Doppelkopf-Strategien: Tempoproblem - Bildersolo - Kreuz+Pikbube + 2 rote Buben

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 10:07

Ist vielleicht übersichtlicher, wenn ich das vom allg. Thread trenne

https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 10:08

Wie sehen denn die Tempoprobleme aus für

Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube,

wenn man am Ausspiel ist bei Stich 1 und den Kreuz Buben anspielt?

Aus den Tabellen im Essener ergibt sich für mich schonmal:

1) Tabelle A6: WK, dass alle Buben gefangen werden, also: 24,2%. Tempo +1 oder +2, richtig?

2) Tabelle A1 (M=4)

Verteilung Beim Gegner:

4-0-0 2,5%: Das wäre dann Tempo=-3, richtig?

Die anderen Verteilungen müsste man dann genauer aufdröseln, wenn ich das korrekt verstehe, d.h. die Frage z.B. ob bei 3-1-0 der Kreuzbube alleine sitzt oder nicht.

3-1-0 26,9%
2-2-0 22,2%
2-1-1 48,4%

Juan-Miguel, 07. April 2018, um 11:14

Richtig:
Nach 2x Zug hat man genau 2 Buben zum einfädeln übrig. Der Fall Karo-BubeKaro-BubeHerz-Bube - Kreuz-Bube hat 6,7%. Tritt er ein und man zieht 3x ab, hat man noch 1 Buben zum einfädeln.

Die WK, dass alle Buben in 2 Zügen abgeholt werden, beträgt demnach 24,2-6,7=17,5%.

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 11:38

Danke,

also zu 1)

1a) Tempo +1: 6,7%
1b) Tempo +2: 17,5%

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 12:34

den von Dir beschriebenen Fall mit zwei Karo Buben kann es aber nicht geben, ein Karo Bube ist ja beim Solisten

Juan-Miguel, 07. April 2018, um 12:46

So ist es.

"d.h. die Frage z.B. ob bei 3-1-0 der Kreuzbube alleine sitzt oder nicht."
... wird unwichtig?

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 15:18

Sorry, habe bemerkt, dass ich im Thread 2 Dinge vermischt habe.

Die Tabelle im ES bezieht sich auf die Frage, ob man alle Buben (bzw. Damen) bekommt. Da spielt es keine Rolle, welche roten Buben man hat.

Bei der Frage, wieviele Tempi zu erwarten sind, hingegen schon.

Ich bastle nochmal übers Wochenende nochmal ein bisschen am Thread..

akaSilberfux, 07. April 2018, um 18:13

Mitdenken könnte man den Umstand, dass man nicht verpflichtet ist, zum gegnerischen Stehbuben zu spielen. Bedienen also alle einen Buben, hat man noch drei Tempi und die Gegner eines. Man ist aber am Aufspiel.

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 21:21
zuletzt bearbeitet am 09. April 2018, um 20:11

Struktur Solist: Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube

Struktur Kontra: Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube

Tempo aus Sicht des Solisten nach Aufspiel Kreuz Bube im 1. Stich

A) 4-0-0 (2,5%)

Tempo=-3

B) 3-1-0 (26,9%)

B1) Kreuz-BubePik-BubeHerz-Bube - Karo-Bube (6,72%)

Bleiben bei Kontra: Kreuz-BubePik-Bube

Tempo=-2

B2) Kreuz-BubePik-BubeKaro-Bube -Herz-Bube (6,72%)

Bleiben bei Kontra: Kreuz-BubePik-Bube

Tempo=-2

B3) Kreuz-BubeHerz-BubeKaro-Bube - Pik-Bube (6,72%)

Bleiben bei Kontra: Kreuz-BubeHerz-Bube

Tempo=-1 oder -2

B4) Pik-BubeHerz-BubeKaro-Bube -Kreuz-Bube (6,72%)

Bleiben bei Kontra: Pik-BubeHerz-Bube

Tempo=-1 (Solist kann Pik-Bube spielen)

C) 2-2-0 (22,2%)

(Für Solisten nicht unterscheidbar zu D 2-1-1)

C1) Kreuz-BubePik-Bube - Herz-BubeKaro-Bube (7,39 %)

Bleiben bei Kontra: Kreuz-Bube - Herz-Bube

Tempo: -1 (wenn Solist Buben anspielt) oder -2

C2) Kreuz-BubeHerz-Bube - Pik-BubeKaro-Bube (7,39 %)

Bleiben bei Kontra: Kreuz-Bube - Pik-Bube

Tempo: -1 (wenn Solist Buben anspielt) oder -2

C3) Kreuz-BubeKaro-Bube - Pik-BubeHerz-Bube (7,39 %)

Bleiben bei Kontra: Kreuz-Bube - Pik-Bube

Tempo: -1 (wenn Solist Buben anspielt) oder -2

D) 2-1-1 (48,4%)

D1) Kreuz-BubePik-Bube - Herz-Bube -Karo-Bube (8,07 %)

Bleibt bei Kontra: Kreuz-Bube

Tempo = 1 bei Bubenanspiel, 2 bei Abstich Fehl durch Kreuz-Bube

D2) Kreuz-BubeHerz-Bube -Pik-Bube -Karo-Bube (8,07 %)

Bleibt bei Kontra: Kreuz-Bube

Tempo = 1 bei Bubenanspiel, 2 bei Abstich Fehl durch Kreuz-Bube

D3) Kreuz-BubeKaro-Bube - Pik-Bube -Herz-Bube (8,07 %)

Bleibt bei Kontra: Kreuz-Bube

Tempo = 1 bei Bubenanspiel, 2 bei Abstich Fehl durch Kreuz-Bube

D4) Pik-BubeHerz-Bube - Kreuz-Bube - Karo-Bube (8,07 %)

Bleibt bei Kontra: Pik-Bube, d.h. Kontra kommt nicht mehr ran über Buben

Tempo = 2

D5) Pik-BubeKaro-Bube - Kreuz-Bube - Herz-Bube (8,07 %)

Bleibt bei Kontra: Pik-Bube, d.h. Kontra kommt nicht mehr ran über Buben

Tempo = 2

D6) Herz-BubeKaro-Bube - Kreuz-Bube - Pik-Bube (8,07 %)

Bleibt bei Kontra: Herz-Bube, d.h. Kontra kommt nicht mehr ran über Buben

Tempo = 2

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 21:28

So, genug permutiert für heute, da platzt einem ja die Birne. Morgen mehr; vielleicht findet ja jemand noch einen Fehler in meinen Kombinationen.

WuerfelDoko, 07. April 2018, um 21:34

PS: Strukturen Kreuz-BubePik-Bube Herz-BubeHerz-Bube bzw. Kreuz-BubePik-Bube Karo-BubeKaro-Bube folgen, wenn das mit Kreuz-BubePik-Bube Herz-BubeKaro-Bube passt

WuerfelDoko, 08. April 2018, um 09:40
zuletzt bearbeitet am 08. April 2018, um 09:41

stimmt eigentlich meine annahme, dass innerhalb einer Gruppe die Ereignisse gleich verteilt sind?

zb Gruppe „D“ mit 48.4%, so dass die 6 Ereignisse D1-D6 48.4%/6 = 8,1% haben?

Juan-Miguel, 08. April 2018, um 10:10

"stimmt eigentlich meine annahme, dass innerhalb einer Gruppe die Ereignisse gleich verteilt sind?"

Da jede Karte bei Kontra genau 1x vorhanden ist: Ja

WuerfelDoko, 08. April 2018, um 23:37

So, Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube beim Solisten wären jetzt erstmal fertig

WuerfelDoko, 08. April 2018, um 23:50

@Silberfux:
ich muss nochmal die Werte korrigieren. Beim Schreiben einer Erwiderung ist der Groschen gefallen...

[schnipp]
Mitdenken könnte man den Umstand, dass man nicht verpflichtet ist, zum gegnerischen Stehbuben zu spielen. Bedienen also alle einen Buben, hat man noch drei Tempi und die Gegner eines. Man ist aber am Aufspiel."
[schnapp]

"Bedienen also alle einen Buben":
Das wären D1 bis D6

D4 bis D6 sind aber nicht interssant, da der Kreuz Bube gefallen ist und dann Pik Bube nachgezogen werden kann

Bleiben also D1-D3.

Man hat drei Buben, der Gegner einen.

Wenn man sofort zum Gegener spielt, bleiben 2-0 übrig, und der Gegner ist am Zug, also +1

Wenn man erstmal Asse zieht, und der Gegner irgendwann sticht, bleibt 3-0 übrig, und der Gegner ist am Zug, also +2. Man gewinnt also ein Tempo auf Kosten eines Fehls, der abgestochen wird.

WuerfelDoko, 08. April 2018, um 23:55

@Juan-Miguel

[schnipp]"d.h. die Frage z.B. ob bei 3-1-0 der Kreuzbube alleine sitzt oder nicht." ... wird unwichtig?
[schnapp]

doch schon, oder?

Das sind bei mir Szenarien B1 bis B4:

B1+B2: Tempo=-2
B3: Tempo=-1 oder -2
B4: Tempo=-1

WuerfelDoko, 08. April 2018, um 23:55

Alle Werte sind nach bestem Wissen und Gewissen korrigiert, Danke für die Unterstützung und gute Nacht.

akaSilberfux, 09. April 2018, um 15:25

Ich check zwar immer noch nicht, was du da machst, aber vielen Dank für deine Bemühungen und deine Reaktion auf meinen Einwurf ❤️

Juan-Miguel, 09. April 2018, um 16:40

Für die %-Zahl wie oft alle Buben gefangen werden ist es nicht relevant, da in Tabelle 6 bereits eingerechnet.

Für die Anzahl der Tempi ist es, falls man dem Buben abziehen treu bleiben möchte, ebenfalls egal, welcher der beiden schwarzen Buben stehen bleibt.

Ansonsten:
Stechen die Gegner deine Fehlstandkarte ab und du stichst zurück, ändert sich am Tempoverhältnis nix.
Nur, wenn du in Fehl eingefädelt wirst, gewinnst du das 1 Mehrtempo.

WuerfelDoko, 09. April 2018, um 20:12

Ja, das Format ist nicht übersichtlich, mehr gibt das FT-Forum aber nicht wirklich her. Deshalb lass ich das auch mit den anderen Varianten für die roten Buben.

was ich z.B. meine

Solist hält Kreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-Bube und spielt den Kreuz Buben an.

Verteilung D mit Wahrscheinlichkeit:

D) 2-1-1 (48,4%)

Diese Verteilung kann man in 6 Unterverteilungen aufsplitten; 48,4%/6=8,07%

Das ergibt z.B. D1:

D1) Kreuz-BubePik-Bube - Herz-Bube -Karo-Bube (8,07 %)

Man beachte die Gedankenstriche, welche die Spieler trennen Das bedeutet also:

Gegenspieler 1: Kreuz-BubePik-Bube
Gegenspieler 2: Herz-Bube
Gegenspieler 3: Karo-Bube

Da der Solist Kreuz-Bube anspielt, bleibt bei Kontra danachKreuz-Bube. Der Solist hält noch 3 Buben.

Und folglich:

D1.1 falls nochmal Bube vom Solisten angespielt wird, ist Kontra am Spiel. Solist hat noch zwei Buben, Tempo = 1

D1.2 falls kein Bube angespielt vom Solisten, Tempo = 2

(Und wer meine Ausführungen von gestern auswendig gelernt hat, wird merken, dass ich nochmal was korrigiert habe..)

worstcase, 10. April 2018, um 03:21

Ich bin so ein bisschen beim Fux. Was möchtest du eigentlich so genau zum Ausdruck bringen?

zur Übersichtzum Anfang der Seite