Unterhaltung: #69.293.842 Spieler beschweren sich über ko bei einer Vorführung in der Liste

Normalspiel, 23. Juli 2017, um 00:04

Die Liste hätte sich im letzten Spiel zu meinem Vorteil entschieden da der Vorgeführte sein Solo verloren hätte. Ich lag mit 8 Punkten an 2. Stelle hinter touring und gab ein Kontra. Alle meckerten dann, das sei unfair und ich bekäme den Fairnesspokal usw. Dann gibt gilafissi absichtlich auf mein ko keine 90, wodurch touring das Solo und am Ende die Liste doch noch gewinnt. Ist das fairer??? Eine Vorführung ist in meinen Augen ein Solo wie jedes andere auch, jeder Spieler hat 24 spiele Zeit für ein Solo. Wenn keine Oma kommt muss man halt mal eins riskieren, ich hatte mein Pflichtsolo mit 122 Augen gewonnen, das war auch ein sehr wackeliges Spiel

Normalspiel, 23. Juli 2017, um 00:05

Kvothe, 23. Juli 2017, um 00:15

Du erreichst diejenigen welche entsprechend handeln können über das Kontaktformular.
Dein Ärger wirkt auf mich verständlich.

Kvothe, 23. Juli 2017, um 00:23

Der Spieler sagt nicht nur (verfrüht) die 'keine-90' ab die mit seinem Blatt mehr als nur gewagt sind, sondern sabotiert durch seine Spielweise auch die mögliche Erreichung dieses Ziels (durch das nicht-schmieren der Kreuzzehn zum Partner).
Melden an die Admins sofern es dir wichtig ist, oder tief durchatmen und locker Lächeln (Oder das eine tun und das andere nicht lassen).

SchwillTiger, 23. Juli 2017, um 00:27

OhneWitz: ich glaube das ist die größte Frechheit, die ich hier je erlebt habe. NATÜRLICH ist ein kontra in einer Vorführung okay. Ich will sogar behaupten Pflicht.

Wer spielt denn sonst noch ein Solo zur Abwehr vorher?

EinNulltel, 23. Juli 2017, um 09:26
zuletzt bearbeitet am 23. Juli 2017, um 09:26

Natürlich ist ein Kontra auf ein Pflichtsolo erlaubt, genauso wie man auch An-/Absagen treffen darf wenn ein Spieler offline ist. Absichtlich das Spiel zu verlieren ist hingegen sehr unsportlich und nicht erlaubt. Du kannst den Spieler für dich sperren und bei den Betreibern der Plattform melden.
https://www.fuchstreff.de/kontakt/

Solotante, 31. Juli 2017, um 05:26

Danke für dieses interessante Beispiel, Normalspiel. Es ist immer wieder erstaunlich wie unterschiedlich die Meinungen sind.

sprachlos, 31. Juli 2017, um 08:07

ich hab auch schon erlebt,
das beim Preisskat, eingepasste spiele nicht aufgeschrieben werden sollten.

gut für die am tisch, betrug an allen anderen.

Dietmarb, 31. Juli 2017, um 18:48

Völlig in Ordnung auch beim Vorgeführten Kontra zu geben, das erwarte ich sogar! Es sind 24 Spiele Zeit den Solo zu spielen, ich spiele dann auch Soli, bei denen ich sicher 90 bekomme, um den Schaden gering zu halten! Das Verhalten der Mitspieler zeigt, dass sie die Liste nicht verstanden haben!

zur Übersichtzum Anfang der Seite