Fehlerberichte: "Gib’ Deinen Kommentar ab!"

Karl_Murks, 12. August 2017, um 13:41

Hä?!

Diesen überaus lässlichen Apostroph hinter dem imperativen Modus des Verbs 'Geben' habe ich ja gerade eben erst entdeckt!
Man findet ihn, wenn man in den Kommentarbereich eines Spiels vordringt - seitdem brennt er mir in den Augen.

Tut' das Not?

gez.
Ein besorgter Leser

Luderhonk, 12. August 2017, um 13:45

Überaus lässlich, wohlgemeint und aber auch -gesagt.
Unter uns grammar wanker's sind wir uns da einig.

Seb1904, 12. August 2017, um 13:47

Gerade oder eben?

Karl_Murks, 12. August 2017, um 13:48

Ebend!

Lappen, 12. August 2017, um 13:49

Nennt' sich Administrativ - aber das du davon nix verstehst, habe ich schon seid längerem vermutet.

Karl_Murks, 12. August 2017, um 13:53

Wer' getzt?

Seb1904, 12. August 2017, um 13:58

Die ´ömer?

Luderhonk, 12. August 2017, um 13:58

Diese schwammige Ausdrucksweise geht mir auch auf die Nüsse. Immer dasselbe, ich kann das nachfühl'n.

quan, 12. August 2017, um 14:39

Nur bekloppte fred kann zu

Seb1904, 12. August 2017, um 14:44

Wer seinen Kommentar abgibt, ´at keinen mehr!

Luderhonk, 12. August 2017, um 15:05

Murks ist Chultz.

quan, 12. August 2017, um 16:21

Nicht chuck norris?

Luderhonk, 12. August 2017, um 16:29

Mein Gott, quan. Dass du dich hier öffentlich privat offenlegst, quasi wundlegst, ok. Dein Problem. Iss ja Samstag.
Aber merk dir eines:
Murks ist.
Mehr brauchst du nicht wissen.

Hase_Hase, 12. August 2017, um 16:36

Seid ihr SEIT LÄNGEREM schon bekloppt? 😉

Luderhonk, 12. August 2017, um 16:37

Seit Murks ist.

zur Übersichtzum Anfang der Seite