Doppelkopf-Strategien: Fleischloser?

WuerfelDoko, 18. März 2018, um 21:01

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisici elit, sed eiusmod tempor incidunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquid ex ea commodi consequat. Quis aute iure reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur. Excepteur sint obcaecat cupiditat non proident, sunt in culpa qui officia deserunt mollit anim id est laborum.

WuerfelDoko, 18. März 2018, um 21:02

An 4 sitzend:

Kreuz-DamePik-Bube Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-Neun Pik-AssPik-ZehnPik-Neun Herz-AssHerz-Ass

Spielt Ihr das als Normalspiel, oder als Fleischloser?

Herein, 18. März 2018, um 21:07
zuletzt bearbeitet am 18. März 2018, um 21:07

Fleischlos, da für Normalspiel schlechte Karten. Man muss hoffen , dass nicht zu viel karo auf einer sitzt.
abwurf reihenfolge Pik 9, pik b, dann kreuz 9,D,10...

Lappen, 18. März 2018, um 23:21

Kann zu.

WuerfelDoko, 19. März 2018, um 00:37

Verloren mit 116

https://www.fuchstreff.de/spiele/74633685-fle...

Kleine Ungenauigkeit beim Abwerfen, hat aber nichts geändert.

Karo 5-4-3 verteilt, also fast schon ideal.

Tront, 19. März 2018, um 03:08

Das As-Solo spiele sogar ich als Lüstling in Anbetracht des "unzumutbaren" Normalspieles und der relativen Gewinnaussichten beim Solo.

WuerfelDoko, 19. März 2018, um 08:15

Da faellt mir nochwas ein..

Bei benanntem Spielverlauf, wuerde es Sinn machen, Pik As reinzulegen im ersten?

Dann bleibt der Anspieler evtl bei Pik, und alles wird gut.

Lappen, 19. März 2018, um 09:49

"Das As-Solo spiele sogar ich als Lüstling"
Finde den Fehler...^^

Lappen, 19. März 2018, um 09:51

@ Wuerfel
"Bei benanntem Spielverlauf, wuerde es Sinn machen, Pik As reinzulegen im ersten?"
Aber sowas von!

Antipode, 19. März 2018, um 09:54

Das liegt am selektiven lesen...

zur Übersichtzum Anfang der Seite