Doppelkopf-Strategien: Konventionen, und ob ich mich dran halte oder nicht!

Hubert-k, 12. Februar 2019, um 21:49

Ligaspiel#81.608.888, vom 12. Februar 2019, um 20:35

Erfolgsorientiert spielen und sportliche Fairness, geht das beides?

Dieser Spielzug war mir noch nicht bekannt! Herz 10 aufspielen als Kontra, dem Re Spieler die K9 rausziehen und dann Kontra sagen.

Frage: ist das Normal?

Ist mir jetzt zum ersten mal passiert. Mal einen Fehler machen ist Ok, dann sagen die meisten guten Spieler KP.

Aber absichtlich den Gegner so zu täuschen empfinde ich als EXTREM Unsportlich.

Dir lieber vermeindlicher Partner/Gegner spreche ich mein Mitleid aus, wenn dein spielerisches Können und dein Spielwitz so wenig entwickelt ist, das du solche Mittel einsetzen musst, um in der 1. Liga bestehen zu können, solltest du deinen Nick von Blaue an Drei in KO Dulle an 1 ändern!
Nur ein Vorschlag. Ich für meinen Teil habe mich entschlossen, nicht mehr mit dir zu spielen.

Mit sportlichen Grüßen hubert-k

Allen anderen noch viel Spaß beim Doko und Gut Blatt

SpanischerGockel, 13. Februar 2019, um 00:35

Fürn Buli-Spieler einfach nur "arschlochhaft" - sperren und jut ist.

Hirnklaus, 13. Februar 2019, um 01:15

Der spielt doch keine Bundesliga.

Seb1904, 13. Februar 2019, um 01:29

Ich wusste ohne Spielanklicken in Zeile 5 des Eröffnungsbeitrages, um wen es geht.

Der pflegt sein Image.

sashimi, 13. Februar 2019, um 09:49

ich hab auch gleich auf BAD getippt.

Cabeza_doble, 13. Februar 2019, um 10:42

Nach dem irregulären und chaotischen Spielbeginn finde ich die Herzdame verzeihlich. Da wusste doch vermutlich keiner mehr so recht was eigentlich Sache war, zumal sicher inzwischen auch am Tisch heftig diskutiert wurde und jede Konzentration flöten war.
Die Alte zur Aufklärung zu spielen wäre nach dem RE von Hubert vielleicht tatsächlich ne Option gewesen, zumal Noddy quasi als Ersatz noch eine Pikdame auf der Hand hatte.
Ich wundere mich immer, dass überhaupt noch einer mit BAD spielt und dass der mit seiner (höflich gesagt) unorthodoxen Spielweise immer wieder durchkommt. Auch sein An- und Absageverhalten entbehrt doch jedweder Vernunft.

Mia_Grautz, 13. Februar 2019, um 10:54

Cabezas letzten Absatz kann man so stehen lassen; mehr muss man zum Fall B_A_D wirklich nich sagen.
Wer den Typen zu sich an den Tisch lässt, hat eigentlich gar keinen Bock auf DoKo.

G_Jammer, 13. Februar 2019, um 13:47

Wie Mia

WuerfelDoko, 13. Februar 2019, um 15:53

Ich find B_A_D cool. Zieht sein/ihr Ding durch.

Könnt Ihr alle schimpfen, so viel Ihr wollt.

Das Rumgezuppele bei irgendwelchen Singles ist doch auch nicht besser.

Seb1904, 13. Februar 2019, um 16:35

1

sashimi, 13. Februar 2019, um 16:40

Allerdings wird ihm jetzt wohl keiner was buttern beim Dullenausspiel.

IngoKnito, 13. Februar 2019, um 17:14

Dito - derart optimistische Annahmen über die Lernfähigkeit größerer Gruppen hatte ich vielleicht vor 35 Jahren noch ...

Hase_Hase, 13. Februar 2019, um 17:43

Im Babyalter begonnen? 😉

IngoKnito, 13. Februar 2019, um 17:49

(Auf individueller Ebene finde ich Optimismus dagegen sympathisch.) ;-)

Mia_Grautz, 13. Februar 2019, um 18:54

Mia bevorzugt Pflaumenmus.

[Mörderbrüller]

SpanischerGockel, 13. Februar 2019, um 19:09

es gibt noch jemanden oder denselben, scheint auch programm zu sein ^^ xxx mal hintereinander kann kein zufall sein ;-)
#81.628.162#81.628.057

Hase_Hase, 13. Februar 2019, um 19:44

Ich bin nicht gemeint. Auch wenn’s so aussieht, gelle.

SpanischerGockel, 13. Februar 2019, um 21:57

sieht nicht so aus, ist eigtl klar ;-)

Hase_Hase, 14. Februar 2019, um 07:36

🤗 Ist das eigentlich BW?

zur Übersichtzum Anfang der Seite