Doppelkopf-Strategien: Welches Solo?

niveauflexibel, 09. Juni 2019, um 22:32
zuletzt bearbeitet am 09. Juni 2019, um 22:32

Luxusprobleme an 3:
Herz-ZehnKreuz-DameKreuz-BubeHerz-BubeHerz-BubeKaro-BubeKaro-BubePik-AssPik-AssPik-ZehnPik-KönigPik-König

Tront, 09. Juni 2019, um 22:48

Hier bin ich beim Bubensolo, weil es 5 Buben im Blatt beinhaltet. Bei nur 4 eigenen Buben und einer Pik 9 dafür mehr, hätte ich das Farbsolo bevorzugt.

Das Bubensolo wird mal wohl erstmals gegen 3 Buben auf einer Hand u n d einer Pik 10 zu viert jemals verlieren.

Das an sich ebenfalls gut spielbare Farbsolo in Pik kann theoretisch "unberechenbar" verteilt sein.

Im Bubensolo wird man auch Verteilungen antreffen, bei denen man nur 2 Abgeber haben wird. Ob man allerdings rechtzeitig zu einer weiteren Absagestufe gelangt, vermag ich nicht zu sagen.

worstcase, 10. Juni 2019, um 00:25

Ich sehe auch das Bubensolo vorne.

stinkendes_Alien, 10. Juni 2019, um 01:16

Jo-Boys

Stoni, 10. Juni 2019, um 09:44

Auch die Buben, auch wenn es durchaus passieren kann, dass man ohne Pik10 zu viert verliert.

SpeedyGonzales, 19. Juni 2019, um 23:18

Hallo,
ich bevorzuge das Pik Solo da ich ja die vollen selber habe,wenn kreuz oder Karo kommt Fuchs stechen, und dann Pik König vorspielen

quan, 20. Juni 2019, um 05:58

Buben 👍🏻

THHEO, 20. Juni 2019, um 12:53

tr-solo nahezu unberechenbar, +9 (ganz evt +12) bis -18
buben nur zu verlieren gegen 3 buben auf einer hand UND Pik-Zehn zu viert (-9), aber bei gutem sitz durchaus mit k6-absage gewinnbar (+21)
im ersten fallen alle buben: Pik-Ass mit "re" hinterher
sobald erkennbar, dass Pik-Zehn abgeholt werden kann: Kreuz-Dame mit "k90".
im dritten stich is uU die sichere "k60" absagbar (ggf mit abbwurf Herz-Zehn)

Tront, 20. Juni 2019, um 20:22

Ich denke, Spieler Niveauflexibel wird sein "Luxusproblem" noch zeitnah auflösen.

niveauflexibel, 20. Juni 2019, um 23:10

#83.976.733

Mit Aufspiel finde ich das Farbsolo ggü. dem Bubensolo wohl even...so finde ich die Buben eine Nuance stärker, da man einfach zu oft wieder vom Stich gehen muss im Farbsolo...und ohne Aufspiel eben vllt einmal zu viel...

Varkensboer, 20. Juni 2019, um 23:14

Nicht die 90? Wie viel Prozent hat 4-1-0?
Einige gewinnt man sicher noch gegen den Stopper...

Mia_Grautz, 20. Juni 2019, um 23:41

4-1-0 hat zusammen mit 5-0-0 gut 10 v. H.

Mia_Grautz, 20. Juni 2019, um 23:43

(Kleiner DoKo-Stowasser, Seite 3)

Stoni, 21. Juni 2019, um 00:04

Das Bubensolo kann man auch verlieren, ohne dass Pik10 zu viert dagegen sitzt. Wenn ich einstechen muss, kann ich nur zweimal Buben ziehen, und muss den dritten gegnerischen Buben in mein Pik stechen lassen.

niveauflexibel, 21. Juni 2019, um 17:25

Die 90 nicht zu geben, ist glaube ich schlecht...
bei 4-1-0 kann die 10 auch blank sitzen, sodass vermutlich nur 8% kaputt gehen...
Und selbst wenn es 10% wären, wäre man selbst bei 100% Gegenschuss im Nicht-Erfolgsfall immer noch even:

Ohne 90: 0,9x12 + 0,1x9 = 11,7

Mit 90: 0,9x15 - 0,1x18 = 11,7

Hatte in Game wohl die Wsk gegen AA10K im Kopf ohne den 5. Pik^^

zur Übersichtzum Anfang der Seite