Doppelkopf-Strategien: Sperre nach dem Spiel

sashimi, 05. Februar 2018, um 09:49

https://www.fuchstreff.de/spiele/73664927-nor...

warum wird man denn nach so einem Spiel gesperrt? Der Sperrer schwieg auf Nachfrage leider.

Afroman, 05. Februar 2018, um 10:00

Mich hat er auch schon gesperrt, kann ich mir garnicht erklären 👿

Dabei war das für Deine Verhältnisse fast gut vorgetragen.

sashimi, 05. Februar 2018, um 10:01

wenn du meinst. deine spielerischen Angriffe gegen mich nehm ich eh nicht ernst...

Afroman, 05. Februar 2018, um 10:08

Darum lernst Du auch nicht dazu.

Cabeza_doble, 05. Februar 2018, um 10:47

Aber dass Ejnar ganz gewaltig einen an der Waffel hat, ist auch klar.

Afroman, 05. Februar 2018, um 10:50

Joo ...aber manchmal hat er Glückstreffer 😄

Noddy, 05. Februar 2018, um 11:21

Der große Vorreiter in Sachen Unterhaltung - ich rede
von Herrn Kulenkampff - ahnte es bereits vor langer Zeit:
👉 Ejnar wird gewinnen.

sashimi, 05. Februar 2018, um 12:37

Da wird ja die "Laus" in der Pfanne verrückt.

Seb1904, 05. Februar 2018, um 12:59

Ejnar = weiblich. Ansonsten gibt es nichts hinzuzufügen.

Lappen, 06. Februar 2018, um 02:21

Vielleicht, weil du seine/ihre Dullenfrage nicht beantwortet hast.

sashimi, 06. Februar 2018, um 07:40
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2018, um 07:45

Danke für den Hinweis. Abfragen ohne rote Wolke sind für mich keine. Ich zähle ja nichtdie Sekunden mit, ab wann es eine Abfrage sein könnte. Und bei mir gibt es keine Uhr auf demSpielfeld.die vermeintliche Frage auf meine Dulle hatte ich nicht gesehen.Ist auch eher selten, wenn man selbst nach Dulle fragt und dann der Partner plötzlich nach Dulle fragt. Ist auch ungewöhlich,dass man nach 3,5 sec k 90 sagt und gleich danach nach Dulle fragt.

Hase_Hase, 06. Februar 2018, um 09:58

Neuer Nick, gleicher Verfolgungswahn.

join in the anyway revival party

Cabeza_doble, 06. Februar 2018, um 10:49

Ich sehe keine Dullenfrage von Ejnar.
Ich erkenne höchstens, dass sie (korrekterweise) im zweiten Stich Sashimis Dullenfrage verneint.
Dann braucht Ejnar vor dem Auspiel zum dritten Stich gerade mal 3,5 Sekunden, ehe sie k9 sagt und wartet dann nochmal 4,9 Sekunden bis zum Legen der eigenen Karte. Wo soll da ne Dullenfrage gewesen sein?

sashimi, 06. Februar 2018, um 10:56
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2018, um 10:58

3,5 und 4,9 zusammen könnte man als kleine Abfrage deuten. Ich tippe allerdings eher auf Verfolgungswahn und Sippenhaft als Grund für die Sperre.

Afroman, 06. Februar 2018, um 11:11

Ich würde doch etwas früher anfangen ...Bei der Blattbewertung. Is das ein As mit anschließender großer Abfrage? Was soll die einsame Dulle zur Alten helfen?

Re, As und klein Trumpf war sicher zu schwer zu erkennen.

Lappen, 06. Februar 2018, um 11:11

Ich glaub's ja auch nicht, zumal eine Dullenfrage auf k60 Müll gewesen wäre. War nur so'n Gedanke.

SchwillTiger, 06. Februar 2018, um 13:22

Macht denn jeder die große Abfrage? Mit 2 herzabgebern und ohne Dame scheint sie mir ein bisschen gewagt...

sashimi, 06. Februar 2018, um 14:09
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2018, um 14:10

oh und das bei mir feiger Motte. gewagt fand ich das eigentlich nicht. Aber du hast schon Recht, laufe ich da gegen eine Damenphalanx wird es schwer. Mich hat eben die Tr Länge überzeugt. Aber wie sagt silberfux immer sinngemäss: am Meisten überschätzt wird die trumpflänge.

Noddy, 06. Februar 2018, um 14:28

Das is'n Pik-Ass mit Re; mehr gibt die Hand kaum her.

Afroman, 06. Februar 2018, um 14:30

Steht schon da, n Stück weiter oben.

Noddy, 06. Februar 2018, um 15:13

Hm, da haste wohl Recht!
Es sollte mir zu denken geben, dass wir beide die Hand gleich behandeln wollten 😈

Afroman, 06. Februar 2018, um 16:01
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2018, um 16:37

Is trotzdem richtig ...und eigentlich so trivial, daß das jeder erkennt, wenn er nich nur jahrelang aus Langeweile wahllos Bilder in die Tischmitte zirkelt.

zur Übersichtzum Anfang der Seite