Unterhaltung: Rufmord.... ich nenne es mal so...

Dickkopf, 26. September 2017, um 14:13

Da unterstellt mir mark77, dass ich per skype oder Telefon bescheiße..., wusste erst gar nicht, was er meinte....
aber nun ahne ich es....
Gruselig..., der kennt mich nicht und fertig....

Dickkopf, 26. September 2017, um 14:15

....und ich sage noch dazu, was ich selber denk und tue, traue ich jedem anderen zu....

Mark1977, 26. September 2017, um 14:21
zuletzt bearbeitet am 26. September 2017, um 14:23

aber nun ahne ich es.... na dann bin neugierig...
Rufmord wäre es wenn man hier im Forum sowas über dich verbreitet, würdest du ja niiiiiiiiiie tun...lustig.

spielfreak, 26. September 2017, um 14:32

Mark,
wenn sie wirklich bescheissen würde müsste sie aber noch lernen wie man das richtig macht. Diese (falsche) Behauptung wird durch die Realität nicht unbedingt bestätigt.

Andererseits finde ich das Einstellen eines solchen Themas nicht gut, würde ich im GFIF augenblicklich löschen weil es ein Thema zwischen zwei Spielern ist das sie gefälligst selbst miteinander klären können oder es eben bleiben lassen.
Eine öffentliche Anklage und Verteidigung dieser Art gibt es nicht im GFIF, das unterschiedet mich sehr zu diesem Forum hier.

Ex-Füchse #4596, 26. September 2017, um 14:34

Und schon is er wieder allgegenwärtig 😠

spielfreak, 26. September 2017, um 14:38

schade ..

mein Spruch war so gut hätte man für die Nachwelt erhalten sollen ..
Den mit dem U-Boot das nie wieder auftaucht weil er alles dafür tut das es nicht passieren kann 😄

SpanischerGockel, 26. September 2017, um 14:42

und er zeigt es uns mal wieder. Wie karpere ich einen Fred, der mich nichts angeht und beweihräuchere mich gleichzeitig vielzeilig! Respekt! Kotz!

spielfreak, 26. September 2017, um 14:56

Ein eingestelltes Thema geht erst mal jeden etwas an der Lesen und Schreiben kann.
Da darf jeder Schreiben was er davon hält. Schreiber die gerne bevormunden können das natürlich anders sehen.
Mein Vorschlag das man das AUSSCHIESSLICH auch in vergleichbaren Fällen persönlich klären oder einfach vergessen sollte ebenso wie Vorhaltungen auf Korrektheit überprüfen bevor man so etwas in die 'Welt' setzt ist ein guter finde ich, nur darum ging es mir.

SpanischerGockel, 26. September 2017, um 15:08

und warum suelzt du uns dann mit deinem drecksloch namens gfif erneut wieder voll?

spielfreak, 26. September 2017, um 15:13

das 'Loch' ist eher das aus dem du und manch andere hier hervorgekrochen sind die einfachste Formen einer zivilisierten Kommunikation vlt kennen aber nicht anwenden wollen.

SpanischerGockel, 26. September 2017, um 15:14

zivilisierte Kommunikation?! Das sagst ausgerechnet DU??????!!!!

BRÜLLLLLLLLLLL!

spielfreak, 26. September 2017, um 15:24

mach mal die Augen auf mein lieber Gockel und blende nicht das aus wo es um deine Freunde geht,
von deinen ständigen Provokationen abgesehen für die du stehst.

SpanischerGockel, 26. September 2017, um 15:28

Tischverhalten, Loungechat..... zivilisierte Kommunikation?? Da musste Dir doch selber in die Hosen scheissen!

sashimi, 26. September 2017, um 15:33
zuletzt bearbeitet am 26. September 2017, um 15:33

ich sage nur: Hottes Vokabular:
Kindergartendoko, Schwachspieler, kasper,
unverschämt und dumm
um nur Einiges von dieser "zivilisierten Kommunikation" zu nennen.

SpanischerGockel, 26. September 2017, um 15:37

Hotte darf das! Er hat doch einen eigenen Verein! Da kann er endlich schalten und walten, wie er will!

Wie? Da issa ganz alleine und keiner geht auf sein Geschwafel ein? Och!

Talentfrei, 26. September 2017, um 15:50

Punkteoptimierung a la Spielfreak:
https://www.fuchstreff.de/spiele/70658221-hoc...

sashimi, 26. September 2017, um 15:56

Da isser auch wieder nicht verantwortlich. Alles nur "anprangerei"

Ex-Füchse #4596, 26. September 2017, um 16:01

Naja, son bisschen Rücksicht auf das bekannt schwache Compiaufspiel finde ich schon angemessen.

spielfreak, 26. September 2017, um 16:02

Das war ein Spiel und ich hatte schon nach auftauchen eines vierten Spielers keine Lust mehr weiterzuspielen und deshalb gleich Tischverlassen gedrückt, war also von Anfang an 'leicht gereizt'.
Er weiss genau das ich nicht ihm spielen will er kam trotzdem 'angedackelt', schmerzfrei halt.
Der angespielte Fuchs hat mir gezeigt das meine Entscheidung nicht so falsch war.
Das soll mein Überstechen keinesfalls entschuldigen aber vlt erklären. Allerdings nur meinem Partner am Tisch und nicht jemandem der hier immer wieder als Unbeteiligter aufläuft um einzelnen zu zeigen wie blöde sie sind. Ist das ein spezifisches Verhalten der Göttinger? gibts ja noch den einen oder anderen der das ähnlich macht.
Ihr könnt so stolz auf euch sein 😄

sashimi, 26. September 2017, um 16:09
zuletzt bearbeitet am 26. September 2017, um 16:09

Sie können nicht stolz auf sich sein, sondern nur du bist verantwortlich für dein Spiel. ICh finde deine Spielweise grenzt an absichtliches Schlechtspiel.

Seb1904, 26. September 2017, um 16:13

Was für ein arroganter Fatzke Du doch bist. Widerlicher Opportunist.

Wenn du nicht mit jemandem spielen willst, sperr ihn halt. Aber erwarte doch bitte nicht, dass andere auf Dein Verhalten in irgendeiner Art reagieren.

Du bist weder im Doppelkopf noch im richtigen Leben erträglich oder zuverlässig.

Die zahlreichen Beispiele von Falschabfragen und Weghotten sprechen ebenso für sich wie die immer wiederkehrenden leeren Versprechungen, sich nun aber wirklich aus dem freien Forum zurückzuziehen. Wieviele diesbezügliche Meineide hast Du hier schon geschworen?

Unterm Strich bleibt das Bild von einem selbstverliebten Lügner.

Das ist aber mittlerweile auch dem letzten FT-Spieler bekannt, wie imir auf der DEM am Wochenende wieder bestätigt wurde.

spielfreak, 26. September 2017, um 16:16

sashimi,
Auf die Idee das die fehlerhafte Spielweise von mir eine bestimmte Ursache haben könnte die sogar begründet wurde kommt der Einsteller nicht und du auch nicht, ist mir aber auch egal.
Genausowenig will man nur ansatzweise etwas ändern indem man es vermeidet irgenwo Spiele in den Raum zu werfen die gar nichts mit dem eingestellten Thema zu tun haben.
Kannst das Spiel ja melden, bin gespannt ....

sashimi, 26. September 2017, um 16:17
zuletzt bearbeitet am 26. September 2017, um 16:17

Mir wärs peinlich so zu spielen. Sorry sagen und gut is. ABer rumlabern ohne Ende....

spielfreak, 26. September 2017, um 16:21

1. habe ich ihm mehrfach gesagt das ich sein unzuverlässiges Spiel nicht mag und er sich bitte nicht an einen Tisch mit mir setzen soll

2. Wenn ein System diese Sperre von mir nicht akzeptiert durch irgendwelche Beschränkungen kann ich sie leider nicht ausführen.

den 'Fatzke' kannste dir sonstwohin stecken.

seb du Grossmaul ich untersage dir hier mein Leben zu bewerten von dem du nichts weisst.

DEM am Wochenende? haha da war ich ein mal und es ist Jahre her, die können mich natürlich beurteilen nach einer einmaligen Teilnahme, gibt ja ein klares Bild, da lach ich mal laut.

Ex-Füchse #4596, 26. September 2017, um 16:21

Ja Hotte, Deine Abwesenheit zum jeweils ersten Spiel hast Du mit Unaufmerksamkeit begründet. Du öffnst zwar Tische, bist aber nicht bereit ihn im Auge zu behalten.

zur Übersichtzum Anfang der Seite