Unterhaltung: Ist die Karte stark genug für ein Asse Re

Werdersee, 08. November 2017, um 19:51
zuletzt bearbeitet am 08. November 2017, um 19:51

Also bei einem normalen Wettkampf gebe ich das Re nicht. Was macht Ihr?
Herz-ZehnKreuz-DameKaro-BubeKaro-AssKaro-NeunKreuz-AssKreuz-KönigPik-AssPik-AssPik-KönigPik-KönigHerz-Ass
Kreuz-AssKreuz-NeunKreuz-ZehnKreuz-Neun

Noddy, 08. November 2017, um 19:56

Pflicht-Re!

[Fred kann zu]

SchwillTiger, 08. November 2017, um 19:58

Als erstes habe ich die drei Asse gesehen, da dachte ich: wie Noddy!

Und dann kam noch die Dulle dazu, da habe ich mein Bier über die Tastalasnd köfbeubf AS D

Noddy, 08. November 2017, um 20:00

Um es mit Evils Worten zu sagen:
"Bevor ich hier das Re weglasse, frage ich eher groß ab."

SchwillTiger, 08. November 2017, um 20:03
zuletzt bearbeitet am 08. November 2017, um 20:07

so geht wieder. Das ist kein Asse Re! Denn neben deinen ersten Assen (Kreuz und Pik) bringst du 2 unbekannte Stärken mit: Dulle und Pikkontrolle.

EW:
21 in Kreuz (edit)
19 Herz zu 75% macht 15
21 in Pik zu 66% macht 14
20 Dulle
13 Alte

Macht 83. Und - ich hoffe JM gibt mir Recht - das ist schon vorsichtig gerechnet. Standardrechung ergibt vermutlich 90.

Das Schöne: Der Pikstich ist ja unabhängig davon, ob Herz läuft oder nicht.

quan, 08. November 2017, um 20:36

Assere

SchwillTiger, 08. November 2017, um 20:39
zuletzt bearbeitet am 08. November 2017, um 20:39

83-90 Augen ein Assere??? was ist bei dir dann ein Stärkere?

quan, 08. November 2017, um 20:42

Assere war die Antwort auf die eingangsfrage ist diese Karte stark genug für ein assere ( nur für Schwille...)

SchwillTiger, 08. November 2017, um 20:50
zuletzt bearbeitet am 08. November 2017, um 20:50

dann lautet die Antwort aber "ja" (nur für quan und Klugscheißer in der Ausbildung)

quan, 08. November 2017, um 21:05
zuletzt bearbeitet am 08. November 2017, um 21:05

Kannst du bitte im gfif einen auf horst machen danke

Belzedar, 08. November 2017, um 21:53

Maximal im dritten Stich die Dulle, aber natürlich mit einem Re.

Ossi, 08. November 2017, um 21:55

Assere = 3 gangbare Asse, das Blatt ist quasi die Mutter aller Asseres

Belzedar, 08. November 2017, um 22:05

Assere plus Dulle

Tront, 08. November 2017, um 22:08
zuletzt bearbeitet am 08. November 2017, um 22:08

Selbst ohne diese Dulle geben die meisten der besseren Spieler hiermit noch ein sog. Asse-Re.

Dann wäre es allerdings kein Pflicht-Re, sondern ein Ermessens-Re. Mit vorhandener Dulle ist ein Pflicht-Re!

Hier würden einige Spieler schon von einem Substanz-Re sprechen. Ungeachtet der nur 4 Trümpfe hält man mit dieser Dulle einen noch wichtigen Spitzentrumpf.

Allerdings würde ich die Dulle nicht vorspielen. Ich spiele meine 3 Asse, sofern mich nicht eine zufällige und vorschnelle Partnerabsage am Anspiel meines Doppel-Asses vor dem 3. Stich hindert.

Bei welchen "unnormalen" Wettkämpfen gibst du denn dieses Re, Spieler Werdersee?^^

Du solltest zumindest erstansage-freudiger werden.

Noddy, 08. November 2017, um 22:34

Die wirklich guten Spieler finden auch hiermit das Asse-Re ...
#71.642.466

Cabeza_doble, 08. November 2017, um 22:55

Selbst weniger gute Spieler, also ich z.B., geben mit Mannes Blatt das RE.

worstcase, 09. November 2017, um 06:37

Selbst ich überlege bei diesem Blatt nicht. Ich würde allerdings nicht im Traum daran denken, im 3. Stich die Dulle aufzuspielen.

Seb1904, 09. November 2017, um 07:29

KreuzAss, Re, HerzAss, PikAss.

Werdersee, 09. November 2017, um 08:07
zuletzt bearbeitet am 09. November 2017, um 08:07

Nur mal so, ich habe das Re auch gegeben. Nur war ich im Spielverlauf sichtlich überfordert mit dem Blatt - und eine Sperre gab es auch.
#71.637.616

Kreuz wollte ich nicht nachspielen (sticht eher Kontra), Pik nicht wegen Abwurfvorteil von Kontra, Trumpf war auch nicht so die Granate.

Aber gewinnen kann man den wohl sowieso nicht.

SchwillTiger, 09. November 2017, um 10:43

Ja. Es soll auch richtige Re-Ansagen geben, die man dennoch verliert.

worstcase, 09. November 2017, um 11:02

Eine Sperre??? Ich muss nicht mit Leuten zusammen spielen, die Äpfel von Birnen nicht unterscheiden können.
Und wie Schwilli schon erklärte. Manche berechtigte Reansagen gehen halt verloren. Es kam kein Kontra, 90 geschnappt... alles gut.

Noddy, 09. November 2017, um 11:07

Mon654 scheint zu den Ausnahmetalenten zu gehören, die noch keine Ansage verloren haben.

Das zollt mir chapeauigen Respekt ab 👒

Belzedar, 09. November 2017, um 13:53

79 Punkte trotz herz Abstich, frag doch mal deinen Partner warum der es nicht schafft 42!, die Antwort, zu machen, der looser gehört gesperrt.

Octopussy, 09. November 2017, um 14:09

Im 7. Stich tendiere ich eher zum Karo-Bube als zur Dulle. Ändern sollte das aber nix...

Tront, 09. November 2017, um 22:14

Mir gefällt die Trumpfrunde im 4. Stich jedoch nicht.

Nach diesem Spielverlauf werde ich mit einem weiteren Pik-Vorspiel den Cross-Ruff einleiten. Man muss ja nicht zwingend sofort das As anspielen, obwohl, es fehlt nur ein Pikwert.

Ich bin zwar bekannt dafür grundsätzlich gern Trumpf in der Eröffnung anzusspielen, aber in diesem Spiel haben sich die Vorzeichen geändert.

Ein Gegenspieler sticht schon eines meiner Asse heraus, die Farbe Kreuz sieht auch nach dem Erstlauf kontrafreundlich aus, Trümpfe habe ich im Prinzip keine, ergo bleibt nur ein Pik-Nachspiel. Einige Spiele lassen sich durch ein Ausschlußprinzip lösen.

Ich werde dieses Spiel bei der vorliegenden Verteilung auch meistens verlieren, aber wenn der Partner auch auf ein sofortiges Fehlanspiel wechselt, hätte man zumindest noch eine Minimal-Chance.

Früher oder später hast du ja richtigerweise auch auf ein Pik-Nachspiel gewechselt. Als Kurztrümpfer wäre früher halt besser.

Vielleicht hat Dich dein Re-Partner nur wegen deiner einen unstrategisch gespielten Trumpfrunde gesperrt.^^ Aber das glaube ich weniger.

Abgesehen davon, wäre das natürlich kein Grund.

Deine Erstansage, die vollkommen berechtigt ist, dafür wäre jede Partner-Kritik unangebracht.

Deine freiwillig gespielte Trumpfrunde wäre kritisch betrachtet, zumindest eine Spielungenauigkeit.

Diese Erstansage nicht zu treffen, wäre dagegen langfristig fatal.

zur Übersichtzum Anfang der Seite