Doppelkopf-Strategien: Pflichtsolo noch offen: sind das die Ladys?

Mia_Grautz, 16. Januar 2019, um 09:51

Im Normalfall an 4 sitzend, blickte ich in unserer vorgestrigen Montachsrunde in folgendes Blatt:

Mia_Grautz, 16. Januar 2019, um 09:59

👉 Kreuz-DamePik-DameHerz-Dame Karo-AssKaro-AssKaro-KönigKaro-Neun Kreuz-Ass Pik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-Neun

1.) Das Damensolo anmeldet man ...

a) zur Pflicht ab Spiel x
b) nur in der Vorführung
c) mit Aufspiel jederzeit zur Lust
d) immer und überall
e) ich sehe kein Damensolo

2.) Wer sich für das Solo entscheidet (nun mit Aufspiel), sieht folgenden 1. Stich

👉 Kreuz-Dame Karo-Dame Herz-Dame Karo-Dame (ohne Gezuppel)

Hat man nun eine seriöse Erstansage?

Mia_Grautz, 16. Januar 2019, um 10:07

Was spielst Du in der Vorführung, Noddy?

idaad, 16. Januar 2019, um 10:10
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2019, um 10:11

1b
2 nö

Seb1904, 16. Januar 2019, um 11:22

Alter Noddy, das ist aber jetzt ein Beitag aus der Reihe "Hauptsache dagegen".

Man mag kein Lustsolo sehen, schon gar nicht mit ohne Aufspiel.
Aber wenn ich das Teil in den letzten beiden Spielen bekomme, soliere ich das. Besser wirds nicht zwingend.

Und da haben die Damen doch klar bessere Aussichten als die Asse.

Seb1904, 16. Januar 2019, um 11:42

Was willze denn da entwickeln? Herz?

Janette, 16. Januar 2019, um 12:00
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2019, um 12:04

1 e)

In der Vorführung: Asse
wie NoddyH, da der Solist von Kontra schnell zum stechen gebracht wird. Nachteil: einzelne Herzkarte
Wenn mit Herz aufgespielt wird, kommt erst mal Herz.
Bei dem Damensolo wird das Desaster für den Solisten möglicherweise noch höher, vielleicht auch nicht. Das weiß Godfather.

Janette, 16. Januar 2019, um 12:05
zuletzt bearbeitet am 16. Januar 2019, um 12:05

Ich auch!

Janette, 16. Januar 2019, um 12:09

Hast du übersehen, dass der Solist nur eine Herzkarte hat?

Octopussy, 16. Januar 2019, um 12:09

Wenn die drei Damen alle in ♦️wären bin ich bei Kaspar.

Fuchsweg, 16. Januar 2019, um 12:43

a) 14

Tront, 17. Januar 2019, um 04:21

Freiwillig spiele ich dieses Solo weder mit noch ohne Ausspiel.

1) Ab Spiel 17 dürfte man über ein Damen(pflicht)solo nachdenken.

2) Ein Re gebe ich nach dem Spielverlauf auf jeden Fall nicht.

Ich würde meist klassisch mit 2. Kreuz-As fortsetzen, um zu sehen, ob ich ein Kontra bekomme oder eben nicht und dann entweder die Damen trennen (falls das Kontra ausblieb) oder mit 3. Pik-As wahlweise (einmal zwischendurch Karo-As) nach einem Kontra eines Gegenspielers fortsetzen wollen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite