Doppelkopf-Strategien: 5. Stich - Fehl oder Trumpf?

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 11:20

..

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 11:26
zuletzt bearbeitet am 01. Juli 2018, um 11:28

Man sitzt strahlend an Pos 4:

Kreuz-Dame Pik-BubeKaro-BubeKaro-BubeKaro-König Kreuz-KönigKreuz-Neun Pik-ZehnPik-KönigPik-König Herz-NeunHerz-Neun

Pik-AssPik-NeunKaro-ZehnPik-König

Herz-AssHerz-NeunKaro-ZehnHerz-König (Herz König wird mit Re gelegt)

Karo-NeunKreuz-DameKaro-NeunKaro-König

Herz-BubeKaro-KönigKreuz-DameKreuz-Bube

Nebenfrage: Was meint Ihr zur Kreuz Dame im 4. Stich ? Ich wollte nicht, dass Pik nachkommt oder, falls, das wenigstens teuer machen, indem eine Dulle aus dem Spiel genommen wird.

Hauptfrage: Das ist vermutlich die letzte Karte, mit der ich das Spiel irgendwie beeinflussen kann. Also die Frage, ob Kreuz zum Partner gegenüber oder Trumpf.

PS: Danke an Edith für korrektere Kommata als meine

Octopussy, 01. Juli 2018, um 12:53
zuletzt bearbeitet am 01. Juli 2018, um 12:53

Die Kreuzdame ist nicht dafür da, die gegnerische Dulle zu entlocken.

RUserious, 01. Juli 2018, um 13:01

Dein P hat offenbar n Haufen voller Pik und Doppel D...wenn der Gegner hinter dir Pik hätte spielen können bzw. wollen, hätte er es ja schon in Stich 3 machen müssen...

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 14:22

@RU: Danke, die Option hatte ich gar nicht betrachtet

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 14:23

Welche Wundertaten werden denn sonst mit einer Kreuz Dame in solchen Blättern vollbracht?

absortio, 01. Juli 2018, um 14:33
zuletzt bearbeitet am 01. Juli 2018, um 14:37

Glaubst du denn, der Kontramann legt auf 9 Augen jetzt seine Dulle?
Du hast in diesem Spiel nur die Funktion als Kartenhalter. Deine Dame soll eher eine Pik-Dame oder Herz-Dame rausnehmen. Ich würde hier gar nicht "krampfhaft" versuchen, das Spiel zu lenken (Dulle rausnehmen, pik verhindern).

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 14:46

grundgedanke war jedenfalls, dass ich der einzige bin, der weiss, dass zwei fehlfarben von kontra gestochen werden und es unguenstig waere, wenn die dritte auch noch kaputt geht.

Tront, 01. Juli 2018, um 15:39

Mir gefällt das Legen der Kreuz-Dame im 4. Stich auf eine 1. Trumpfrunde des Partners zumindest nicht. Die zuvor partnerlich gelegte Kreuz-Dame auf eine Karo 9 in Stich 3 gefällt mir ebenfalls nicht.

Das Spiel gewinnt man zum einen noch, wenn der Partner wirklich eine Stanze hat, dazu ist aber das sofortige Legen der Kreuz-Dame nicht notwendig.

Ansonsten hoffte ich mehr darauf, dass sich die Gegenpartei noch übernimmt und ich später einen deutlich besseren Stich mit meiner Kreuz-Dame erhalte.

Würde mein Partner wirklich wollen, dass ich meine Alte sofort einsetze oder verheize, kann er zuvor selbst einen Spitzentrumpf wie die Dulle oder Blaue als Stärkeindiz anspielen.

Denn die im 3. Stich von ihm gelegte Kreuz-Dame würde ich noch nicht als sinnvolles Indiz zum sofortigen Herangehen meinerseits bewerten.

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 19:48

ok, danke für die rückmeldungen!

WuerfelDoko, 01. Juli 2018, um 19:51

Mia, Dich muss ich aber korrigieren:

Meine Kreuzdame ist flach, kalt, und danach laufe ich barfuss - folglich Kneippös und nicht Kneipös!

zur Übersichtzum Anfang der Seite