Doppelkopf-Strategien: Trumpf Pflicht?

Talentfrei, 17. Juni 2019, um 22:46

Hochzeit an 3

SchwillTiger, 17. Juni 2019, um 22:49

Das schon wieder... bin auf WC gespannt...

Talentfrei, 17. Juni 2019, um 22:50

Nach Pik-AssPik-ZehnKaro-Ass legt Spieler 4 verzögert Pik-Zehn

a) Trumpf nach ist Pflicht
b) Nix, noch bin ich Spieler 4 nix schuldig

SchwillTiger, 17. Juni 2019, um 22:52
zuletzt bearbeitet am 17. Juni 2019, um 22:54

ach doch anders. Dachte Trumpfaufspiel... Für mich klar b). ich mag angezögerte Singles ja schon nicht. Im heiratszeitraum erst recht nicht.

Auch wenn das obv kein Single ist ^^

Ex-Füchse #140010, 17. Juni 2019, um 23:04

b)

Varkensboer, 17. Juni 2019, um 23:12

Ich spiele mit eigener Dulle sofort Trumpf, ohne nur gute Asse. Der DoKo soll schon belohnt werden.

Bildchenwerfer, 17. Juni 2019, um 23:34

b) Eine Verpflichtung besteht nur, wenn der Spieler den Stich hätte übernehmen können

SchwillTiger, 18. Juni 2019, um 00:02

Was soll man machen mit
A) 2 Trumpf
B) 3 Trumpf
???

Wegen einem Doko jetzt gegen meine Karte spielen? Ich denke ab 6 Trumpf spiele ich Trumpf. darunter spiele ich eben die beste Karte.

Tront, 18. Juni 2019, um 01:58

Schwierig, die Situation ist ja nicht neu.

Wobei mich ein Anzögern mehr verpflichten würde,
jetzt mit Trumpf fortzusetzen, als ein sofort beigelegter Voller.

Die Frage, die sich mir jetzt stellt, wäre eher, kann jemand dieses Anzögern zu seinem Vorteil "mißbrauchen"?

Falls Pos. 4 den Vollen einmal blank zugeben muss, aber nur ein 3 - 4 Trümpfer mit Dulle ist, könnte er jetzt theoretisch auch Zögern, damit der Hochzeiter kein aus Sicht des dokovollendenden Spielers weniger lauffähiges As im 2. Stich anspielt.

Somit würde eine Trumpflenkung indirekt eingeleitet werden.

Unklar, wie ich mich verhalte. Online prüfe ich stets wer meine bekannten oder unbekannten Mitspieler sind. Letztere meist richtig einzuschätzen, ist schon schwierig genug.

Verbindungsabbrüche incl. daraus resultierender Falschabfragen meiner Mitspieler pflastern meinen Tag. Ein weiterer Grund, weshalb ich selten mehr als 10 Spiele am Stück online durchhalte.^^

Octopussy, 18. Juni 2019, um 07:03

Wie sagt ein Freund von mir stets: "Immer nach Sympathie spielen."

Varkensboer, 18. Juni 2019, um 07:40

Wenn du meinen Beitrag liest, ist es das Gegenteil von gegen die eigene Karte spielen.

Varkensboer, 18. Juni 2019, um 07:44

Der Klassiker Kreuz-DameKreuz-DameKaro-AssKreuz-AssKreuz-ZehnKreuz-ZehnKreuz-KönigKreuz-NeunHerz-AssHerz-KönigHerz-KönigHerz-Neun
ist natürlich besonders wichtig bei der Diskussion.

Octopussy, 18. Juni 2019, um 07:49

Geht ja auch mit
Kreuz-DameKreuz-DamePik-DameKaro-Assxxx
Herz-ZehnKreuz-DameKreuz-DamePik-DameKaro-Assxxx
Oder ähnlichem

Varkensboer, 18. Juni 2019, um 08:03

Damit spielt man halt keinen Trumpf. HGW, hast dir ein Gummibärchen verdient.
Verstehst aber die Thematik an sich, oder?

Octopussy, 18. Juni 2019, um 08:39
zuletzt bearbeitet am 18. Juni 2019, um 13:03

Ich habe eher das Gefühl, dass mit deinem Zuckerspiegel etwas nicht in Ordnung ist und du eher das Gummibärchen brauchst oder warum bist du so gereizt?

Das ist doch genau die Fragestellung, wie man fortsetzt.

Und ich sage: Ich lasse mich zu keinem Nachspiel verhaften, sondern mache es von meinem Blatt abhängig.

Eine Antwortmöglichkeit war ja: Trumpf nach ist Pflicht, und da sage ich nein,

denn auch mitKreuz-DameKreuz-DamePik-DameKaro-AssKaro-Neunxxx spiele ich kein Trumpf.

Also: Tief durchatmen, evtl eine PMR durchführen oder was auch immer deinen Blutdruck sinken lässt und mir dann gerne ein Tüte Gummibärchen vorbei bringen. Ich würde sie auch mit dir teilen.

Ex-Füchse #140010, 18. Juni 2019, um 09:10

Man könnte zur verzögerten Pik-Zehn doch die Gummibärchen zulegen, dann wäre die Sache klar.

Octopussy, 18. Juni 2019, um 09:20

👍

worstcase, 18. Juni 2019, um 12:46

b, b, b ......

RUserious, 18. Juni 2019, um 13:50

Genauso wie man an 2 mit ner Dulle auf Fehl zu einer Hochzeit an 1 schon tendenziell schmiert, macht man hier halt mit ner Dulle wohl meistens den Doko voll...
Daraus jetzt ne Nachspiel- Verpflichtung für den Hochzeiter zu machen - no way...

Ex-Füchse #143994, 18. Juni 2019, um 14:56

ich schieb meinen besten fehl

Varkensboer, 18. Juni 2019, um 15:40

Ich würde den DoKo halt tendenziell belohnen wollen. Schaden kann der Partner an 2 Mit Dulle ja eher selten. Hat mein Blatt brutale Prioritäten, hat er halt mal Pech.

Ex-Füchse #143994, 18. Juni 2019, um 16:19

ja geb ich dir recht, aber denn macht irgendwie die verzögerte 10 keinen sinn, da man eh die dulle suchen würde, oder seh ich das falsch?

Awteiker, 18. Juni 2019, um 18:15
Dieser Eintrag wurde entfernt.

Kerzen_Halter, 18. Juni 2019, um 18:22
zuletzt bearbeitet am 18. Juni 2019, um 18:27

Wie stark müsste denn mein Blatt sein, um diesen Spielzug zu ignorieren?

(Spielersympathien aussen vor)

PS: Heisst Spieler 4 Brummer, dann is alles ausser b ausgeschlossen

Seb1904, 18. Juni 2019, um 18:32

Spieler 4 kann nicht Brummer heissen.

Aus Gründen.

zur Übersichtzum Anfang der Seite