Doppelkopf-Strategien: Wie optimieren?

RUserious, 13. April 2019, um 14:35
zuletzt bearbeitet am 13. April 2019, um 14:35

An 1, HZ an 2:
Herz-ZehnHerz-ZehnHerz-BubeKaro-AssKaro-NeunKreuz-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunHerz-AssHerz-KönigHerz-Neun

Mia_Grautz, 13. April 2019, um 14:38

Die Asse anmelden + Herz-Zehn aufspielen ;)

Mia_Grautz, 13. April 2019, um 14:40

Wenn Hz., dann 👉 Herz-Zehn + Karo-Ass mit Re.

Ossi, 13. April 2019, um 14:40

Dulle und Herz Ass mit Re nach.

SchwillTiger, 13. April 2019, um 14:59

Wie Ossi

Bildchenwerfer, 13. April 2019, um 15:01

Erscheint mir auch ziemlich alternativlos

Bildchenwerfer, 13. April 2019, um 15:01

Erscheint mir auch ziemlich alternativlos

Cabeza_doble, 13. April 2019, um 15:04

Wie Mia.

worstcase, 13. April 2019, um 15:09

Ich bin auch für Dulle und Fux mit Re. Damit dürfte schon mal DD mit Trumpfkürze komuniziert sein. Das Re drückt eine gewisse Farbkontrolle aus.

Bei Dulle und HerzAss mit re habe ich die Gefahr, dass das HerzAss gestochen wird und ich beim Zurückstechen von Pik meine zweite Dulle und KreuzdoppeAss nicht komunizieren kann.

SchwillTiger, 13. April 2019, um 15:12

... und dadurch ein Kontra ziehe.

SchwillTiger, 13. April 2019, um 15:14
zuletzt bearbeitet am 13. April 2019, um 15:26

Im ernst: wenn mein p nichts absagt, ist das mein kleinstes Problem. das Blatt schreit nach Schiefsitz.

wenn Herzass läuft, kann ich immer noch zögern und (wenn ich will) weiter Alarm machen. Entweder durch herzbube (Schwarzkontrollenanzeige, was mir nicht gefällt) oder einfach die Dulle nachgereicht.

Wie sagtest du früher so schön?

"Lieber langsam in die Kurve und schnell raus, als schnell in die Kurve und ganz schnell raus!"

WuerfelDoko, 13. April 2019, um 15:19

Stimme allen zu. Ich würfle.

Tront, 13. April 2019, um 21:46

Ich könnte mir sogar vorstellen, an konventionsicheren Tischen mit dem Fuchs zu eröffnen. Die vorzeitige Beschreibung meiner Doppel-Dulle halte ich zumindest nicht für so verkehrt trotz vorliegender Trumpfkürze.

Dulle nebst Fuchs mit Re wäre halt die Alternative.

Ein Herz-Einzel-As aus Dreierlänge spiele ich sicherlich nicht vorzeitig auf.

Ich sehe ja rechtzeitig, ob mein Partner ein Pik-As aufspielt, oder ob er dem Partner durch ein Zögern Stärken vermittelt.

An Tiefabsagen bin ich als 5-Trümpfer noch seltener interessiert als sonst.^^

Varkensboer, 14. April 2019, um 05:42

Niemand hier macht sich Sorgen um die Konventionssicherheit der Mitspieler.
Vielleicht eher um die von Tront, der Trumpflänge vorgaukelt die er nicht hat.

Kerzen_Halter, 14. April 2019, um 14:07
zuletzt bearbeitet am 14. April 2019, um 14:13

Herz-Zehn +Karo-Ass mit Re

Herz-Ass is auch gut

zur Übersichtzum Anfang der Seite