Unterhaltung: Spiel #71.746.788

socken, 13. November 2017, um 17:51

#71.746.788
Vor dem Spiel sagt jemand: Ich habe die ganze Zeit nur .... Karten. Dann kam die Hochzeit und es wart dunkel für mich und meinen Partner bis zum 8. Stich. Nach dem Spiel waren mein Partner uns einig, dieses Spiel einzurahmen.

Bis Bald Bach30

Werdersee, 13. November 2017, um 17:55

Schönes Beispiel für ein Cross Ruff. Man muss ihn nur finden. Ich habe im Moment auch keine Idee wie.

Tront, 13. November 2017, um 18:08

Es fängt ja schon mit dem unterlassenen Re des Hochzeitspartner an. Er hat selbst die Erstansage.

Vermutlich sollte man auch früher mit einem Pik-Anspiel beginnen. Denn der Hochzeiter wird nach diesem Spielverlauf garantiert keine zurückgehaltenen Einzel-Asse mehr auf der Hand halten. In seltenen Fällen vielleicht noch ein (Herz)-Doppel-As, welches jetzt Wunder bewirken würde. Aber darauf kann man sich nicht verlassen.

Der Hochzeiter selbst sollte sich besser mindestens einen Trumpf aufbehalten, weil er selbst weiß, dass er eine schwarze Farbe zusätzlich sticht. Also einmal etwas eher Fehl anzuspielen, wird dieses Spiel sicherlich auch kaum kosten.

Die keine 90-Absage ist im Prinzip nicht zu kritisieren, obwohl ich gern warne vor "riskanten" Aktionen in diesem Bereich.

Aber hier wäre das Problem im wahrsten Sinne des Wortes "spielerisch" zu Lösen gewesen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite