Doppelkopf-Strategien: mit PIK Dame einheiraten im Dritten

sashimi, 04. Februar 2019, um 14:41

https://www.fuchstreff.de/spiele/81414137-hoc...
wonach fragt man hier im Dritten?

Bildchenwerfer, 04. Februar 2019, um 14:46

Das Spiel würde Noddy freuen! ;)

sashimi, 04. Februar 2019, um 14:46

Weshalb?

Bildchenwerfer, 04. Februar 2019, um 14:47

Weil Herzdame vom HZ vorgespielt wurde. Ansonsten bin ich der Ansicht, dass das ein Anpranger-Thread ist ,)

sashimi, 04. Februar 2019, um 14:49
zuletzt bearbeitet am 04. Februar 2019, um 14:56

Jo gut da hät ich auch gestutzt.
DEr Ansicht kannst du gerne sein. BW. Meine Frage zielte eher darauf, ob das nachdem PIk As kam, ne Abfrage auf Herz sein sollte. Was für mich auch wenig Sinn macht. Hätte ich Anprangern wollen, hätte ich mich aufs Herz Spiel verlegt. nur mal so der Hochzeiter hat auch nicht Herz As gespielt.

Bildchenwerfer, 04. Februar 2019, um 16:49

Hast du den die beteiligten Personen gefragt, ob du das Spiel einstellen darfst?

worstcase, 04. Februar 2019, um 16:55
zuletzt bearbeitet am 04. Februar 2019, um 17:30

Ich sehe es nicht als konkrete Frage. Es ist eher eine allgemeine Stärkebekundung, wenn man kein eigenes Re hat. 7 Trumpf, in Kreuz die Stehkarte und ein blankes PikAss. Das finde ich sauber. Im 4. Stich sehe ich ein Trumpfanspiel als besser an. Soll der Hochzeiter selber entscheiden, ob er ein evtl. vorhandenes HerzAss spielen möchte. Einen ggf vorhandenen Herzverliere möchte ich auf meine Stehkarten in Kreuz entsorgen. Ein Fehlanspiel bei geklärten Trumpfhoheit würde bei mir eher Schwäche signalisieren, was gegenteilig zu der Stärkebekundung vor dem PikAss ist. Erst Gas geben und dann auf die Bremse treten, dafür ist das Blatt zu gut.

Das Verbesserungspotential der Braut ist bedeutend ergiebiger ...

sashimi, 04. Februar 2019, um 17:00
zuletzt bearbeitet am 04. Februar 2019, um 17:01

BW laut Hotte muss man nicht fragen beim Spieleinstellen und er hat auch kein Problem, wenn seine Spiele nicht anonymisiert eingestellt werden.
Bei meinem anderen heute eingestellten Spiel, welches man ja leicht findet, habe ich um Erlaubnis gebeten.
WC Danke für deine unvoreingenommene Antwort.
Auf ein allgemeines Stärkezögern bin ich nicht gekommen.
Jo klar die Braut hat suboptimal gespielt. Aber mir ging es um das Zögern.

Orbart, 04. Februar 2019, um 17:27

Ist zwar nicht die eingestellte Frage, aber spielt da jeder die Hochzeit?

sashimi, 04. Februar 2019, um 17:33

hm ich hät kreuz Solo gespielt einen Trumpf mehr.

sashimi, 04. Februar 2019, um 17:46

jo. irgendwie ist mir ein trumpf mehr sympathischer.

worstcase, 04. Februar 2019, um 17:58

Natürlich würde ich auch eher zum Trumpfsolo greifen. Von mir das Kreuzsolo. Ein Trumpf mehr ist mir mehr Wert, wie die 10 Augen differenz beim Fehlabgeber.

sashimi, 04. Februar 2019, um 18:08

"Hansen123, vor 13 MinutenIch würde 4 mal von oben und hoffen das die Blaue fällt und man kann das Pik-Solo u9 gewinnen.Das ist meine Meinung die nicht richtig sein muss."
Das ist ja das schöne, hier können unterschiedliche Meinungen nebeneinander stehen.

sashimi, 04. Februar 2019, um 18:18

pik als trumpf hat seinen Charm, blöd nur wenn gleich das erste As gestochen wird. und ich male mir die Verteilungen immer in den düstersten Zügen aus.

SchwillTiger, 04. Februar 2019, um 18:20

Das Kreuzsolo kann man schwarz gewinnen, das Piksolo wohl nie.

4fun würde ich ausnahmsweise auch mal zum kürzer Trümpfer greifen. K90 würde ich mir klemmen. So oft es geht ziehen, dann das Karoass, dann wieder Trumpf und auf Herz hoffen.

worstcase, 04. Februar 2019, um 18:37

@ Hansen: Es kommt irgendwann der Punkt, an dem man "gefühlte Werte" oder "Glauben" auch in feste mathematische Werte ausdrücken sollte. Diese gefühlten Werte sind übrigens SEHR subjektiv.

Gehen wir von einer optimalen Trumpfverteilung aus, ist es fast egal, ob ich gegen 16 oder 17 Trümpfe spiele. Sitzen die Trümpfe nicht gerade, kostet mich ein zusätzlicher Trumpfstichabgeber ca. 25 Augen. Dieser zusätzliche Stich ist mehr, wie die 10 Augen mehr beim Fehlabgeber.

Janette, 04. Februar 2019, um 18:37

Sashimi, du kannst ja im offenen Forum moderieren. Momentan sind ja alle hinter dem Fuchsschwanz
hinterher, da sind sie ruhig, aber nach dieser Aktion? Wenn es im offenen Forum danach auch noch friedlich zugeht, dann haben wir ein Teilzoäiel erreicht: Der FT kommt wieder in der Zivilidation an! Willkommen!

Janette, 04. Februar 2019, um 18:37
Dieser Eintrag wurde entfernt.

sashimi, 04. Februar 2019, um 18:38
zuletzt bearbeitet am 04. Februar 2019, um 18:48

gelöscht und verschoben nach
https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

zur Übersichtzum Anfang der Seite