Unterhaltung: Beleidigungen

JanDirk, 03. Februar 2018, um 09:53

Muss man sich hier eigentlich beleidigen lassen? Mia Grautz sieht wohl Ihre Aufgabe darin, Pinnwände mit Beleidigungen voll zu scmieren. Ich habe der jungen Dame nichts getan und werde unter der Gürtellinie beleidigt. Da verliert man hier die Lust.

Seb1904, 03. Februar 2018, um 09:55

Du bist aber auch n Pienzchen.

Mit mir wollte sie sich neulich n Zimmer teilen.

Jetzt überleg mal, wer von uns beiden besser dran ist.

JanDirk, 03. Februar 2018, um 09:57

Dann ich😂

Mia_Grautz, 03. Februar 2018, um 10:25

Untergürtellienig sollte das nicht rüberkommen; hier muss ich mich wohl missverständlich ausgedrückt haben.

Ich bitte Dich in aller Form um Verzeihung.
War gestern Abend besoffen und hatte Puls.
Das macht die Sache natürlich nicht besser.

Lappen, 03. Februar 2018, um 10:42

Bei Mädchen sagt man "beschwipst", "angeschickert" oder "bedüdelt", aber doch nicht "besoffen" - meine Güte, bist du grobschlächtig.

JanDirk, 03. Februar 2018, um 10:42

Ok. Danke

Mia_Grautz, 03. Februar 2018, um 10:47

Ich hab zu danken.

@ Lappen: Prinzipiell stimme ich Dir zu.
Meine gestrige desolate Verfassung verdient es aber nicht, wohlwollend umschrieben zu werden 😢

IngoKnito, 03. Februar 2018, um 10:57

desolata mista?

Venus1, 03. Februar 2018, um 11:21

deine geistige/körperliche Verfassung war doch nicht so schlimm, oder? Du hast hier gar nicht geferkelt 😄 .... wie sonst...

Ex-Füchse #132043, 03. Februar 2018, um 12:03

Also ich bin mit Mia immer gerne Cocktails trinken gegangen...sollten wir mal wiederholen*g....... Die ist echt nett so im richtigen Leben, man darf ihr halt nur nicht zu viel zu trinken geben.

SpanischerGockel, 03. Februar 2018, um 12:29

Ich bin ja generell für Alkoholverbot der femininen Menschen.

melody17, 03. Februar 2018, um 12:33

Mia trinkt Cocktails??

PapaSpagetti, 03. Februar 2018, um 12:53

Das is natürlich besonders hart für einen Gockel aus dem Süden^^

Ex-Füchse #11750, 03. Februar 2018, um 14:08
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Seb1904, 03. Februar 2018, um 14:41

Ich hingegen wäre für mehr Frauen in Führungspositionen.
Das spart doch immer 20% Lohnkosten.

Octopussy, 03. Februar 2018, um 15:04

^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite