Doppelkopf-Strategien: Fleischloser II

MyHeartBeat, 27. Mai 2019, um 17:49

Mia_Grautz, 27. Mai 2019, um 19:12

Von Dir oder von Deinen 'Gegnern'?

Flaschenkind, 27. Mai 2019, um 19:20

Von den Gegnern grausamst

Octopussy, 27. Mai 2019, um 20:01

Richtig schlecht spielt doch nur Samos.

MyHeartBeat, 27. Mai 2019, um 20:06
zuletzt bearbeitet am 27. Mai 2019, um 20:07

Wie ist er von mir gespielt?
Habe ich nur wegen den Fehlern der Gegner gewonnen?

Seb1904, 27. Mai 2019, um 20:25

Das KaroAss hast Du hoffentlich mit einem Strauß Blumen gewürdigt?

Herein, 27. Mai 2019, um 21:01

Du kannst nichts anders spielen.

Tront, 28. Mai 2019, um 00:08

Du kannst aber auf dieses "zwielichtige" Solo verzichten.

Es heiß zwar, 5 Asse gehen "solotechnisch" immer, aber man gewinnt halt nicht immer.^^

Man ist oftmals auf Spielfehler eines oder mehrerer Gegner angewiesen.

Denn im Normalfall wirst du dieses Solo häufiger und meist mit einem Kontra verlieren.

Die Normalspielkarte hat schlimmstenfalls einen leicht negativen Erwartungswert.

Es soll Spieler geben, die Fragen mit so einer Karte nach günstigem Spielverlauf sogar still ab. 75 eigene Augen wären dank der beiden schwarzen Doppel-Asse incl. des Dullenstiches gar nicht so unrealistisch.

zur Übersichtzum Anfang der Seite