Unterhaltung: Kartenverteilung bei Turnieren

Muckie, 31. Januar 2018, um 20:26

Habe eben ein Turnier für Fördermitglieder mitgespielt. Da ich nur Gast im Förderverein bin, durch Einladung, muss ich das zweite mal feststellen das die Kartenverteilung für Gäste so gesteuert wird, das man nie eine Chance hat vorn mitzuspielen. Das kann kein Zufall sein, denn ich spiele sonst auch Liste, da ist es wenigstens verteilt. Ich werde es vielleicht noch ein drittes mal versuchen, kommt es wieder so... Schluss !!!

Talentfrei, 31. Januar 2018, um 20:28

Wie fies ist das denn?

Ex-Füchse #13152, 31. Januar 2018, um 20:43

omg, hans ist auferstanden

WuerfelDoko, 31. Januar 2018, um 21:19

Die guten Karten sind halt gegen Monatsende oft schon aus.

SchwillTiger, 31. Januar 2018, um 21:24

Auf jeden Fall sieht dien Bild als Fördermitglied viel besser aus. Allein deshalb solltest du über die Mitgliedschaft (gnihihi) nachdenken.

NoddyH, 01. Februar 2018, um 11:56

An seinen eigenen Spielkünsten kann es nich liegen?

SchwillTiger, 01. Februar 2018, um 15:50

@Afroman: nein! 0,12 Ansagen und 1% Solisti sind die perfekten Stats.

IngoKnito, 01. Februar 2018, um 15:51
zuletzt bearbeitet am 01. Februar 2018, um 15:52

Da läuft mir doch gerade der passende Artikel für alle Muckies, Hanse und Spielfreaks dieser Welt über den Weg:

https://mobil.stern.de/panorama/meike-winnemuth/massenphaenomen-entitlement--die-welt-schuldet-dir-gar-nichts--7839082.html

SchwillTiger, 01. Februar 2018, um 15:58

Sehr schöner Artikel!

"Alles, was da ist, wenn man geboren wird, hält man für selbstverständlich und normal. Alles, was erfunden wird, nachdem man 35 geworden ist, ist ein Angriff auf die natürliche Ordnung der Dinge."

Deshalb gibt es Titelgeschichten über Internetabhängigkeit, nicht aber über Auto- und Elektrizitätsabhängigkeit. Veränderung? Zumutung."

Treffer versenkt!

idaad, 01. Februar 2018, um 16:36

Wie Stinkstiefel

zur Übersichtzum Anfang der Seite