Unterhaltung: Wenn man die Kuh aufs Eis gebracht hat

worstcase, 06. Februar 2019, um 01:57
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2019, um 02:02

An 1 blickt man in:

Herz-ZehnKreuz-BubePik-BubeHerz-BubeKaro-KönigKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunPik-AssHerz-AssHerz-KönigHerz-König

Pik-AssPik-NeunPik-KönigPik-König
Kreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunKreuz-Assmit Re
Herz-AssHerz-NeunHerz-AssHerz-Neunmit K9
Als ich mich fragte, ob Pos4 noch alle Latten am Zaun hatte und den Kontraknopf drücken wollte, erblickte ich die Hochzeit von Pos. 4.

Jetzt Dulle, klein Trumpf mit K6 oder was völlig innovatives??

Tront, 06. Februar 2019, um 03:19

Ich bin grundsätzlich gegen leer vorgespielte Dullen. Hier gilt auf des Versehens vielleicht eine Ausnahme.

Man kann die "Ermöglichungsdulle" als Anspielkarte durch bloßes Vorspielen nachreichen, die dem Partner jetzt häufig eine sichere keine 60-Absage ermöglicht.

Klein Trumpf mit eigener keine 60-Absage klingt auch spielbar, der Partner kann nach logischem Ermessen fast nur auf eine "unverbrauchte Partner-Dulle" in diesem Stadium des Spieles setzen.

Ist die partnerschaftliche keine 90-Absage bereits grenzwertig, mag die nachfolgende eigene keine 60-Absage jetzt ein größeres Risiko beinhalten.

SchwillTiger, 06. Februar 2019, um 06:55
zuletzt bearbeitet am 06. Februar 2019, um 06:55

Ich zögere nur. Verwirrt den Partner sicherlich aber die Dulle will ich für einmal Position, Fux etc.

Erinnert mich von der Trumpfstruktur an den anderen Thread.

Da reichte die Dulle Vielen nicht für ein Zögern aufs Re. Ich weiß: Äpfel und Birnen und so. Aber beides Obst!

Seb1904, 06. Februar 2019, um 07:01

(Was passiert den live, wenn Du das „Hochzeit“ überhört hast und „contra“ sagst? Also, außer, dass Du Dich zum Gespött machst?)

Ihr kontrolliert alle Fehlfarben - Du bist Pik, P ist kreuz- und herzfrei.

Schneidecharly mit k6. Das sollte ihm die Dulle klarmachen können - und auch, dass Du keine rote Dame zur Verfügung hast.

SchwillTiger, 06. Februar 2019, um 07:08

Habe ich hier nicht mal gelernt:

*Wenn etwas komisch läuft, lieber eine Absage weglassen! "?

Seb1904, 06. Februar 2019, um 07:11

Aber wenn man selbst für das „komisch“ verantwortlich ist, kann man die positive Erkenntnis des Herzdurchlaufes doch nicht ungenutzt lassen.... ausserdem wars mitten in der N8schicht, da muss man auch mal n bisschen zocken dürfen.

Juan-Miguel, 06. Februar 2019, um 07:39

Ich bin für c) was völlig innovatives ^^

Mit 2 Stufen ist der Partner erstmal Kapitän.

Mögliche 0-2 Partnerfehl sind Pik-AssPik-Neun. Trumpfhöhe ist wohl Pik-DamePik-Dame und/oder Herz-Zehn.

Von Volltrumpf bis Crossruff ist also noch alles drin und da will ich nicht raten müssen.
Eine Matrosenfrage ("Hattu echt 0 Fehlverlierer?") könnte da abhelfen: Bei 60-Antwort Trumpf, bei Nichantwort Kreuz von der richtigen Seite.

Hirnklaus, 06. Februar 2019, um 07:54

Ich finde hier die Dulle spielbar. Der eine Schnitt kann kaum so wichtig sein, wie die vorherige falsche Beschreibung aufzuklären.
Kreuz 10 spiele ich nicht. Der Partner der die eigene 90 mit nur einer Dulle bringt, wird meist ein 9-Trümpfer sein, seltener 8 und quasi nie 7 Trumpf halten.
Hält er noch einen Pik, wird er diesen für den Sitz rechtzeitig anspielen.

Die eigenen 60 sollten an sich auch immer erfüllt sein, da der Partner sich über diese aber immer heftig wundern wird, wird er kaum weitere Absagen tätigen.

Aber schön, dass WC auch mal solche Dinger bringt.
Purer Neid allerdings, dass er dann noch in solch einer Luxussituation steckt, während ich gerne mal eine große Abfrage mit Kontra beantworte und dann die blöde Alte nicht mehr finde...

RUserious, 06. Februar 2019, um 08:17

WC will uns doch hier alle an der Nase rum führen...
Hat man die Hochzeit übersehen, hat man in Stich 2 entweder ein eigenes Kontra oder zumindest mal ne Abfrage...

Hat man wirklich alles vergessen, käme von mir jetzt die Aufklärungsdulle...ein Zögern würde ich als Hochzeiter eher so interpretieren, dass sich dort ein 2-Trümpfer mit Fuchsproblem eingeklinkt hat, der seine Probleme jetzt schnell beseitigt haben möchte...

joerja, 06. Februar 2019, um 09:37

Hurra- Juan-Miguel ist wieder dabei

Bildchenwerfer, 06. Februar 2019, um 09:46

Ich spiele einfach weiter. Lieber einen Schnitt behalten als die Dulle nur zum Zeiten einer Stufe vorspielen. Außerdem hätte ja auch gefragt werden können ;)

Nocci, 06. Februar 2019, um 12:28

wc heiratet mit ass, hat kein re und spielt ohne zu zögern noch zwei asse. da komme ich an 4 nicht mehr auf die Idee, dass er eine Dulle halten könnte und frage entsprechend auch nicht.

Bildchenwerfer, 06. Februar 2019, um 12:31

Fragen kostet nichts. Gerade bei so Zementspielern.

Aber vermutlich würde dann manch einer mit Pikdame antworten, weil man ja die Dulle nicht haben kann oder so ein Quatsch... muss man halt gucken wer da so sitzt...

Octopussy, 06. Februar 2019, um 16:05

Wer nach dem Verlauf noch die Dulle hat, der hat das Spiel nicht verstanden oder den Verlauf nicht mitbekommen.

akaSilberfux, 06. Februar 2019, um 21:44

Schnitt-Bube mit k60 geht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite