Doppelkopf-Strategien: Potentielles Bubensolo

Janette, 18. April 2019, um 09:27
zuletzt bearbeitet am 18. April 2019, um 09:28

https://www.fuchstreff.de/spiele/82968057

https://www.fuchstreff.de/forum/diskussionen/...

Dieses Kartenblatt finde ich als Bubensolo am Ende einer Liste interessant. Ich würde es wohl als Pflichtsolo spielen. Wie würdet ihr dabei vorgehen?

Kreuz-BubeKreuz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-BubeKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-NeunKaro-KönigKaro-KönigKaro-NeunKaro-Neun

Janette, 18. April 2019, um 09:36
zuletzt bearbeitet am 18. April 2019, um 09:37

emmab hat folgendes Kartenblatt:

Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameHerz-BubeKaro-ZehnKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-NeunPik-ZehnPik-NeunHerz-KönigHerz-Neun
Herz-BubeKreuz-AssKreuz-KönigKreuz-DameKreuz-DameKreuz-NeunPik-ZehnPik-DamePik-NeunHerz-KönigHerz-NeunKaro-Zehn

Sie spielt auf.

Welche Karte würdet wählen?
Ich entscheide mich fr die lange Farbe, und schiebe mit Kreuz-König an, da keine Kreuz-Zehn vorhanden ist.

Mia übernimmt den Stich. Wie spielt sie als Solistin weiter?
Vermutlich zieht sie erst einmal die Buben. Dann haben die Gegner keine Trümpfe mehr. Aber was kommt dann?

SchwillTiger, 18. April 2019, um 09:36

Kreuz-Bube
Kreuz-Bube
Karo-Neun

Janette, 18. April 2019, um 09:38

Ansage oder keine?

zur Übersichtzum Anfang der Seite