Doppelkopf-Strategien: Ritt auf der Rasierkugel (Ladyshave)

Mia_Grautz, 21. Mai 2018, um 12:19

Wer traut sich?

Mia_Grautz, 21. Mai 2018, um 12:24

An 1: Kreuz-DameKreuz-DameKaro-Dame Kreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-Neun Karo-AssKaro-AssKaro-KönigKaro-BubeKaro-Neun

Vorab: spielt wer die Hochzeit?
Es wurde sich jedenfalls für die Damen entschieden.

Stich 1: Kreuz-Dame Karo-Dame Herz-Dame Herz-Dame

Stich 2: (Re) Kreuz-Dame Kreuz-Bube Pik-Dame Pik-Dame

Stich 3: (90!) Karo-Ass Karo-Neun Karo-Bube Karo-Zehn

Und nun?
Wie (un)sicher kann man nun wenigstens eine weitere Absagestufe hinausposaunen? Lohnt das Risiko?
Das kann man doch gewiss ausrechnen!

Mia_Grautz, 21. Mai 2018, um 12:33

Nachtrag: Oder sind die 90 bereits geheizt?

NoddyH, 21. Mai 2018, um 12:45

Die 90 find ich ok, gegen 4 Karo is ja schon der Spielgewinn auf 121 in Gefahr. Wer das befürchtet hat nichtmal das Re.

Ossi, 21. Mai 2018, um 12:49

Das Teil wird sehr oft u60 gewonnen und wenn ich im Heizermodus bin, dann gebe ich diese auch, besonders, weil an Pos.4 die Karo10 gelegt wird und deswegen dort der eventuelle Karostopper nicht sitzt.

Salem, 21. Mai 2018, um 12:51
zuletzt bearbeitet am 21. Mai 2018, um 12:53

Da der Sitz von karo unklar ist, halte ich die 90 für geheizt. Sitzen Karo-ZehnKaro-König jetzt noch auf einer Hand, sind die k60 wohl um.
Also:ich tendiere für weiter heizen und seinem Motto treu bleiben. Ansonsten bin ich beim Ansagen schon still. :-)

worstcase, 21. Mai 2018, um 12:52

Solo
Auch die 90 von mir
Da ich ja die K3 nicht sagen, selbst wenn der Karo hält, würde ich die 60 nicht geben.

WuerfelDoko, 21. Mai 2018, um 13:01
zuletzt bearbeitet am 21. Mai 2018, um 13:41

ich versuchs mal

1) Kreuz

5-0-0 und 4-1-0 haben zusammen ca 10%

2) Karo

2-0-0 hat 31%

Es muss beides erfuellt sein, damit die k60 um sind

also 3% risiko; bzw 97% chance. k60 bis ca 92%

k60 muesste nach meiner rechnung also ok sein

(Edith war so nett, darauf zu bestehen, dass 2-0-0 31% hat)

WuerfelDoko, 21. Mai 2018, um 13:16

was meine rechnung nicht berücksichtigt, ist,
dass der kontra spieler, der den kreuz buben abgeworfen hat, vermutlich nicht
die zehn in kreuz hat bzw kreuz lang.

Mia_Grautz, 21. Mai 2018, um 13:22

Auf solch einen Ansatz wollte ich hinaus 👍

"Es muss beides erfuellt sein, damit die k60 um sind"

Nein, ein nach Stich 3 noch vorliegender 1-1-0-Sitz kommt dem Solisten entgegen.
Nicht berücksichtigt wurde bei dieser Rechnung auch, dass man - sollte Karo nicht halten - die Kreuz-Neun evtl. billig/kontrolliert abtreiben kann.

WuerfelDoko, 21. Mai 2018, um 13:43

danke, Edith und Mia!

WuerfelDoko, 21. Mai 2018, um 13:46
zuletzt bearbeitet am 21. Mai 2018, um 13:47

PS: Die genannten Faelle sind ja positiv fuer den/die Solist[e|i]n und erhoehen die 97% noch.

zur Übersichtzum Anfang der Seite