Doppelkopf-Strategien: Euer Spielplan

wittler, 23. September 2017, um 15:55
zuletzt bearbeitet am 23. September 2017, um 16:05

An 1:

Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DameKreuz-DameKaro-BubeKaro-Ass Kreuz-AssKreuz-Neun Pik-AssPik-KönigPik-Neun Herz-Ass

a. Welchen Spielplan wählt Ihr.
b. Falls Ihr Alte vor, Fuchs zur Herz Dame des Partners wählt und der Trumpf mit Re zurückspielt. Wie geht es dann weiter?

worstcase, 23. September 2017, um 16:16

Hochzeit melden, das Piksolo ist mir zu anfällig.

PikAss, KreuzAss. Wenn ich jetzt schon klar über 50 Augen bin, werde ich Herzass spielen, ansonsten Fux.

Ex-Füchse #4596, 23. September 2017, um 16:18

Den Fux?

spielfreak, 23. September 2017, um 16:25
zuletzt bearbeitet am 23. September 2017, um 16:27

Kreuz-AssKreuz-DameKaro-Ass
Ansagezeitpunkt maximal nach hinten gelegt.

die Gefahr ist miniert das ein Partner mit der Pik Dame als erstes As das 'falsche As' spielen könnte was gestochen wird.
Eines sollte man dann schon bei der eigenen Partei haben um fast sicher zu gewinnen.
Spielt man Kreuz-AssPik-AssKaro-Ass
könnte passieren das ein Spieler an 2 oder 3 mit
Pik-DamePik-DameKaro-DameKaro-DameKreuz-BubeKaro-BubeKaro-AssKaro-ZehnKaro-NeunPik-KönigPik-NeunKreuz-König taucht und keine Pik Dame legt was nicht so toll wäre.

wittler, 23. September 2017, um 17:14

Bei Plan b.: Die Frage ist: Worauf sagt der Partner Re. Beide Blauen sind bekannt. Kann also nur ein Ass oder Trumpflänge sein.

Ex-Füchse #4596, 23. September 2017, um 17:18

Dann müssen die Asse kommen, für Trumpfspiel biste zu kurz und musst frühzeitig auf Fehl wechseln

Capitano_em, 23. September 2017, um 18:03

Mal wieder unterstreicht Hotte seine Unahnung von DoKo. Gemeingefährlich für Anfänger, seinen Käse zu lesen.
Selbst wenn man so spielen möchte, spielt man alternativlos:
Pik-AssKreuz-DameKaro-Ass

Cabeza_doble, 24. September 2017, um 12:12
zuletzt bearbeitet am 24. September 2017, um 12:17

Ich würde es ganz anders anfassen:
Kreuz-Ass
Herz-Ass
Pik-Ass
Falls alle 3 Asse laufen, hab ich das dann folgende Solo doch schon so gut wie gewonnen.
Falls nicht, bekomme ich einen Partner, der eine meiner Fehlfarben sticht.
Das RE und eventuelle Absagen würden sich dann aus dem Spielverlauf ergeben.

Nachtrag:
Die Idee von Worstcase für das Aufspiel zum dritten Stich finde ich nicht so prickelnd.
Ohne DD angezeigt zu haben, bekommst Du doch dann als Partner quasi nen Zufallstreffer. Weiß nicht, ob mir das gefallen würde und ob das auf Dauer die Vertrauenswürdigkeit stärkt.

Noddy, 24. September 2017, um 17:15

Wie wc.
In die kleine Kröte, dass man mit Fuchs zum 3. seine DD im Bedarfsfall nich sauber kommuniziert bekommt, muss man dann wohl beißen ...

Juan-Miguel, 25. September 2017, um 01:22

a) Partnerblaue interessiert mich bei diesem Blatt weniger als der Sitz der Farben.

Kreuzass hat die höchste Laufwahrscheinlichkeit, daher hat dieses noch Zeit.
(Grund: Wird Pik/Herz gestochen, ohne dass Kreuz auf dem Tisch war, komme ich später zu einem lauffähigeren Kreuzass.
Wählte ich hingegen vorzeitig Kreuzass was gestochen wird, muss ich später ein unsicheres Ass in Pik/Herz auf die Reise schicken.)

Deshalb Pik-AssHerz-AssKreuz-Ass
Sollte ich jetzt solieren habe ich häufig 71 oder 75 Augen vor mir liegen (meinen kleinen schwarzen Fehlabgebern sei Dank). Dann mit Re.

b) Je nach Sitzposition und Trumpfanspielkarte ;)

Cabeza_doble, 25. September 2017, um 09:58

Das mit der anderen Abspielreihenfolge der Asse leuchtet mir ein. Ist eigentlich so naheliegend, hab ich aber trotzdem bisher immer anders (also falsch) gemacht. Wer ich in Zukunft ändern. Danke!

Juan-Miguel, 25. September 2017, um 12:49

Gilt ja nur ausnahmsweise, weil die Doppeldulle einen unter Garantie ans Spiel bringt.

Cabeza_doble, 25. September 2017, um 16:29

Ja klar.
Trotzdem: so einfach so logisch.

worstcase, 25. September 2017, um 19:27

Ich habe gar kein interesse daran, DD zu komunizieren. Ich finde einen Partner an 4 viel besser, wie eine Blaue an 2. Ich werde von 1 nach vier sofort mit der Fehlspielerei beginnen. Da ist Kontra immer in der Mittelhand und mein P mit einer vermeindlichen Dulle an 4.

Ex-Füchse #4596, 25. September 2017, um 19:38

Und deinetwegen soll man jetz immer an 2 die Blaue setzen? Doko hat was mit Vertrauen zu tun. DD als Hochzeiter nich anzeigen is ein nogo

Kvothe, 25. September 2017, um 23:01

Was geht denn jetzt? Wie ich, sofern sich die Gelegenheit bietet, als HZ meinen Partner suche steht mir doch frei? Zumindest solange kein Abwurf oder eine anderweitige Zusage mir ein Heiratsversprechen abgerungen hat.

SchwillTiger, 25. September 2017, um 23:09

Also was jetzt?
Pik-AssHerz-AssKreuz-Ass oder
Pik-AssKreuz-AssHerz-Ass???

Mir gefällt Herz-Ass zuerst besser. Bin aber unsicher.

Ex-Füchse #4596, 25. September 2017, um 23:16

KV, Trumpf sucht Dulle, nich P an 4

Kvothe, 25. September 2017, um 23:52

? Es wird doch keiner geleimt, somit macht Trumpf (wahrscheinlich) das, was der ausspielende HZler möchte.

Ossi, 26. September 2017, um 00:37

Ich bin da völlig bei wc. Was interessiert mich die Pikdame an Pos 2.

worstcase, 26. September 2017, um 06:45

Noddy hat halt seine eigene Dokowelt. Das ist ja nicht der erste Fred, aus dem dies klar hervorgeht.

SchwillTiger, 26. September 2017, um 09:24

Was sagt ihr denn zur Reihenfolge? Mit Pik-Ass anzufangen, darüber sind sich ja jetzt die meisten einig... Aber welches Ass folgt?

TerryTate, 26. September 2017, um 09:28

Herz-Ass, alternativlos.

zur Übersichtzum Anfang der Seite