Doppelkopf-Strategien: Herz-As oder Schwarz-Schub?

CharlesLaTarne, 31. Januar 2019, um 18:30

Platzhalter für's Blatt ...

CharlesLaTarne, 31. Januar 2019, um 18:32

Man sitzt an zwei und erblickt:

Pik-DamePik-DameHerz-DameKreuz-BubeHerz-BubeKaro-ZehnKaro-KönigKaro-Neun Pik-ZehnPik-König Herz-AssHerz-König

An vier wird eine Hochzeit gemeldet, eins heiratet mit Dulle ein und spielt danach Kreuz-As, welches ich natürlich steche.

CharlesLaTarne, 31. Januar 2019, um 18:34

Also:

Herz-ZehnKaro-NeunKaro-BubeKaro-Ass

Kreuz-AssKaro-ZehnKreuz-ZehnKreuz-Neun

Und jetzt? Ist im Durchschnitt das besetzte Herz-As oder der versuchte Anschub mit Pik-10 besser?

CharlesLaTarne, 31. Januar 2019, um 18:35
zuletzt bearbeitet am 31. Januar 2019, um 18:35

(Im fragenauslösenden Spiel #81.326.867 wäre beides schief gegangen.)

idaad, 31. Januar 2019, um 18:36

Ich frag einfach mal ;-)

idaad, 31. Januar 2019, um 18:39

Na, wenn's so steht wie in dem Fall - dann antwortet ja auch keiner.Interessanter fände ich ein nicht so starkes Blatt an 2 - bei dem sich eine Frage nach dem Pik Ass eher verbietet. Was macht man dann (also z.B. statt der Pik Damen 2 kleine Trumpf).

akaSilberfux, 31. Januar 2019, um 21:04

Aus diesem Problem leitet sich ja die stille Frage "soll ich mein schlechtes As spielen" ab, daher: wie idaad

Salem, 02. Februar 2019, um 13:17

Ja, erst fragen und bei ausgebliebener Antwort Herz-Assspielen.
Ist mein Blatt schlechter, hätte ich pik geschoben. Die schwarze Farbe nach Hause zu bringen finde ich einfach zu wichtig. Hält mein Partner das Pik-Ass, dann komme ich doch immer noch zum Herz-Ass.

NoddyH, 02. Februar 2019, um 13:24

Wann wollt ihr denn abfragen?

Salem, 02. Februar 2019, um 13:25
zuletzt bearbeitet am 02. Februar 2019, um 13:32

Doch hierzu mal eine Frage von mir.
Angenommen, es wird abgefragt und geantwortet. Der Pikstich geht nun zum Partner.
Dieser hat nun ebenfalls Herz-Ass. Wie setzt man dann fort? Ich habe diese Situation schon häufiger gehabt. Kreuz zurück oder Herz-Ass?

Für mich ist kreuz die bessere Variante, denn
1. kreuz ist seine Stärke und ich werde nicht noch einmal die Gelegenheit bekommen diese Farbe zu spielen.
2. Er kann mich in herz ja wieder anschieben oder selbst das as halten.
3. Der Vorteil des Abwurfs fällt jetzt zwar weg, aber seine Stechfarbe bei bester Sitzposition noch einmal zu bringen finde ich wichtiger.

Salem, 02. Februar 2019, um 13:34

:-)) Noddy hat Recht.

NoddyH, 02. Februar 2019, um 13:38
zuletzt bearbeitet am 02. Februar 2019, um 14:16

Is ja machbar aber auch allgemein verständlich?

Salem, 02. Februar 2019, um 13:49
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Hirnklaus, 02. Februar 2019, um 14:46

Mit kundigem Partner ist Kreuz (wenn sauber) zurück mMn deutlich überlegen.

SchwillTiger, 03. Februar 2019, um 07:33

Gefühlt entscheide ich mich immer für Herz und es ist immer falsch. Und hinterher : ärgern, ärgern ärgern.

SchwillTiger, 03. Februar 2019, um 07:34

Gefühlt entscheide ich mich immer für Herz und es ist immer falsch. Und hinterher : ärgern, ärgern ärgern.

sashimi, 03. Februar 2019, um 07:59
zuletzt bearbeitet am 03. Februar 2019, um 08:00

Also mir gefällt Herz zu zweit nicht, da ist mir die Laufwahrscheinlichkeit zu gering, daher PIK 10 von mir. ich denke da immer an Noddy‘s Spruch: einfach mal die Hände von Herz lassen. Und bei mir hat sich das gefühlt bewahrheitet.

Stoni, 03. Februar 2019, um 08:43

irki hatte seinerzeit die Analyse, Berechnung erstellt, dass man bei Partner dahinter nur aufs Herz As verzichten sollte, wenn man in dieser Farbe weniger Karten als Herz hält. Wohl auch noch abhängig von den Augen.
Sprich blankes HerzAs geht vor Pik10, Pik10 ... aber blanke Pik10 geht vor besetztem HerzAs u.ä.

sashimi, 03. Februar 2019, um 08:48

Ok. Wo ist die Berechnung?

zur Übersichtzum Anfang der Seite