Doppelkopf-Strategien: Was legen an 2?

Bildchenwerfer, 06. Januar 2018, um 03:54
zuletzt bearbeitet am 06. Januar 2018, um 03:57

Man sitzt an Position 2 mit 8 Tr (Kreuzdame, Kreuzbube, Pikbube, Fuchs, Fuchs, Luchs, Dachs, Lachs) und irgendeiner 1-2-1-Fehlverteilung.
Nun spielt Pos. 1 einen Lachs auf. Welche Karte würdet ihr legen?

Venus1, 06. Januar 2018, um 10:53

was ist: Luchs, Dachs, Lachs??? 😄.

Venus1, 06. Januar 2018, um 11:00
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Octopussy, 06. Januar 2018, um 11:06
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Octopussy, 06. Januar 2018, um 11:06
zuletzt bearbeitet am 06. Januar 2018, um 11:11

Pik-Bube Und zwar zügig

Damit meine ich nicht, dass ich nicht zögern will, was ich als Re nicht darf, sondern das kein Zweifel daran besteht, dass ich Kontramann bin, denn ohne Alte gäbe es diese Frage höchstens im Nachbarthread.

Venus1, 06. Januar 2018, um 11:07

nur einen 🐻 (der arme Lachs)
sonst macht es was anderes keinen Sinn, wenn:
Lachs = 🐟 🐡
Dachs = 🐕 🐶
Luchs = 🐺

worstcase, 06. Januar 2018, um 11:31

Karotten10 (Luchs)

worstcase, 06. Januar 2018, um 11:32

Vielleicht sogar einen Fux.

Octopussy, 06. Januar 2018, um 12:46
zuletzt bearbeitet am 06. Januar 2018, um 12:47

Meine Sorgen will ich im 2.Lauf Kreuz, Partneralte und entweder Partnerdulle oder 2. Lauf Herz unterkriegen. Nebeneffekt: evtl. ziehe ich mit pB den Charly.

Juan-Miguel, 06. Januar 2018, um 13:48

Die eigene Fehlverteilung ist so schwach, dass wenn ich Karo lege, eine generische Abfrage uns das Spiel sofort verliert.
Pik-Bube
Wäre ich farbfrei (und könnte daher der Kontrafrage gelassen entgegenblicken) Karo-König um den Partner über meine Volleproblematik zu informieren

Werdersee, 06. Januar 2018, um 13:56

As == Fuchs
10 == Luchs
K == Dachs
9 == Lachs

Venus1, 06. Januar 2018, um 16:11

Daaaaaaaaaaaaaaaanke, das wusste ich wirklich nicht! ♥️

Tront, 06. Januar 2018, um 17:52

Je nachdem, wie wahrscheinlich der Ausspieler für mich als Re-Mann eingestuft wird, lege ich Pik-Buben (bei höherer Re-Intensivität) oder einen Karovollen bei deutlich unklar zu vermutender Partnerschaft.

Allerdings fordere ich damit oftmals eine stille Kontraabfrage heraus, die ich nicht unbedingt haben möchte.

Für ein Fuchsopfer wären mir 8 Trümpfe zu lang, also bleibe fast nur Pik-Bube oder Karo 10 übrig.

Ex-Füchse #128363, 06. Januar 2018, um 17:55

bin bei worstcase

akaSilberfux, 07. Januar 2018, um 19:29

Karo-König - im Prinzip sind sie alle gleich hoch. Mit einem Vollen erhöhe ich die Wahrscheinlichkeit einer stillen Frage nach hinten, was ich bei acht leeren Trümpfen ohne Fehlqualität nicht möchte.

zur Übersichtzum Anfang der Seite