Doppelkopf-Strategien: Das Asse-Re-Pferd mal von hinten aufgezäumt: nach diesem Auftakt hat man doch erst recht die Erstansage, gell?

Mia_Grautz, 28. Oktober 2017, um 19:04
zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2017, um 19:08

An 4: Kreuz-DamePik-DamePik-BubeKaro-KönigKaro-Neun Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-Neun Pik-AssPik-Neun Herz-König

Stich 1: Kreuz-Neun Kreuz-Zehn Kreuz-König Kreuz-Ass

Bisher alles ohne jedwede Regung.
Das Pik-Ass MIT eigenem Re ist nun ...

a) Pflicht
b) geht-so
c) Müll

Towelie-2-, 28. Oktober 2017, um 19:13

a) Ich gebe es nach diesem Verlauf immer.

Lappen, 28. Oktober 2017, um 20:01

Besser als b), aber auch kein zwingendes a).

spielfreak, 28. Oktober 2017, um 20:16
zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2017, um 20:17

keine Ahnung worüber hier diskutiert wird.
Diese Karte ist deutlich stärker als ein reines Asse Re. Erwartungswert um die 100. a a a a a a 😄

MasterDesaster, 28. Oktober 2017, um 20:35
zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2017, um 20:39

Genau 100
weil Pik Ass immer gehet und man immer blaue und alte nachhause bekommt
man könnte sich noch 2 Lauf Anteile in Kreuz anrechnen
dann wäre man bei eigenen 120
Das wäre dann schon ein Re im 1

Man wird auch mal bei 40 stehen bleiben
weil Pik Ass abhanden kommt und nur 1 der schwarzen Damen 1 Stich machten wird

Bei optimalem Verlauf und Sitz usw macht man ggf mal 90–100
der suboptimale Verlauf wären dann 25 –40
die Mitte ist dann irgendwas zwischen 60–75
ohne den Taschenrechner rausholen zu wollen

Kein Pflicht Re aber auch keines das man an den Pranger stellen müsste

spielfreak, 28. Oktober 2017, um 20:47
zuletzt bearbeitet am 28. Oktober 2017, um 20:49

60-75? nicht dein Ernst. Zu Recht darf man hier von Durchlauf Pik As ausgehen dann sind wir schon meist bei 50 oder mehr. Erwartungswerte bauen nicht auf Abstechen eines Asses auf, muss ich dir glaube ich nicht erklären.
Dann unterschlägst du bei deinen 60-75 die 3 schwarzen Damen die auch noch einige Augen machen 😄
die 25-40 will ich besser gar nicht bewerten ...

Juan-Miguel, 28. Oktober 2017, um 20:53

Es sind nur 2 schwarze Damen. Deren EW ist recht niedrig, da sie vermutlich keine schwarzen Zweitläufe machen werden und eher nicht von lauter Partnerdullen beschützt werden ...

EW 65, diese Art Assere gebe ich immer.
Würde jedoch sagen, dass sehr defensive Erstansager so was auslassen dürften.

spielfreak, 28. Oktober 2017, um 21:01

war da nicht erst ein Herz As im eingestellten Blatt? bin mir ganz sicher, is auch egal.

Lappen, 28. Oktober 2017, um 22:03

Nein, da war kein Herzass.
Und in seinen EW die Kreuzdame des Partners einzubeziehen, macht dir auch so schnell keiner nach.
Das Re geht trotzdem vollkommen in Ordnung, da widerspricht dir doch niemand - kannst dich also wieder einkriegen.

spielfreak, 28. Oktober 2017, um 22:04

ok, das Herz As hab ich gesehen, sorry

Fufa, 29. Oktober 2017, um 09:17

'Kein Pflicht Re aber auch keines das man an den Pranger stellen müsste '
Schön ausgedrückt - so sehe ich es auch!

worstcase, 29. Oktober 2017, um 10:27

....weder Pflicht noch Müll.

Octopussy, 29. Oktober 2017, um 11:52

Selbst mit 10 anstatt 9 in Pik gebe ich das Re nich.

Octopussy, 29. Oktober 2017, um 11:54
zuletzt bearbeitet am 29. Oktober 2017, um 11:54

EW 100 ist natürlich untertrieben. Ich gebe dem Blatt EW 245.

Tront, 29. Oktober 2017, um 16:41

Das Re fällt in mein Erstansageschema. Daher gebe ich es.

Aber nach der EW-Berechnung sehe ich lediglich 75 durchschnittliche eigene Augen. Und diese Summe halte ich schon für leicht positiv gerundet.

Chrissel, 29. Oktober 2017, um 16:51

die Erwartung steht und fällt für mich mit Pik Ass - die Ansage erhöht den Lauf ^^

1. ich gebe daher das Re
2, eine Erwartung gibts nicht - nur die Hoffnung auf mehr als 75 ;-)

MasterDesaster, 29. Oktober 2017, um 19:32

Müll trennen Is Pflicht
Das Pflicht Re ist Müll

spielfreak, 29. Oktober 2017, um 19:56

es wurde ein Herz As gesehen von mir, darauf bezog sich meine Aussage Pflicht-Re.
Kann sein das ich mich täusche, allerdings wurde der Einganstext bearbeitet/ korrigiert.

Lappen, 30. Oktober 2017, um 01:50

Eingangsbeiträge müssen seit Monaten immer editiert werden, wenn man Kartensymbole einfügen will.
Ein Herzass tauchte in dem Eingangsbeitrag nie auf.
"Kann sein das ich mich täusche" (ich spare mir das Komma und das zweite 's') geht an der Wahrheit vorbei - du hast dich getäuscht.

Mia_Grautz, 30. Oktober 2017, um 07:19

Horst, Dein imaginäres Herz-Ass darfst Du Dir
gerne rektal einführen.
Aber lass endlich diesen Thread in Ruhe!

Mia_Grautz, 30. Oktober 2017, um 07:37

PS: Wäre in dem Blatt tatsächlich ein Herz-Ass gewesen, dann gäbe es diesen Faden gar nicht, da ich in dem Fall die Erstansage gar nicht hinterfragt hätte.
Also troll Dich!

Octopussy, 30. Oktober 2017, um 07:47
zuletzt bearbeitet am 30. Oktober 2017, um 07:48

Der Piklauf ist kritisch zu betrachten. Am ehesten wird er vom trumpflangen S1 gehackt. Dieser ist dann aber nicht selten Kontra, da er sonst ein Re gegeben hätte.

Andersrum kann man auch sagen: S1 hackt nie, da sonst Ansage oder Frage.

Es steht und fällt mit Spieler1.

Mia_Grautz, 30. Oktober 2017, um 09:59

Hä?!
Octo, kann es sein, dass Du eigentlich in einem anderen Faden antworten wolltest?

Mia_Grautz, 30. Oktober 2017, um 10:03

Warum ist S1 trumpflang?
Warum soll S1 gleich im 1. Stich Re sagen?

Das Spiel fand außerdem ohne Abfragepflicht statt ;)

zur Übersichtzum Anfang der Seite