Doppelkopf-Strategien: Die Buben?

RUserious, 06. August 2017, um 11:41
zuletzt bearbeitet am 06. August 2017, um 11:42

Mit Aufspiel:
Pik-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-BubeKreuz-AssPik-AssPik-ZehnPik-ZehnPik-KönigPik-DameKaro-AssKaro-Dame

oder doch das Normalspiel?

Seb1904, 06. August 2017, um 11:49

Blaue, 7 Trümpfe, zwei schwarze Asse, Herzfreiheit.

Das Normalspiel hat gute Chancen. Wenn der P ne Dulle hat und/oder zu HerzAss kommt, gewinnt die Co-Partei.

Das Bubensolo KANN mit drei vergleichsweise billigen Abgebern sogar U6 enden.
Es KANN Dir aber auch gegen drei Buben und ne lange Farbe massiv um die Ohren fliegen.

Eine höhere Erwartung als beim NS sehe ich nicht.

Aber einen höheren Spassfaktor schon.

sprachlos, 06. August 2017, um 12:50

wenn jeder einen buben hat, immer gewonnen,
ja, den würde ich spielen.

der kann gut unter 90 gewonnen werden.

Ossi, 06. August 2017, um 14:24

Es ist knapp, ob man das Teil spielt. Wenn man sich dazu entschieden hat, dann tendiere ich sogar zum sofortigen Pikbuben Aufspiel. Wenn alle bedienen ist das Solo so gut wie immer gewonnen und wennn einer nicht bedient, hat man mit Kr Ass nen zusätzlichen Eingang.

P.S. Wenn alle bedienen und danach das KrAss gefunden wird, hat man sogar noch ne gute Chance auf ne Kontra / Re Schlacht.

idaad, 09. August 2017, um 16:47

Wie Ossi - er ist halt ein Guter ;-)

RUserious, 09. August 2017, um 17:00

Kreuz stehen zu lassen halte ich für beknackt...der Reiz am Solo ist ja gerade, wenn jeder einen Buben bedient, das man es gut u9 gewinnen kann, fällt Pik Ass gar u6...
Spielt man im 2. einen Pik Buben mit Re wird man außerdem noch einige Kr Buben Abfragen nach hinten verhindern können, die im ersten sonst gestellt worden wären...und auch sonst ist Kr Ass stehen lassen selbst bei guter Bubenverteilung der einzige Verlustweg...Kr Ass abgeholt, 2 Bubenstiche und Karo und Pik Ass und Tschüß...

Ich hab's gespielt - es saßen leider 3 dagegen und ich blieb bei knapp über 90 stehen - Pik Ass saß leider auch nicht blank...

Bildchenwerfer, 09. August 2017, um 22:09

Normalspiel - es sei denn
das Gegenspiel ist u.a.S

zur Übersichtzum Anfang der Seite