Doppelkopf-Strategien: Is das 'n Solo? Wenn ja: wie viele?

Goldmurks, 24. März 2018, um 20:37

Ey, da bin ich neulich so unterwegs, denke an dieses und genes, und plötzlich - gewissermaßen wie aus dem Nix - werde ich Zeuge, wie einer ...

Aber seht selbst!

Goldmurks, 24. März 2018, um 20:43

Der Ausspieler hält ...

👉 Herz-ZehnHerz-ZehnKreuz-DamePik-DamePik-DameHerz-DameKaro-DameHerz-BubeKaro-Zehn Pik-AssPik-Neun Herz-Neun

Und ich denke mir: "Alter, warum wählt der das Normalspiel?! Und warum trägt er das so beschissen vor?!"
Als ich mir dann die Frage stellte, welches Solo ich angemeldet hätte, kam ich dann ins Grübeln ...

a) Karo
b) Herz
c) Pik

Meine Entscheidung steht mittlerweile fest.
Ein Meinungsbild hätte ich dennoch gerne.

Goldmurks, 24. März 2018, um 20:45

[Honk, bitte Füße stillhalten! Deine Antw. kenn ich.]

Bildchenwerfer, 24. März 2018, um 20:46

Normalspiel.

Strandmann2017, 24. März 2018, um 21:55

Pik

Seb1904, 24. März 2018, um 22:12

Herz

dokodesaster, 24. März 2018, um 23:03
Dieser Eintrag wurde entfernt.

dokodesaster, 24. März 2018, um 23:10

Herz

Tront, 24. März 2018, um 23:52

Bei offenem Pflichtsolo wähle ich das Herz-Solo bei so viele eigenen Standtrümpfen. Viel schelchetre wäre das Pik-Solo aber auch nicht. Aber 2 Trümpfe weniger im Spiel und einen besseren Fehlabgeber sehe ich beim Herz-Solo.

Und selbst das Normalspiel kann entzücken, sofern man es gegen 3 Mitspieler ohne deren Vorbehalte durchbekommt.

akaSilberfux, 25. März 2018, um 13:17

Ich ziehe das Piksolo vor. Man wird häufig unter 90 gewinnen und im Gegensatz zum Herzsolo gibt es kein angreifbares As.

Octopussy, 25. März 2018, um 17:32

Wie aka

Juan-Miguel, 26. März 2018, um 20:39

Wie Honk. Gegen 12 Punkte spricht wenig.
Die Piken als Fehl zu haben birgt im Solo Verlustgefahr.

zur Übersichtzum Anfang der Seite