Unterhaltung: Urlaub Ende Oktober

derkleineklaus, 20. Juni 2017, um 01:48

Ist es da auf Kreta noch schön (mind. 22 c°)? Oder muss man auf die Kanaren? Keine Lust für eine Woche noch länger zu fliegen! Irgendjemand nen Tip, evtl. auch woanders hin?

quan, 20. Juni 2017, um 06:06

Ägypten

SchwillTiger, 20. Juni 2017, um 08:06

Diese Frage habe ich mir auch schon oft gestellt. MMn geht nix an den Kanaren vorbei, außer eben Nordafrika.

quan, 20. Juni 2017, um 12:09

Ägypten ist preiswerter bessere Leistungen vor ort und deutlich wärmer als die kanaren

Awteiker, 20. Juni 2017, um 13:26
zuletzt bearbeitet am 20. Juni 2017, um 13:26

Das Elbsandsteingebirge (Bad Schandau) ist im Oktober wunderschön. Kann man schöne Wanderungen machen, ist nicht so heiß, muss man auch nicht hinfliegen und Bomben fliegen da deutlich seltener in die Luft als in Ägypten. 😜

Awteiker, 20. Juni 2017, um 13:40

Im letzten Jahr waren wir in Ende Oktober 1 Woche auf Korsika (Wanderurlaub). Im Gebirge wurde es zeitweise frisch, ansonsten halt mediterranes Wetter. Am 30.10. geht der letzte Flieger, dann werden die Bürgersteige hochgeklappt. Das hat man während des Urlaubs schon gemerkt, vieles hatte bereits geschlossen. Dafür hat man sehr viel Ruhe, die Einheimischen sind wesentlich entspannter.

Luderhonk, 20. Juni 2017, um 13:57

Mitte Oktober bin ich gerne mal in Mittelspanien. Da isses dann so wie immer.

Kvothe, 20. Juni 2017, um 14:01

Heißer Sand und ein verlorenes Land...

Seb1904, 20. Juni 2017, um 15:00

The rain in spain....

SchwillTiger, 20. Juni 2017, um 16:23

... und ein Leben in Gefahr...

quan, 20. Juni 2017, um 17:09

nd Bomben fliegen da deutlich seltener in die Luft als in Ägypten

Was ein quark in hurghada ist noch keine bombe hoch gegangen .. aber am kudamm kannste vom Lkw platt gemacht werden in lodon oder paris oder oder .. dann bleib in der hütte ...omg solche Sprüche mag ich ja

LaKritzze, 20. Juni 2017, um 17:39

^^

Ex-Füchse #128385, 20. Juni 2017, um 17:40
Dieser Eintrag wurde entfernt.

SchwillTiger, 20. Juni 2017, um 23:59

Grundsätzlich bin ich bei dir quan. Aber das auswärtige Amt sagt:

Ägypten: Teilreisewarnung

Ängste sind leider selten (eigentlich nie) rational. Diese Diskussion lohnt also nicht.

Grundsätzlich fühle ich mich in D schon sicherer als in Ägypten. Ich würde dennoch nach Ägypten fliegen. Meine Frau aber nicht.

Wenn dann was passiert, dann muss man sich auch nch die ganzen Sprüche der 9mal klugen anhören. Auch das könnte ein Grund sein, die Reise zu vermeiden.

Doc_Jule, 21. Juni 2017, um 07:28

Unser Urlaub fällt seit vielen Jahren in genau diese Zeit. Getestet wurden Tunesien (immer bis Mitte November sehr angenehm, auch die Wassertemperaturen) und verschiedene Ecken der Türkei, die sich ebenfalls auch bis Mitte November als klimatisch angenehm erwiesen hat. Leider sind für uns beide Reiseziele obsolet, Türkei aus politischen Gründen, nach Enfidha in Tunesien gibt es im Herbst keine bezahlbaren Direktflüge mehr. In diesem Jahr wird es also Kreta, ich bin gespannt...

Doc_Jule, 21. Juni 2017, um 07:30

Ach so, in Ägypten waren wir einmal im Dezember, da war es teilweise fast noch zu heiß, zumindest für Besichtigungen.

Gatzelle, 23. Juni 2017, um 18:30

Mal so quanig von der Seite zur Reisewarnung. Die schlimmsten Unfälle passieren ...
http://www.spiegel.de/panorama/leute/frankreich-bloggerin-rebecca-burger-stirbt-nach-explosion-eines-sahnespenders-a-1153498.html#ref=recom-outbrain

derkleineklaus, 23. Juni 2017, um 23:33

Hätte eigentlich Lust auf Kreta, aber ab 15.10. scheint da die Saison zu Ende zu sein. Oder irre ich da?

Doc_Jule, 24. Juni 2017, um 08:32
zuletzt bearbeitet am 24. Juni 2017, um 08:33

Das kann ich dir erst Mitte November beantworten 😂

Doc_Jule, 24. Juni 2017, um 08:38

Aber mal im Ernst, es kommt darauf an, was du erwartest. Die Nachsaison hat durchaus ihre Vorteile, wenn man auf die "Bespaßung" des gemeinen Massentouristen verzichten kann....

zur Übersichtzum Anfang der Seite