Unterhaltung: #73373596

JanDirk, 23. Januar 2018, um 21:23

Würde stark kritisiert, dass ich 60 sage. Mein Partner hatte nach meiner Ansicht klar Doppel Dulle. Wir geben nach meinen Karten max ein Stich ab. Liege ich da falsch?

NoddyH, 23. Januar 2018, um 21:41

https://www.fuchstreff.de/spiele/73373596-nor...

Wie schafft man da ne K3 Absage und lässt das schwarz weg? Ein abgegebener Stich is doch immer 30 Augen wert.

JanDirk, 23. Januar 2018, um 21:50

Für mich bedeutet k90 und dann das Auspiel mit dem Fuch mein Partner hat doppel Dulle. Vor allem wenn ich die fünf hohen Dame habe.

JanDirk, 23. Januar 2018, um 21:51

Sehe ich das falsch?

Kvothe, 23. Januar 2018, um 22:02

Ja, Äpfel wachsen an Bäumen, trotzdem können Pinguine nicht fliegen.
Die Kritik galt der unnötig geheizten Absage und hat keinen Bezug zum Besitz der Doppeldulle.

SchwillTiger, 23. Januar 2018, um 22:23

Mir gefällt die frühzeitige k90 nicht. wenn Kreuz gehackt wird und herz abgeholt, dann wird es aber schon arg eng. und Kreuz wird ohne 9er zu 2. ja ganz schön oft gehackt.

NoddyH, 23. Januar 2018, um 22:39

An dem Gespiele gefällt mir noch viel mehr nicht, manchmal braucht man auch beim Ringelpiez Hirn. 😄

JanDirk, 23. Januar 2018, um 23:41

Also wenn erste Dulle steht? Er sagt 90. Spielt Fuchs aus. Dann hat er doppel Dulle!

SchwillTiger, 23. Januar 2018, um 23:46

Der größte fehler ist aber die Pikdame im 8. Stich. In Stich 7 siehst du, dass deine Gegner trumpfleer sind.

jetzt musst du deinem Partner die Chance geben, deinen Trumpfverlierer zu verarzten:

8. Stich: Pik-König !!!

dein Partner kann easy mit dem Buben einstechen und ihr spielt die gegner Schwarz.

JanDirk, 23. Januar 2018, um 23:56

Hat er Pik ist das Spiel auch weg?! Und wieso sehe ich da, dass er trumpfleer ist

SchwillTiger, 24. Januar 2018, um 00:00

Nein, du siehst, dass die Gegner trumpfleer sind (im 7. Stich). Dein Partner ist es ja eben noch nicht. Mit einer k30 Ansage darf er eben max noch einen Fehlverlierer haben. Somit hat er in Stich 8 noch Trumpf.

Ja, hat er Pik ist er auch um. Hat er es nicht ist das aber der einzige Weg zum Sieg. Du stichst seinen fehl, er deinen. Trumpf aufeinander legen, wenn die Gegner leer sind macht halt keinen Sinn.

JanDirk, 24. Januar 2018, um 00:03

Ok

SchwillTiger, 24. Januar 2018, um 00:22

k30 deines Partners mit 2 Fehlverlierern geht natürlich auch nicht. Von daher:

Dein Partner kann dir spieltechnische Vorwürfe machen. Dein Spielfehler hat das Spiel ja letztlich auch verloren. Ansagetechnisch hast du dich in meinen Augen korrekt verhalten und er den Bockmist gebaut (mit der frühzeitigen 90 und der überzogenen 30).

@kvothe: warum findest du die 60 geheizt? Frühzeitig 90 verspricht eigentlich etwas mehr in meinen Augen.

NoddyH, 24. Januar 2018, um 00:24

K30 geht auch mit einem Verlierer nicht, es gibt nur Augenkarten.

SchwillTiger, 24. Januar 2018, um 00:30
zuletzt bearbeitet am 24. Januar 2018, um 00:33

es sei denn, dass ich diesen im Crossruff los werde.

K60 sollten aber definitv in Ordnung sein:

Ein Fehl ist verarztet, drei Niedrigtrumpf bekomme ich auf Dulle, Alte, Alte unter. dann stehen die 5 damen und man hat nur den einen Fehlabgeber. ergo halten die 60 IMMER!

Also bleibt es dabei: Die 30 sind absolut geheizt und du hast den entscheidenden Spielfehler gemacht. Könnte ja genau so:

Herz-KönigHerz-AssHerz-AssHerz-König im letzten sein. das weiß dein p vor der 30 Absage ja noch nicht. Deine 60 wären dennoch richtig.

NoddyH, 24. Januar 2018, um 00:36

Ich sach doch, in dem Spiel is alles falsch, die vorzeitige K9, die K3 ohne die konsequente Schwarzmeldung, das Trumpfspiel als die Gegner leer gezogen sind und die gegenseitigen Schuldzuweisungen.

JanDirk, 24. Januar 2018, um 00:40

Wenn er kr spielt und nicht den kleinen Bauer werde ich sehr wahrscheinlich einen Abwurf haben. Ich weiss dann aber auch bei Ihm wirds eng. Ich hätte dann pik k nachgespielt. Aber Du hast rechg die Pik D war falsch. Danke Dir

JanDirk, 24. Januar 2018, um 00:41

Seiner Meinung nach hätte ich nicht wissen können dass er doppel Dulle hat. Nur das habe ich anders gesehen

JanDirk, 24. Januar 2018, um 00:43

Aber ich werde demnächst mit Fehl kommen. Man lernt nicht aus.

SchwillTiger, 24. Januar 2018, um 00:52

Die Doppeldulle ist auch nicht zwingend in meinen Augen. Sie kann auch eine Leerdulle ziehen, um die absolute Spielkontrolle zu haben. In meinen Augen macht das aber nur Sinn, wenn man eine damenphalanx hat. Aber da du alle Damen hast bedeutet sie mit der frühzeitigen k90 schon DD.

Keine Ahnung, ob du diesen Link öffnen kannst:

https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

da geht es um so etwas ähnliches:

Fuxaufspiel von 1 nach 4 um die 90 durch ziehen der Leerdulle abzusichern. Für mich stellte sich aber auch da genau die Frage: "Interpretiert ein Spieler an 4 dies nicht als Doppeldulle?"

SchwillTiger, 24. Januar 2018, um 00:52

"Aber ich werde demnächst mit Fehl kommen. Man lernt nicht aus."

Aber bitte erst, wenn beide Gegner trumpfleer sind.

JanDirk, 24. Januar 2018, um 00:53

Versprochen 😁

zur Übersichtzum Anfang der Seite