Unterhaltung: Aus gegebenem Anlass: ein Nekrolog :(

Noddy, 06. November 2017, um 18:53

Getzt is er tatsächlich wech: https://www.fuchstreff.de/profile/hans65

Nach einer langen Phase des Klagens über die Ungerechtichkeit in der Welt (und im stetigen windmühlulösen Kampf dagegen) bist Du nun also tatsächlich von uns gegangen worden.
Möge Dein genseitiges Dasein um ein Vielfaches weniger schlecht sein als es das hiesige gemals war!
Das Forum wird fortan nich mehr dasselbe sein :(

Requiescat in pace!

worstcase, 06. November 2017, um 18:55
zuletzt bearbeitet am 06. November 2017, um 19:01

Der Nachruf wird ihm stetig hinterher eilen und ihn leider nicht mehr erreichen......

Noddy, 06. November 2017, um 18:57

Der wer?

worstcase, 06. November 2017, um 19:01

Dicke Finger.....

Noddy, 06. November 2017, um 19:15

OT: Das wär doch auch ma 'n Nick 👉 https://www.fuchstreff.de/profile/Dicke_Finger

Noddy, 06. November 2017, um 19:17

"Du hast mit Dicke_Finger die Hochzeit verloren." 👍

Noddy, 06. November 2017, um 19:18

[Und ich Hirn benenne mich um in 'Noddy' 😢]

Kvothe, 06. November 2017, um 19:26

Letztlich las ich 'Du hast mit Aspirin das Spiel gewonnen'.

Noddy, 06. November 2017, um 19:28

Das wäre nu aber wirklich abwegich, meinste nich?

Noddy, 06. November 2017, um 19:33

Wie wärs mit Folgendem?

"Du hast mit Haengen_und_Wuergen 2 Punkte gewonnen."

Noddy, 06. November 2017, um 19:34

Leute, ich muss Euch (und mich) zur Räsong rufen:
So geht das nich! Hier is Nachruf-Faden ... ☝️

SpanischerGockel, 06. November 2017, um 19:58

gibts da was umsonst?

Seb1904, 07. November 2017, um 00:36

Is auch nur n anderes Wort für Echo.

Cabeza_doble, 07. November 2017, um 08:58

Und ich hatte schon gehofft, es ginge um jemanden anderes.

Hase_Hase, 07. November 2017, um 09:01

Same😉 Allerdings nur wertfrei angenommen.

IngoKnito, 07. November 2017, um 15:44

Man beachte auch die vollendete Rechtschreibung des Verfassers:

Negrolog wäre politisch nicht korrekt.

Noddy, 07. November 2017, um 16:13

Man sollte sich ein Nekrophon schnappen und es den Lebenden verkünden 🎤

SchwillTiger, 08. November 2017, um 00:00

Den Sinn dieses Threads muss man aber schon mit dem Nekroskop suchen.

@IngoKnito: Muss es nicht Negrolok heißen?

Noddy, 08. November 2017, um 09:06

Guter Einwand, Schwill 👍
War Barack Obama ein lupenreiner Negrokrat?

Lappen, 08. November 2017, um 09:09

Er selbst zumindest würde das wohl kaum negrieren.

Noddy, 08. November 2017, um 09:21

^^

Seb1904, 08. November 2017, um 09:26

Er kam aus Negraska.
Seine Frau trug oft ein Negrigee (Hallo Kopfkino).

und im Österreichischen (nachzuhören bei Reinhard Fendrich) gibt es das schöne Wort Negerant.

SchwillTiger, 08. November 2017, um 09:55

Flüchtlinge sind doch Negranten oder?
Ich esse jetzt erstmal einen politisch korrekten Nekrokuss.

Hört sich fast an wie eine Blume: “ Einen Strauß Nekroküsse bitte!”

worstcase, 09. November 2017, um 11:07

Fragen sie Dr. Sommer:
Kann man von einem Nekrokuss schwanger werden?

worstcase, 09. November 2017, um 11:11

Nekrophilie....... nee, lassen wir das.

zur Übersichtzum Anfang der Seite