Unterhaltung: Was ist eigentlich mit so etwas

wittler, 10. Juli 2017, um 13:06

Vorführung. Ich spiele Assesolo. Bereits im ersten Stich gehe ich vom Stich.

Es kommt Pik, ich werfe Herz ab.
Es kommt Herz, ich werfe Pik ab.

Schwerer Regelverstoß, 12 Nasse?

Belzedar, 10. Juli 2017, um 13:17

schwerer Regelverstoss ja, minimal 12 Nasse. Wenn es schon Absagen gab auch mehr. Spiel wird wiederholt, glaube ich, da müsste ich jetzt die Schiedsrichterhilfen bemühen.

worstcase, 10. Juli 2017, um 17:11

Man könnte auch noch das Schiedsgericht konsultieren, mit der bitte um Prüfung hinsichtlich Unsportlichkeit, wenn der begründete Verdacht besteht, dass diese Aktion durchgeführt wurde, um "nur" -12 zu bekommen.

Da wäre dann evtl. noch mal eine -15 drin.

Tront, 10. Juli 2017, um 17:26

Zumindest muss der Solist seine Vorführung wiederholen.

Zu den mindestens 12 Strafpunkten (zusätzliche Starfpunkte für Unsportlichkeit noch gar nicht mitgerechnet) käme die sehr wahrscheinlich verlorene jetzt zu spielende 2. Vorführung noch mit weiteren Minuspunkten hinzu.

Also ein (versehentliches oder gar absichtliches) Verwerfen bzw. Nichtbedienen des Solisten lohnt sich punktemäßig nicht!

zur Übersichtzum Anfang der Seite