Unterhaltung: 90 finden oder gar mehr?

Salem, 14. September 2019, um 22:34

#85.787.119
Ich hatte mitgezählt und wusste nun 40 Augen gegen uns. Dennoch muss ich hier die 90 geben, oder?

worstcase, 14. September 2019, um 23:08

Die 90 gebe ich immer und nach der Dulle auch die k6.

Salem, 15. September 2019, um 00:04

Er fragt nicht groß auf 90 ab. Wenn ihm der fette Kreuzstich plus pik as für ne Frage nicht reichen, warum reicht dann meine Dulle für die 90? Wenn sie ihm reicht, kann er mich doch im 3. danach fragen.

Tront, 15. September 2019, um 01:22

Voraussichtlich gebe ich die keine 90-Absage nach nur 4,1 Sekunden "Wartezeit" auch nicht.

Sein Re kann wesentlich schwächer ausfallen als die hier vorliegende Karte.

Hätte der Partner im 3. Stich länger gezögert, wäre die keine 60-Absage nach dem Dullenvorspiel wohl folgerichtig, obwohl zusätzlich 4 geschlossene Damen des re-gebenden Spielers auch nicht stets zu erwarten sind.

Salem, 15. September 2019, um 22:52

worstcase, 15. September 2019, um 23:11

Hier hätte ich auch die Klappe gehalten.

Varkensboer, 15. September 2019, um 23:13

Wie WC in beiden Fällen.

Juan-Miguel, 16. September 2019, um 15:13

Spiel 1)
Ich zähle gar 41 Augen, kein Re in Stich 1, keine große Abfrage in Stich 2 und keine große Abfrage in Stiche 3.
Spiel 2) 50 Augen beim Gegener. Weder Re vorab noch Re in Stich 1 und auch keinerlei große Frage.

Wenn die Partner keine Absagen wünschen, bekommen sie halt keine.

zur Übersichtzum Anfang der Seite