere Möglichkeiten, oft hat man sie gar nicht erst im Programm ...
die einfachste wäre hier gewesen wenige Sekunden bis Spielende warten und dein Partner hätte seine Fehleinschätzung erkannt und sich vlt sogar entschuldigt, glaub mir es wäre passiert. So wie du es machst gibst du ihm kaum die Möglichkeit dazu.

Du wirst anders deutlich im Spiel und ich darf das nicht? SOrry dein Verhalten geht gar nicht!
DU kannst dich jetzt gern entschuldigen für König dann nehme ich meinen Ausdruck zurück und du löschst endlich meinen Nick.

Lieber Spielfreak,

Ich bitte Dich höflich und unter Wahrung sämtlicher gesellschaftlich anerkannter Gepflogenheiten, Dich hier nicht weiter zu äußern.

Ich bedanke mich im Voraus für Dein Verständnis und die Erfüllung meiner Bitte.

Ich wünsche Dir nunmehr alles Gute und verbleibe
mit freundlichem Gruß,

Seb1904

sashimi,

ein 'halt die fresse' oder ein 'arschloch' usw usw ist für mich ein absolutes nogo und hat mit 'deutlich werden' aber auch gar nichts zu tun. zeig mir solche oder ähnliche äusserungen von mir, zeig mir den zusammenhang wenn kritische äusserungen von mir kommen. sie kommen sicher nicht wenn jemand ein 'könig' in den spielchat schreibt.
ich werde eben anders deutlich wie du im spiel, dabei sollten wir es belassen