Unterhaltung: panneschipp: Ligaspiel #84.958.382

panneschipp, 01. August 2019, um 10:13

kann man den computer von fuchstreff zum schlecht spieler ernennen oder geht das auch das man bei den schiedsrichtern das erreichen kann

Mia_Grautz, 01. August 2019, um 10:50

Das sollte gehen 😕

Seb1904, 01. August 2019, um 10:53

Ich würde das hingegen für Anprangern halten.

Seb1904, 01. August 2019, um 10:55

Es soll aber Spieler*Innen (m/w/d) geben, bei denen das Spielvermögen steigt, sobald der computer übernimmt.

panneschipp, 01. August 2019, um 13:36

und geht das auch umgekehrt das das spielvermööööööööögen von guten spielern dann abnimmt odeer passt sich der com dann immer an zu den guten spielern lach fg seb

Flaschenkind, 01. August 2019, um 16:19

Ist es auch absichtliches Schlechtspiel, wenn Panne NICHT die KI für sich spielen lässt?

panneschipp, 01. August 2019, um 18:49

muaaah flaschenkind auch mal bellen und schleimen gibt es dann bessere karten für dich

cahei, 01. August 2019, um 20:30

Wenn die KI bescheiden spielt, dann ist das kein Fall für die Schiedsrichter

panneschipp, 02. August 2019, um 10:10

es stellt sich mal wieder heraus nur nix gegen fuchstreff oder ki sagen könnt einem ja schlecht bekommen

WuerfelDoko, 02. August 2019, um 10:16

Ich glaub es interessiert halt keinen so richtig

Cabeza_doble, 02. August 2019, um 10:27

Och, ich hab mich auch schon oft über die KI geärgert und gedacht: "Scheiß KI, spielt fast so schlecht wie Panne"

sprachlos, 02. August 2019, um 11:59

es ist absicht, das die ki, nur gerade so die regeln kennt.
wenn die wirklich doko könnte,
würden noch viel mehr, mitten im spiel abhauen.
so haben wenigsten noch einige angst., das die ki es so richtig teuer macht.

Seb1904, 02. August 2019, um 12:44

So nämlich.

Sinn und Zweck der KI ist es, das mutwillige Abhauen nicht zu einem Instrument werden zu lassen.

Wenn das Spiel einfach abgebrochen und nicht gewertet würde, wenn einer weggeht, dann würde jeder Unredliche mit einem schlechten Blatt oder bei schlechtem Verlauf einfach aufstehen. Passiert ja nichts.

Also muss das Spiel irgendwie zu Ende geführt werden. Demzufolge übernimmt eine KI, die letztlich nichts weiter tut als die verbleibenden Karten irgendwie regelgerecht, aber nicht zwingend sinnvoll zu bedienen.

Ob es einen Unterschied zwischen der eigenen Spielkunst und dem Vermögen der KI gibt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Bei einigen wenigen Spielern gilt jedenfalls der schöne, wenn auch nicht neue Satz:

Die Lücke, die er hinterläßt, ersetzt ihn vollkommen.

panneschipp, 02. August 2019, um 16:15

ach seb das heist ich soll gehen das werd ich euch nicht antun un cabeza das von dir nix anderes kommt iss klar must ja auch drauf achen das die ki dir gute karten gibt abpropo wer gibt die karten doch wohl nicht die ki oder ist die einspringer und karten geber in einem und ich würde nie ein spiel einfach so verlassen das ist mir nicht gelegen aber trotzdem werd ich immer wieder aufgehängt und wer spielt dann die ki

Kopfkino, 02. August 2019, um 16:15

.

IngoKnito, 02. August 2019, um 18:15

Ich spiele dann weiter.

Hannes ruft mich an, und ich übernehme Dein Restblatt.

Dürfen aber nur Schiedsrichter.

Hase_Hase, 02. August 2019, um 18:24

😄

panneschipp, 02. August 2019, um 18:59

ingo das will ich sehen wie du das machst hast wohl einen deal mit der ki ansonsten spiel ich doch lieber selber ingo denn ich weiss nicht wie gut du bist könnt ja sein das du mir dann miese machst aber war gut gemeint und was hat der hannes damit zu tun iss der de oberhuptling von der ki

worstcase, 02. August 2019, um 19:19

Böse Zungen behaupten Hannes ist die KI!!!

sprachlos, 02. August 2019, um 21:28

hannes kennt die regeln nicht.

zur Übersichtzum Anfang der Seite